Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
03.02.2005. Mit Kritiken zu Christoph Hein: "In seiner frühen Kindheit ein Garten" in der ZEIT, Henning Ritter: "Nahes und fernes Unglück" in der ZEIT, Alfred Grosser: "Wie anders ist Frankreich?" in der ZEIT, Arne Dahl: "Tiefer Schmerz" in der ZEIT und Josef H. Reichholf: "Der Tanz um das goldene Kalb" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Axel Kuhn: Die deutsche Arbeiterbewegung.

Cover: Axel Kuhn. Die deutsche Arbeiterbewegung. Reclam Verlag, Stuttgart, 2004.
Reclam Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783150170427, Kartoniert, 367 Seiten, 8,80 EUR
Die deutsche Arbeiterbewegung hat die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts maßgeblich mitgestaltet. Sie begann 1832 mit der Gründung des Deutschen Volksvereins. Und sie endete - jedenfalls als politische…

Neue Zürcher Zeitung

Richard Bausch: Die Kannibalen. Roman

Cover: Richard Bausch. Die Kannibalen - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2004.
Luchterhand Literaturverlag, München 2004
ISBN 9783630871561, Gebunden, 841 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Walter Ahlers und Sabine Roth. Wie kommt eine dreißigjährige Frau aus dem viktorianischen England, die keine Ausbildung genossen und sich ihr Leben lang um die kranke Mutter…

Marie-Therese Kerschbaumer: Neun Elegien / Nueve elegias. Deutsch / Spanisch

Cover: Marie-Therese Kerschbaumer. Neun Elegien / Nueve elegias - Deutsch / Spanisch. Wieser Verlag, Klagenfurt, 2004.
Wieser Verlag, Klagenfurt 2004
ISBN 9783851294859, Gebunden, 88 Seiten, 17,00 EUR
Ins Spanische übertragen von Elena Maria Blanco. Mit ihren Neun Elegien setzt Marie-Therese Kerschbaumer die Poetik der Sprache wider die Beschleunigung des Nichts. Als einen Abgesang auf die vergehende…

Klaus Merz: Los. Eine Erzählung

Cover: Klaus Merz. Los - Eine Erzählung. Haymon Verlag, Innsbruck, 2004.
Haymon Verlag, Innsbruck 2004
ISBN 9783852184661, Gebunden, 94 Seiten, 14,90 EUR
Mit drei Vignetten von Heinz Egger. "LOS". Das ist das Leben, das ist das alltägliche Abschiednehmen und: das ist das Verschwinden in den Tod. Eine Geschichte über die Annäherung an einen verstorbenen…

Süddeutsche Zeitung

Friedrich von Borries: Wer hat Angst vor Niketown?. Nike-Urbanismus, Branding und die Markenstadt von Morgen

Cover: Friedrich von Borries. Wer hat Angst vor Niketown? - Nike-Urbanismus, Branding und die Markenstadt von Morgen. episode publishers, Rotterdam, 2004.
episode publishers, Rotterdam 2004
ISBN 9789059730151, Kartoniert, 104 Seiten, 17,50 EUR
Wer hat Angst vor Niketown? zeigt auf, wie urbaner Raum durch Nike in eine neue Markenstadt verwandelt wird. In seinen Analysen weiß Friedrich von Borries dies überraschend konkret vor Augen zu führen.…

Josef H. Reichholf: Der Tanz um das goldene Kalb. Der Ökokolonialismus Europas

Cover: Josef H. Reichholf. Der Tanz um das goldene Kalb - Der Ökokolonialismus Europas. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2004.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783803136152, Gebunden, 217 Seiten, 19,50 EUR
Josef H. Reichholf stellt gängige Vorstellungen von Umweltverschmutzung und Naturschutz auf den Kopf und macht Vorschläge für eine neue Landwirtschafts- und Umweltpolitik. 15 Millionen Rinder und fast…

Enrique Vila-Matas: Risiken und Nebenwirkungen. Roman

Cover: Enrique Vila-Matas. Risiken und Nebenwirkungen - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2004.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783312003389, Gebunden, 349 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Spanischen von Petra Strien. Girondo ist literaturkrank, und das heißt: vollkommen besessen von verführerischen Romanfiguren, glänzenden dramaturgischen Einfällen und den geheimen Intimitäten…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Neuer Antisemitismus?. Eine globale Debatte

Cover: Neuer Antisemitismus? - Eine globale Debatte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123867, Kartoniert, 332 Seiten, 12,50 EUR
Herausgegeben von Doron Rabinovici, Ulrich Speck und Natan Sznaider. Wo liegt die Grenze zwischen legitimer Kritik an Israel und Antisemitismus? Hat sich der Antisemitismus in der Ideenwelt des Islam…

Arne Dahl: Tiefer Schmerz. Roman

Cover: Arne Dahl. Tiefer Schmerz - Roman. Piper Verlag, München, 2005.
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492047142, Gebunden, 412 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Eine lange Nadel steckt in seinem Kopf: Es ist ein kühler, berechnender Mord, der an dem renommierten schwedischen Hirnforscher und Nobelpreiskandidaten verübt…

Alfred Grosser: Wie anders ist Frankreich?.

Cover: Alfred Grosser. Wie anders ist Frankreich?. C.H. Beck Verlag, München, 2004.
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406528798, Gebunden, 240 Seiten, 19,90 EUR
Alfred Grosser, der im Februar 2005 seinen 80. Geburtstag feiert, verkörpert wie kein anderer Intellektueller einen neuen Anfang in den deutsch-französischen Beziehungen nach 1945. Seit seinen frühen…

Christoph Hein: In seiner frühen Kindheit ein Garten. Roman

Cover: Christoph Hein. In seiner frühen Kindheit ein Garten - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416679, Gebunden, 271 Seiten, 17,90 EUR
In seinem Roman erzählt Christoph Hein von einem Vater, dessen Kind die Familie verriet, um sich in den Dienst der RAF zu stellen. Und er erzählt von einem wichtigen, oft verdrängten Stück bundesdeutscher…

Bohumil Hrabal: Reise nach Sondervorschrift, Zuglauf überwacht. 2 CD gesprochen von Ulrich Matthes

Cover: Bohumil Hrabal. Reise nach Sondervorschrift, Zuglauf überwacht - 2 CD gesprochen von Ulrich Matthes. Audiobuch, Freiburg, 2004.
Audiobuch, Freibug 2004
ISBN 9783899641103, CD, 19,00 EUR
2 Audio-CDs mit 156 Minuten Laufzeit. Dieser Text gehört zweifellos zum wunderbarsten, was Hrabal hinterlassen hat. In Tschechien ist die Geschichte jedem geläufig, hierzulande aber noch viel zu wenigen…

Henning Ritter: Nahes und fernes Unglück. Versuch über das Mitleid

Cover: Henning Ritter. Nahes und fernes Unglück - Versuch über das Mitleid. C.H. Beck Verlag, München, 2004.
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406521867, Gebunden, 244 Seiten, 19,90 EUR
Henning Ritter begibt sich in seinem Essay auf die Suche nach den Anfängen der Ungewissheit über unsere moralische Zukunft. Er macht uns dazu vertraut mit einigen Figuren und Gedankenspielen von Balzac,…