Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.12.2004. Mit Kritiken zu Hajo Schumacher: "Roland Koch" in der TAZ, Gabriel Garcia Marquez: "Erinnerung an meine traurigen Huren" in der FR, Christian Buckard: "Arthur Koestler" in der NZZ, Denis Johnson: "Train Dreams" in der SZ und Christian Haller: "Das schwarze Eisen" in der TAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Grenzlichter. Künstlerisches Schaffen am Rand

Christoph Merian Verlag, Basel 2004
ISBN 9783856162269, Gebunden, 120 Seiten, 32,00 EUR
Kreativwerkstatt Bürgerspital Basel und Fehlerpfleger. Herausgegeben von Walter Buess, Markus Häberlin und Simone Kurz.

Gabriel Garcia Marquez: Erinnerung an meine traurigen Huren. Roman

Cover: Gabriel Garcia Marquez. Erinnerung an meine traurigen Huren - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2004.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2004
ISBN 9783462034523, Gebunden, 160 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Spanischen von Dagmar Ploetz. In "Erinnerung an meine traurigen Huren" erzählt Gabriel Garcia Marquez eine Geschichte über die Liebe, das Alter und den Sinn des Lebens. Zu seinem 90. Geburtstag…

Neue Zürcher Zeitung

Images. A Picture Book of Architecture. Architecture in Focus

Cover: Images - A Picture Book of Architecture. Architecture in Focus. Prestel Verlag, München, 2004.
Prestel Verlag, München 2004
ISBN 9783791331331, Gebunden, 160 Seiten, 59,00 EUR
Von Ilka Ruby, Andreas Ruby und Philip Ursprung. Das Bildhafte der Architektur ist ein höchst interessantes, bisher nicht näher untersuchtes zeitgenössisches Phänomen: Architektur wird heute nicht nur…

Das Prinzip Partnerschaft. Neue Formen von Governance im 21. Jahrhundert

Cover: Das Prinzip Partnerschaft - Neue Formen von Governance im 21. Jahrhundert. Piper Verlag, München, 2004.
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492046220, Kartoniert, 398 Seiten, 17,00 EUR
Herausgegeben von der Alfred Herrhausen Gesellschaft für internationalen Dialog. Von Josef Ackermann, John Ruggie, Anne-Marie Slaughter und anderen. Probleme und Konflikte machen vor nationalen Grenzen…

Gauchs Welt. Recht, Vertragsrecht und Baurecht. Festschrift für Peter Gauch zum 65. Geburtstag

Cover: Gauchs Welt - Recht, Vertragsrecht und Baurecht. Festschrift für Peter Gauch zum 65. Geburtstag. Schulthess Verlag, Zürich, 2004.
Schulthess Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783725548446, Gebunden, 1017 Seiten, 120,00 EUR
Im Auftrag der juristischen Fakultät der Universität herausgegeben von Pierre Tercier, Marc Amstutz, Alfred Koller, Jörg Schmid, Hubert Stöckli. Mit dieser Festschrift feiert die Freiburger Rechtsfakultät…

Rudolf Borchardt/Edna St. Vincent Millay: Die Entdeckung Amerikas. Rudolf Borchardt und Edna St. Vincent Millay. Gedichte, Übertragungen, Essays

Edition Lyrik Kabinett, München 2004
ISBN 9783980715034, Kartoniert, 306 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben von Gerhard Schuster. Europa habe "seit einem Menschenalter eine solche Sammlung von Meisterwerken nicht mehr erlebt", bekundet Ende 1933 Rudolf Borchardt (1877 - 1945) nach der Lektüre…

Christian Buckard: Arthur Koestler. Ein extremes Leben 1905 - 1983

Cover: Christian Buckard. Arthur Koestler - Ein extremes Leben 1905 - 1983. C. H. Beck Verlag, München, 2004.
C. H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406521775, Gebunden, 424 Seiten, 26,90 EUR
Ohne Übertreibung kann man Arthur Koestler (1905-1983) als den vielseitigsten und engagiertesten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts bezeichnen. Als Journalist und Bestseller-Autor ("Sonnenfinsternis"),…

Thomas Buomberger: Kampf gegen unerwünschte Fremde. Von James Schwarzenbach bis Christoph Blocher

Cover: Thomas Buomberger. Kampf gegen unerwünschte Fremde - Von James Schwarzenbach bis Christoph Blocher. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2004.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783280060179, Gebunden, 304 Seiten, 29,50 EUR
Kein Abstimmungskampf hat die Schweizer Bevölkerung je so aufgewühlt wie die Abstimmung über die Schwarzenbach-Initiative 1970. Das Volk musste entscheiden, ob es 300000 Ausländer aus der Schweiz ausweisen…

Wolfgang Kil: Luxus der Leere. Vom schwierigen Rückzug aus der Wachstumswelt. Eine Streitschrift

Müller und Busmann Verlag, Wuppertal 2004
ISBN 9783928766609, Kartoniert, 160 Seiten, 25,00 EUR

Ranya Paasonen: Der Stand der Sonne. Roman

Cover: Ranya Paasonen. Der Stand der Sonne - Roman. dtv, München, 2004.
dtv, München 2004
ISBN 9783423243988, Kartoniert, 156 Seiten, 12,50 EUR
Aus dem Finnischen von Stefan Moster. Eine junge Frau aus dem hohen Norden Europas und ein Ägypter verlieben sich im Zug auf einer Reise von Luxor nach Assuan. Fast dreißig Jahre später erzählt ihre…

Evelyne Polt-Heinzl: Bücher haben viele Seiten. Leser haben viele Leben

Sonderzahl Verlag, Wien 2004
ISBN 9783854492252, Kartoniert, 208 Seiten, 16,00 EUR
Evelyne Polt-Heinzl führt durch die Freuden des Lese-Lebens und wählt dabei Schriftstellerinnen und Schriftsteller - in der Regel Vielleser - als kundige Begleiter. Sie wirft zahlreiche praktische Fragen…

Karlheinz Ruhstorfer: Konversionen. Eine Archäologie der Bestimmung des Menschen bei Foucault, Nietzsche, Augustinus und Paulus. Habil.

Cover: Karlheinz Ruhstorfer. Konversionen - Eine Archäologie der Bestimmung des Menschen bei Foucault, Nietzsche, Augustinus und Paulus. Habil.. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2004.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2004
ISBN 9783506717160, Kartoniert, 487 Seiten, 58,00 EUR
Kann das Christentum dem Menschen des dritten Jahrtausends seine Bestimmung geben? Kann die Frohe Botschaft des Neuen Testaments noch immer bekehrend wirken? Hat uns metaphysische Theologie noch etwas…

Gertrude Stein: Geld. Geld - Mehr über Geld - Noch mehr über Geld - Alles über Geld - Ein Letztes über Geld

Friedenauer Presse, Berlin 2004
ISBN 9783932109409, Kartoniert, 24 Seiten, 9,50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Mundhenk. "Es ist schon sehr komisch mit dem Geld", schreibt Gertrude Stein in einem der fünf kurzen Prosatexte, die 1936 in der 'Saturday Evening Post' erstmals veröffentlicht…

Süddeutsche Zeitung

Lars Saabye Christensen: Der Halbbruder. Roman

Cover: Lars Saabye Christensen. Der Halbbruder - Roman. btb bei Goldmann, München, 2003.
btb bei Goldmann, München 2003
ISBN 9783442751082, Gebunden, 767 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Norwegischen von Christel Hildebrandt. Der junge Barnum wird in eine Welt geboren, die von Frauen geprägt ist und von alten Familiengeheimnissen. Da ist seine Urgroßmutter, ein ehemaliger Stummfilmstar…

Denis Johnson: Train Dreams. Novelle

Cover: Denis Johnson. Train Dreams - Novelle. Marebuchverlag, Hamburg, 2004.
Marebuchverlag, Hamburg 2004
ISBN 9783936384154, Gebunden, 112 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. Dies ist die Geschichte des Tagelöhners Robert Grainier, der irgendwann im Jahr 1866 geboren wurde, entweder in Utah oder in Kanada, und der nie erfuhr,…

Paul Ricoeur: Gedächtnis, Geschichte, Vergessen.

Cover: Paul Ricoeur. Gedächtnis, Geschichte, Vergessen. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2004.
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770537068, Gebunden, 783 Seiten, 78,00 EUR
Aus dem Französischen von Heinz-Dieter Gondeck, Heinz Jatho und Markus Sedlaczek. Paul Ricoeurs Studie ist nicht nur ein zentraler Beitrag zu den in den letzten Jahren immer bedeutender gewordenen Diskussionen…

Boris Schilmar: Der Europadiskurs im deutschen Exil 1933-1945. Dissertation

Cover: Boris Schilmar. Der Europadiskurs im deutschen Exil 1933-1945 - Dissertation. Oldenbourg Verlag, München, 2004.
Oldenbourg Verlag, München 2004
ISBN 9783486568295, Kartoniert, 406 Seiten, 49,80 EUR
Die Europaidee möglichst frei von jedem Dogma immer wieder neu auf ihre Realisierungsmöglichkeit zu prüfen, dies war das kontinuierliche Motiv des deutschen Exils. In intensiv geführten Debatten wurden…

Die Tageszeitung

Christian Haller: Das schwarze Eisen. Roman

Cover: Christian Haller. Das schwarze Eisen - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2004.
Luchterhand Literaturverlag, München 2004
ISBN 9783630871844, Gebunden, 313 Seiten, 22,50 EUR
Als einen schweren und imposanten Mann hat der Enkel seinen Großvater kennengelernt, als eine beeindruckend schweigsame Person, die niemals das Haus verließ, ohne zuvor einen Filzhut aufzusetzen und…

Mins Minssen: Hinter der Dornenhecke. Spröde Liebschaften mit Dingen und Materialien

Cover: Mins Minssen. Hinter der Dornenhecke - Spröde Liebschaften mit Dingen und Materialien. Die Graue Edition, Zell-Unterentersbach, 2004.
Die Graue Edition, Zug 2004
ISBN 9783906336411, Gebunden, 334 Seiten, 24,00 EUR
Um unscheinbare Dinge und alltägliche Stoffe geht es. Die können Erinnerungen und Erkenntnisse wecken, Atmosphären entfalten, Stimmungen prägen, zu Hintergedanken provozieren, beunruhigen und trösten.…

Karen Pfundt: Die Kunst, in Deutschland Kinder zu haben.

Cover: Karen Pfundt. Die Kunst, in Deutschland Kinder zu haben. Argon Verlag, Berlin, 2004.
Argon Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783870245931, Gebunden, 350 Seiten, 18,90 EUR
In Schweden oder Frankreich ist es kein Problem, ein Kind zu kriegen, denn dort gibt es gesellschaftliche und staatliche Zusammenhänge, die es jungen Familien oder jungen Müttern ermöglichen, Beruf,…

Hajo Schumacher: Roland Koch. Verehrt und verachtet

Cover: Hajo Schumacher. Roland Koch - Verehrt und verachtet. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783596161539, Taschenbuch, 352 Seiten, 9,90 EUR
Der Autor hat viel Unbekanntes über Leben, Überzeugungen und politische Aktivitäten des Hessischen Ministerpräsidenten zutage gefördert, der wie kein anderer umstritten ist: Seine Fans halten ihn für…

Michael Warschawski: Mit Höllentempo. Die Krise der israelischen Gesellschaft

Cover: Michael Warschawski. Mit Höllentempo - Die Krise der israelischen Gesellschaft. Edition Nautilus, Hamburg, 2004.
Edition Nautilus, Hamburg 2004
ISBN 9783894014483, Kartoniert, 125 Seiten, 10,90 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Heber Schärer. Michael Warschawski beschreibt die rasende Geschwindigkeit, mit der Repression und Gewalt der Besatzung in die israelische Gesellschaft zurückschlagen:…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!