Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
06.03.2004. Mit Kritiken zu Stewart O'Nan: "Ganz alltägliche Leute" in der SZ, Jens Rehn: "Nichts in Sicht" in der SZ, Anne Weber: "Besuch bei Zerberus" in der NZZ, Matias Faldbakken: "The Cocka Hola Company" in der NZZ und Avi Primor: "Terror als Vorwand" in der TAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Hannah Arendt: Der Liebesbegriff bei Augustin. Versuch einer philosophischen Interpretation

Philo Verlag, Berlin - Wien 2003
ISBN 9783825703431, Kartoniert, 134 Seiten, 18,00 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Ludger Lütkehaus. Der Liebesbegriff bei Augustin, diese Dissertation einer 23-jährigen Jüdin über eine Hauptfigur der christlichen Kirche, löste gleich bei ihrem…

Inge Beckel/Gisela Vollmer: Terraingewinn. Aspekte zum Schaffen von Schweizer Architektinnen von der Saffa 1928 bis 2003

eFeF Verlag, Bern/Wettingen 2003
ISBN 9783905561586, Gebunden, 186 Seiten, 25,00 EUR

Fjodor Michailowitsch Dostojewski: Die Brüder Karamasow. Roman

Cover: Fjodor Michailowitsch Dostojewski. Die Brüder Karamasow - Roman. Ammann Verlag, Zürich, 2003.
Ammann Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783250102595, Gebunden, 1280 Seiten, 78,00 EUR
Aus dem Russischen von Swetlana Geier. Die drei Brüder Karamasow kehren als Erwachsene in ihr Elternhaus zurück und begegnen ihrem Vater als einem alten lüsternen Trunkenbold. So gross ist ihre Verachtung,…

Matias Faldbakken: The Cocka Hola Company. Roman

Cover: Matias Faldbakken. The Cocka Hola Company - Roman. Blumenbar Verlag, Berlin, 2003.
Blumenbar Verlag, München 2003
ISBN 9783936738032, Gebunden, 462 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Eine Pornoproduktionsfirma als letzte Möglichkeit für ein entspanntes und unangepasstes Leben - das ist die Ausgangssituation in "The Cocka Hola Company".…

Eleonore Frey: Das Haus der Ruhe. Erzählung

Cover: Eleonore Frey. Das Haus der Ruhe - Erzählung. Droschl Verlag, Graz, 2004.
Droschl Verlag, Graz 2004
ISBN 9783854206460, Gebunden, 120 Seiten, 19,00 EUR
Das "Haus der Ruhe" ist eine Probestation für den Ernstfall. Der ist zwar längst eingetreten ? Der beginnt mit der Geburt; aber das, worauf wir uns hier vorbereiten, ist seine Verschärfung im Tod. Die…

Gianni Guadalupi/Michael Yamashita: Marco Polo - Eine wundersame Reise.

Cover: Gianni Guadalupi / Michael Yamashita. Marco Polo - Eine wundersame Reise. Frederking und Thaler Verlag, München, 2003.
Frederking und Thaler Verlag, München 2003
ISBN 9783894056216, Gebunden, 504 Seiten, 29,90 EUR
360 Farbfotos, 15 Karten. Es ist die berühmteste Reise der Geschichte: Die Abenteuer des Marco Polo waren so fantastisch, dass manche seiner Zeitgenossen sie für erfunden hielten. Der amerikanisch-japanische…

Patrick Kury: Über Fremde reden. Überfremdungsdiskurs und Ausgrenzung in der Schweiz 1900-1945

Cover: Patrick Kury. Über Fremde reden - Überfremdungsdiskurs und Ausgrenzung in der Schweiz 1900-1945. Chronos Verlag, Zürich, 2003.
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034006460, Gebunden, 271 Seiten, 32,00 EUR
Die Thematik der "Überfremdung" hat die politische Kultur der Schweiz im 20. Jahrhundert entscheidend geprägt. Zahlreiche Volksinitiativen belegen dies ebenso wie die Gründung von politischen Organisationen,…

Gertrud Leutenegger: Pomona. Roman

Cover: Gertrud Leutenegger. Pomona - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416037, Gebunden, 176 Seiten, 18,90 EUR
"Am Ende behält man wenig von einer Kindheit; einen Geruch, eine Lichtstimmung, eine Geste. Alles andere ist zum Stoff geworden, aus dem wir atmen, handeln, vergessen." Der jungen Frau, die das notiert,…

Leonid Luks: Das Christentum und die totalitären Herausforderungen des 20. Jahrhunderts. Russland, Deutschland, Italien und Polen im Vergleich

Böhlau Verlag, Köln 2002
ISBN 9783412152017, Gebunden, 324 Seiten, 29,90 EUR
Wie reagierten christliche Kirchen auf die totalitären Herausforderungen des 20. Jahrhunderts? Diese Frage lässt sich nur dann erschöpfend beantworten, wenn man die Problematik am Beispiel von mehreren…

Bodo von Plato: Anthroposophie im 20. Jahrhundert. Ein Kulturimpuls in biografischen Portträts

Verlag am Goetheanum, Dornach 2003
ISBN 9783723511992, Gebunden, 1166 Seiten, 69,00 EUR
Dies ist ein Buch der Brücke zwischen Lebenden und Verstorbenen, ein Buch des Schicksals, der Entwicklung, der Bilder, ein Geschichts- und Nachschlagewerk. Erstmalig wird hier ein Gesamt-Bild dieser praxisorientierten…

Uwe Pörksen: Was ist eine gute Regierungserklärung?. Grundriss einer politischen Poetik

Cover: Uwe Pörksen. Was ist eine gute Regierungserklärung? - Grundriss einer politischen Poetik. Wallstein Verlag, Göttingen, 2003.
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892447665, Broschiert, 80 Seiten, 10,00 EUR
Die Rede ist das stärkste Werkzeug, um die Aufgaben der Politik öffentlich zu machen. Denn politische Reden sind nicht nur Wirkungsinstrument, sondern vor allem Klärungsinstrument. Unter diesem Aspekt…

Bruno Steiger: Erhöhter Blauanteil. Roman

Cover: Bruno Steiger. Erhöhter Blauanteil - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2004.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783312003372, Gebunden, 128 Seiten, 14,90 EUR
Ein Roman über die Begeisterung, über hingebungsvolles Lesen, begnadetes Vorlesen und über die tief ernsten Gründe der Komik.

Leo N. Tolstoi: Krieg und Frieden. Die Urfassung

Cover: Leo N. Tolstoi. Krieg und Frieden - Die Urfassung. Eichborn Verlag, Köln, 2003.
Eichborn Verlag, Köln 2003
ISBN 9783821807027, Gebunden, 1233 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Russischen von Dorothea Trottenberg und mit einem Nachwort von Thomas Grob. Mitte Mai 1866 setzt Leo Tolstoi das Wörtchen "Ende" unter ein Manuskript, das später Generationen von Lesern in seinen…

Anne Weber: Besuch bei Zerberus.

Cover: Anne Weber. Besuch bei Zerberus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416068, Gebunden, 112 Seiten, 18,90 EUR
Kann es sein, daß der Hölleneingang auf der Karte Frankreichs eingezeichnet ist? Tausende durchqueren Cerbere - Zerberus - auf dem Weg nach Süden, kaum jemand macht hier halt. Wer die Küstenstraße am…

Süddeutsche Zeitung

Stewart O'Nan: Ganz alltägliche Leute. Roman

Cover: Stewart O'Nan. Ganz alltägliche Leute - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2004.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783499235313, Taschenbuch, 320 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Gunkel. Pittsburgh 1998: Der junge Chris "Crest" Tolbert ist beim Graffitisprühen gefallen und sitzt seitdem im Rollstuhl. Sein Freund Bean ist tot. Die Mutter seines…

Martin Rees: Unsere letzte Stunde. Warum die moderne Naturwissenschaft das Überleben der Menschheit bedroht

Cover: Martin Rees. Unsere letzte Stunde - Warum die moderne Naturwissenschaft das Überleben der Menschheit bedroht. C. Bertelsmann Verlag, München, 2003.
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570006313, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Der Kosmologe und Astrophysiker Sir Martin Rees stellt die Frage, ob es überhaupt eine Chance für den Fortbestand der Menschheit gibt. Die selbstgemachte Bedrohung, so der Wissenschaftler, heißt moderne…

Jens Rehn: Nichts in Sicht. Roman

Cover: Jens Rehn. Nichts in Sicht - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783895611476, Gebunden, 164 Seiten, 18,90 EUR
Ein deutscher U-Boot-Matrose und ein amerikanischer Pilot treiben in einem Schlauchboot im Atlantik; der Amerikaner - schwer verwundet - stirbt am dritten Tag, der Deutsche verdurstet eine Woche später…

Die Tageszeitung

Chris Fuhrman: Der letzte Sommer der Unschuld. Roman

Cover: Chris Fuhrman. Der letzte Sommer der Unschuld - Roman. Heyne Verlag, München, 2004.
Heyne Verlag, München 2004
ISBN 9783453197824, Taschenbuch, 240 Seiten, 8,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Laszlo. Ein harmloser Jungenstreich entwickelt sich für fünf Schulfreunde zu einem gewagten Abenteuer. Was als heitere Geschichte über die Zeit der Unschuld und des frühen…

Bartholomäus Grill: Ach, Afrika. Berichte aus dem Inneren eines Kontinents

Cover: Bartholomäus Grill. Ach, Afrika - Berichte aus dem Inneren eines Kontinents. Siedler Verlag, München, 2003.
Siedler Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783886807543, Gebunden, 384 Seiten, 24,00 EUR
Bartholomäus Grill zeigt die tiefgreifenden Folgen des Sklavenhandels und der Kolonialherrschaft, widerlegt aber zugleich die postkolonialen Verschwörungstheorien, die alle Schuld an der Misere bei der…

Avi Primor: Terror als Vorwand. Die Sprache der Gewalt

Cover: Avi Primor. Terror als Vorwand - Die Sprache der Gewalt. Droste Verlag, Düsseldorf, 2004.
Droste Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783770011612, Gebunden, 237 Seiten, 16,95 EUR
Der 11. September 2001 hat die Vereinigten Staaten von Amerika und die ganze Welt erschüttert. Terror gegen Menschen in Städten, in denen niemand mit solchen Gewaltangriffen gerechnet hätte. Auch die…

Eric Rohmer: Elisabeth. Roman

Cover: Eric Rohmer. Elisabeth - Roman. Rogner und Bernhard Verlag bei Zweitausendeins, Berlin, 2003.
Rogner und Bernhard Verlag bei Zweitausendeins, Hamburg 2003
ISBN 9783807701431, Gebunden, 240 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Französischen von Marcus Seibert. "Elisabeth" spielt in den letzten Wochen vor Kriegsausbruch 1939 in einem fiktiven Vorort von Paris. Junge Leute, Müßiggänger der oberen Schichten, genießen den…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!