Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
01.10.2003. Mit Kritiken zu Geert Mak: "Das Jahrhundert meines Vaters" in der ZEIT, Charles Simmons: "Belles Lettres" in der NZZ, Reinhard Brandt: "Universität zwischen Selbst- und Fremdbestimmung" in der FAZ, Manfred Clauss: "Alexandria" in der FR und Jan Costin Wagner: "Eismond" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

The Charter of the United Nations. A Commentary. Zwei Bände

C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406499005, Gebunden, 1565 Seiten, 398,00 EUR
Herausgegeben von Bruno Simma in Zusammenarbeit mit Herman Mosler, Albrecht Randelzhofer, Christian Tomuschat und Rüdiger Wolfrum. Die UN-Charta hat sich nicht geändert - aber die Welt. Die Charta der…

Reinhard Brandt: Universität zwischen Selbst- und Fremdbestimmung. Kants 'Streit' der Fakultäten'. Mit einem Anhang zu Heideggers 'Rektoratsrede'

Cover: Reinhard Brandt. Universität zwischen Selbst- und Fremdbestimmung - Kants 'Streit' der Fakultäten'. Mit einem Anhang zu Heideggers 'Rektoratsrede'. Akademie Verlag, Berlin, 2003.
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050038599, Kartoniert, 339 Seiten, 49,80 EUR
Der "Streit der Fakultäten" (von 1798) stellt den Antagonismus der drei oberen Fakultäten (Theologie, Jurisprudenz, Medizin) und der unteren Philosophischen Fakultät dar. Die Streitfragen sind Probleme…

Albrecht Hagemann: Fidel Castro. Porträt

Cover: Albrecht Hagemann. Fidel Castro - Porträt. dtv, München, 2003.
dtv, München 2003
ISBN 9783423310574, Kartoniert, 122 Seiten, 6,90 EUR
Fidel Castro, geboren 1926, "maximo lider" und nach wie vor Staatschef der Zuckerinsel Kuba, eines sozialistischen Landes direkt vor der Haustüre der USA, zählt zu den großen Revolutionären des 20. Jahrhunderts.…

Pierre Rigoulot: Nordkorea. Steinzeitkommunismus und Atomwaffen - Anatomie einer Krise

Cover: Pierre Rigoulot. Nordkorea - Steinzeitkommunismus und Atomwaffen - Anatomie einer Krise. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2003.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462033472, Kartoniert, 122 Seiten, 6,90 EUR
Nordkorea gehört zu den letzten kommunistischen Ländern der Erde. Nur wenige Informationen dringen aus dem Herrschaftsbereich des 'Lieben Führers' Kim Jong-Il. Seitdem Nordkorea die Existenz eines bislang…

Jan Costin Wagner: Eismond. Roman

Cover: Jan Costin Wagner. Eismond - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2003.
Eichborn Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783821806990, Gebunden, 306 Seiten, 19,90 EUR
Sanaa ist tot, eingeschlafen und nicht mehr aufgewacht. Kimmo Joentaa, ihr Mann, weiß, dass seine junge Frau gerade an Krebs gestorben ist, aber er kann es nicht begreifen. Wie in Trance versucht er,…

Frankfurter Rundschau

Henri Broch/Georges Charpak: Was macht der Fakir auf dem Nagelbrett. Erklärungen für unerklärliche Phänomene

Cover: Henri Broch / Georges Charpak. Was macht der Fakir auf dem Nagelbrett - Erklärungen für unerklärliche Phänomene. Piper Verlag, München, 2003.
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492045186, Gebunden, 253 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Französischen von Thorsten Schmidt. Sie wollen wissen, wie man unbeschadet über glühende Kohlen spazieren oder es sich auf einem Nagelbrett gemütlich machen kann? Sie würden gerne die Zukunft…

Manfred Clauss: Alexandria. Eine antike Weltstadt

Cover: Manfred Clauss. Alexandria - Eine antike Weltstadt. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2003.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608943290, Gebunden, 368 Seiten, 27,50 EUR
Manfred Clauss erzählt die wechselvolle Geschichte des antiken Alexandria und ihrer Bewohner aus allen Teilen der damaligen Welt. Diese Darstellung einer Weltstadt des Altertums umspannt die Epoche Alexanders…

Jean-Pierre Luminet: Alexandria 642. Roman des antiken Weltwissens

Cover: Jean-Pierre Luminet. Alexandria 642 - Roman des antiken Weltwissens. C. H. Beck Verlag, München, 2003.
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509568, Gebunden, 287 Seiten, 19,90 EUR
Der Beduinengeneral Amr hat den Auftrag, in Alexandria die berühmteste Bibliothek der Antike zu vernichten und so alle Schriften, die sich gegen die Lehre des Propheten Mohammed richten, zu zerstören.…

Neue Zürcher Zeitung

Christian Kiening: Das andere Selbst. Figuren des Todes an der Schwelle zur Neuzeit

Cover: Christian Kiening. Das andere Selbst - Figuren des Todes an der Schwelle zur Neuzeit. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2003.
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770538195, Kartoniert, 262 Seiten, 29,90 EUR
Das Buch bietet eine neue Perspektive auf die Geschichte des Todes. Konzentriert auf einen überschaubaren Bereich (die frühe Neuzeit) und eine spezifische Form des Umgangs mit dem Tod (die figürliche…

Michail Ryklin: Räume des Jubels. Totalitarismus und Differenz

Cover: Michail Ryklin. Räume des Jubels - Totalitarismus und Differenz. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123164, Kartoniert, 236 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Russischen von Dirk Uffelmann. Michail Ryklin ist die wohl prononcierteste Gestalt der neuen Philosophie in Russland. In konstruktiv-kritischer Aneignung von französischer Gegenwartsphilosophie,…

Charles Simmons: Belles Lettres. Roman

Cover: Charles Simmons. Belles Lettres - Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2003.
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509704, Gebunden, 183 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Modick. Übersetzung der Sonette von Ulrike Draesner. Frank Page, der Ich-Erzähler in Charles Simmons' neuem Roman, der eigentlich nur eine Seminararbeit über die seit…

Süddeutsche Zeitung

Werner Morlang: Die verlässlichste meiner Freuden. Hanny Fries und Ludwig Hohl: Gespräche, Briefe, Zeichnungen und Dokumente

Cover: Werner Morlang. Die verlässlichste meiner Freuden - Hanny Fries und Ludwig Hohl: Gespräche, Briefe, Zeichnungen und Dokumente. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2003.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783312003105, Gebunden, 391 Seiten, 24,90 EUR
Der philosophisch-dichterische Grenzgänger Ludwig Hohl (1904-1980) hat sich auf Anhieb so überzeugend als Geheimtipp qualifiziert, dass er es bis heute geblieben ist. Namhafte Kollegen, von Albin Zollinger,…

Bram Stoker: Dracula. 5 CDs

Cover: Bram Stoker. Dracula - 5 CDs. Deutsche Grammophon, Berlin, 2003.
Deutsche Grammophon, Berlin 2003
ISBN 9783829113113, CD, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Heinz Widmann. Dracula, der berühmteste Schauerroman aller Zeiten, fesselt seit 95 Jahren die Gruselfans. Seine Kombination aus Tagebüchern, Briefen und Zeitungsartikeln erzielt…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Geert Mak: Das Jahrhundert meines Vaters.

Cover: Geert Mak. Das Jahrhundert meines Vaters. Siedler Verlag, München, 2003.
Siedler Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783886807468, Gebunden, 576 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens und Andreas Ecke. Geert Mak hat eine Biografie der Niederlande geschrieben. Anhand von Interviews, alten Zeitungsausschnitten und Hunderten von erhalten gebliebenen…

Dylan Thomas: Unter dem Milchwald. 2 CDs

Cover: Dylan Thomas. Unter dem Milchwald - 2 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2003.
DHV - Der Hörverlag, München 2003
ISBN 9783895845994, CD, 19,95 EUR
Regie: Fritz Schröder-Jahn. Sprecher: Ludwig Cremer, Inge Meysel, Manfred Steffen und andere. "Unter dem Milchwald", das berühmteste Hörspiel der Rundfunkgeschichte, ist angefüllt von stimmlichen Experimenten,…

Frank Wedekind: Frühlings Erwachen. Kindertragödie

Reclam Verlag, Ditzingen 2003
ISBN 9783150079515, Kartoniert, 109 Seiten, 2,60 EUR