Bram Stoker

Dracula

5 CDs
Cover: Dracula
Deutsche Grammophon, Berlin 2003
ISBN 9783829113113
CD, 26,00 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Heinz Widmann. Dracula, der berühmteste Schauerroman aller Zeiten, fesselt seit 95 Jahren die Gruselfans. Seine Kombination aus Tagebüchern, Briefen und Zeitungsartikeln erzielt eine derart authentische Wirkung, dass man durchaus zu der Annahme bereit ist, Bram Stroker selbst sei das zweifelhafte Geschick der Unsterblichkeit zuteil geworden. Das subtile Wechselspiel aus Text, experimentellem Sounddesign und szenarischer Musik in der neuen Hörspielfassung umgibt die Präsenz seiner Aussage mit einem neuzeitlichen Gewand.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 01.10.2003

Martin Z. Schröder gerät richtig ins Schwärmen bei dieser Hörspielinszenierung von Bram Stokers Dracula, die seiner Meinung nach besser und vor allem orginalgetreuer ist als jede Verfilmung der altbekannten Geschichte. Kein Wunder, ist das Hörspiel doch länger als sechs Stunden und bleibt recht dicht an der Romanvorlage. Schröder gefällt auch, dass frische Stimmen lesen, die man noch nicht so oft gehört hat. Auch von der technische Qualität, die selbst Flüstern gut hörbar macht, ist der Rezensent sehr angetan. Er stört sich bei diesem Hörbuch lediglich daran, dass zum Beispiel auf die Musik, die die szenische Lesung untermalt, nicht hingewiesen wird.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet