Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.09.2003. Mit Kritiken zu Stefan Müller-Doohm: "Adorno" in der ZEIT, Detlev Claussen: "Theodor W. Adorno" in der ZEIT, W. E. B. DuBois: "Die Seelen der Schwarzen - The Souls of Black Folk" in der NZZ, Günter Grass: "Letzte Tänze" in der ZEIT und Theodor W. Adorno: "Briefe an die Eltern" in der ZEIT.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Friederike Mayröcker: Die kommunizierenden Gefäße.

Cover: Friederike Mayröcker. Die kommunizierenden Gefäße. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518124444, Kartoniert, 90 Seiten, 7,00 EUR
Friederike Mayröckers Prosa hat etwas Atemloses, das alle Festlegungen überschreitet und sich noch für die kleinsten Details öffnet. Die "Sprach-Hochgeschwindigkeitskamera" erzeugt ein "Mayröcker-Kino"…

Neue Zürcher Zeitung

W. E. B. DuBois: Die Seelen der Schwarzen - The Souls of Black Folk.

Cover: W. E. B. DuBois. Die Seelen der Schwarzen - The Souls of Black Folk. Orange Press, Freiburg im Breisgau, 2003.
Orange Press, Freiburg 2003
ISBN 9783936086072, Gebunden, 319 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen und Barbara Meyer-Wendt. Mit Fotos, Dokumenten und Notenbeispielen. "Die Seelen der Schwarzen" (1903) gilt als das erste Manifest der Bürgerrechtsbewegung: "Das Problem…

Natasza Goerke: Rasante Erstarrung. Roman

Skarabäus Verlag, Innsbruck 2003
ISBN 9783708231235, Gebunden, 89 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Polnischen von Marlis Lami. Ein polnischer "Mann ohne Eigenschaften" - einer, der nichts erreicht hat, dessen Anwesenheit auf der Welt ohne Spuren bleibt: Das ist der (Anti-)Held der Erzählung…

Süddeutsche Zeitung

Peter Handke: Über Musik.

Cover: Peter Handke. Über Musik. Droschl Verlag, Graz, 2003.
Droschl Verlag, Graz 2003
ISBN 9783854206231, Gebunden, 104 Seiten, 31,00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Gerhard Melzer. Mit Illustrationen von Amina Handke. Musik ist kein zentrales Thema im Werk Peter Handkes, aber sie durchzieht es, ist gegenwärtig wie ein auf-…

Karl Friedrich Köppen: Karl Friedrich Köppen: Ausgewählte Schriften. 2 Bände

Cover: Karl Friedrich Köppen. Karl Friedrich Köppen: Ausgewählte Schriften - 2 Bände. Akademie Verlag, Berlin, 2003.
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050036250, Gebunden, 455 Seiten, 124,80 EUR
Mit einer biografischen und werkanalytischen Einleitung herausgegeben von Heinz Pepperle. Nach jahrzehntelangen Forschungen zum Junghegelianismus legt Heinz Pepperle nunmehr die erste repräsentative…

Volker Reinhardt: Geschichte Italiens. Von der Spätantike bis zur Gegenwart

Cover: Volker Reinhardt. Geschichte Italiens - Von der Spätantike bis zur Gegenwart. C.H. Beck Verlag, München, 2003.
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502842, Gebunden, 348 Seiten, 29,90 EUR
Venedig war Adelsrepublik, Neapel eine Monarchie, Mailand eine Einzelherrschaft. Es gab den Kirchenstaat, die verschiedenen Signorien ? Doch seit wann gibt es den Staat Italien? Und warum bleibt seine…

Graham Swift: Das helle Licht des Tages. Roman

Cover: Graham Swift. Das helle Licht des Tages - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2003.
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203587, Gebunden, 326 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Rojahn-Deyk. George Webb arbeitet als Detektiv in einem Londoner Vorort, Spezialität: Scheidungsfälle. Für Sarah Nash, in die sich George verliebt, soll er ihren Mann beschatten,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Theodor W. Adorno: Kindheit in Amorbach. Bilder und Erinnerungen

Insel Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783458346234, Broschiert, 250 Seiten, 9,50 EUR
Herausgegeben von Reinhard Papst.

Theodor W. Adorno: Briefe an die Eltern. 1939 - 1951

Cover: Theodor W. Adorno. Briefe an die Eltern - 1939 - 1951. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583760, Gebunden, 576 Seiten, 39,90 EUR
Herausgegeben von Christoph Gödde und Henri Lonitz. Als Adorno seine Eltern im Juni 1939 in Havanna wiedersah, waren sie erst wenige Wochen auf Kuba. Oscar und Maria Wiesengrund hatten sich in letzter…

Theodor W. Adorno: So müsste ich ein Engel und kein Autor sein. Adorno und seine Frankfurter Verleger. Der Briefwechsel mit Peter Suhrkamp und Siegried Unseld

Cover: Theodor W. Adorno. So müsste ich ein Engel und kein Autor sein - Adorno und seine Frankfurter Verleger. Der Briefwechsel mit Peter Suhrkamp und Siegried Unseld. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583753, Gebunden, 767 Seiten, 39,90 EUR
Nichts deutet bei Adornos Rückkehr aus dem Exil 1949 auf ein Gelingen des Versuchs hin, in Nachkriegsdeutschland tatsächlich anzukommen. Im Jahr darauf geht auch Peter Suhrkamp mit der Verlagsgründung…

Detlev Claussen: Theodor W. Adorno. Ein letztes Genie

Cover: Detlev Claussen. Theodor W. Adorno - Ein letztes Genie. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783100108135, Gebunden, 479 Seiten, 26,90 EUR
Adorno - eine herausragende Figur des kurzen 20. Jahrhunderts, der letzte Bürger, ein letztes Genie: Von der Kindheit noch im ausgehenden bürgerlichen Jahrhundert über die Schulzeit während des Ersten…

Barbara Gowdy: Die Romantiker.

Cover: Barbara Gowdy. Die Romantiker. Antje Kunstmann Verlag, München, 2003.
Antje Kunstmann Verlag, München 2003
ISBN 9783888973352, Gebunden, 348 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem kanadischen Englisch von Ulrike Becker. Geschickt verwebt Barbara Gowdy die Geschichten von Abel und Louise, erzählt von der Liebe in unterschiedlichen Stadien - in der Kindheit, der Jugend und…

Günter Grass: Letzte Tänze. Gedichte und Bilder

Cover: Günter Grass. Letzte Tänze - Gedichte und Bilder. Steidl Verlag, Göttingen, 2003.
Steidl Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783882438826, Gebunden, 96 Seiten, 35,00 EUR
Aus der Schreibpause, die sich der Schriftsteller Grass verordnet hatte, wurde ein Schaffensrausch des Bildhauers und Zeichners Grass. In rascher Folge entstanden Tango tanzende und kopulierende Paare,…

Lorenz Jäger: Adorno. Eine politische Biografie

Cover: Lorenz Jäger. Adorno - Eine politische Biografie. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2003.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421054937, Gebunden, 314 Seiten, 22,90 EUR
Kaum ein Philosoph des 20. Jahrhunderts hat eine solche gesellschaftspolitische Wirkung entfaltet wie Theodor W. Adorno, der Mitbegründer der Frankfurter Schule. Zentral für Adornos Selbstverständnis…

Marion Kaplan: Geschichte des jüdischen Alltags in Deutschland. Vom 17. Jahrhundert bis 1945

Cover: Marion Kaplan (Hg.). Geschichte des jüdischen Alltags in Deutschland - Vom 17. Jahrhundert bis 1945. C.H. Beck Verlag, München, 2003.
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502057, Gebunden, 638 Seiten, 39,90 EUR
Dieses Buch eröffnet aus der Perspektive einer "Geschichte von unten" einen Einblick in Lebenswelt und Alltag der Juden vom 17. Jahrhundert bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Von zentraler Bedeutung…

Michael Lüders: Tee im Garten Timurs. Die Krisengebiete nach dem Irak-Krieg

Cover: Michael Lüders. Tee im Garten Timurs - Die Krisengebiete nach dem Irak-Krieg. Arche Verlag, Zürich, 2003.
Arche Verlag, Zürich-Hamburg 2003
ISBN 9783716023211, Broschiert, 176 Seiten, 14,80 EUR
Der Publizist Michael Lüders analysiert die Situation in den Krisengebieten nach dem Irak-Krieg, vor allem in Zentralasien.

Stefan Müller-Doohm: Adorno. Eine Biografie

Cover: Stefan Müller-Doohm. Adorno - Eine Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583784, Gebunden, 1032 Seiten, 29,90 EUR
Zum 100. Geburtstag Theodor W. Adornos erscheint die Biografie Stefan Müller-Doohms, die auf mehrjährigen Forschungen und Archivrecherchen beruht und eine Vielzahl bisher unbekannter Quellen erschließt.…

Ulrich Schiller: Macht außer Kontrolle. Geheime Weltpolitik von Chruschtschow bis Bush

Cover: Ulrich Schiller. Macht außer Kontrolle - Geheime Weltpolitik von Chruschtschow bis Bush. Aufbau Verlag, Berlin, 2003.
Aufbau Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783351025618, Gebunden, 350 Seiten, 19,90 EUR
Der ARD-Korrespondent Ulrich Schiller hat drei Jahrzehnte über Brennpunkte des Kalten Krieges berichtet. In Belgrad, der ersten Station seiner Korrespondentenlaufbahn, ist der Journalist mit Titos Gratwanderung…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!