Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
29.10.2002. Mit Kritiken zu Lucien Febvre: "Das Problem des Unglaubens im 16. Jahrhundert" in der FAZ, Richard Sennett: "Respekt im Zeitalter der Ungleichheit" in der TAZ, Sayed Kashua: "Tanzende Araber" in der FAZ, Ignacio Ramonet: "Kriege des 21. Jahrhunderts" in der SZ und Mathias Bröckers: "Verschwörungen, Verschwörungstheorien und die Geheimnisse des 11. September" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Markus Dewald: Kelten, Kürbis, Kulte. Kleine Kulturgeschichte von Halloween

Cover: Markus Dewald. Kelten, Kürbis, Kulte - Kleine Kulturgeschichte von Halloween. Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern, 2002.
Jan Thorbecke Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783799501064, Gebunden, 96 Seiten, 9,95 EUR
Halloween, die "Nacht des Grauens" am 31. Oktober, dem Vorabend von Allerheiligen, wird immer beliebter und erlebt in den letzten Jahren geradezu einen Boom. Geisterfratzen, aus Kürbissen geschnitzt,…

Lucien Febvre: Das Problem des Unglaubens im 16. Jahrhundert. Die Religion des Rabelais

Cover: Lucien Febvre. Das Problem des Unglaubens im 16. Jahrhundert - Die Religion des Rabelais. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2002.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2002
ISBN 9783608916737, Gebunden, 541 Seiten, 37,50 EUR
Aus dem Französischen von Gerda Kurz und Siglinde Summerer. Mit einem Nachwort von Kurt Flasch. War Rabelais ein Spötter oder ein tiefgründiger Philosoph, der mit seiner Kritik und seinem Unglauben seiner…

Uta von Freeden/Siegmar von Schnurbein: Spuren der Jahrtausende. Archäologie und Geschichte in Deutschland

Cover: Uta von Freeden (Hg.) / Siegmar von Schnurbein. Spuren der Jahrtausende - Archäologie und Geschichte in Deutschland. Theiss Verlag, Darmstadt, 2002.
Theiss Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783806213379, Gebunden, 519 Seiten, 34,90 EUR
Im Auftrag der Römisch-Germanischen Kommission. Dieser Geschichtsband dokumentiert in über 500 farbigen Bildern und ca. 30 großformatigen Aquarellen das Leben in Deutschland von der ältesten Steinzeit…

Sayed Kashua: Tanzende Araber. Roman

Cover: Sayed Kashua. Tanzende Araber - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827004918, Gebunden, 278 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. In ein jüdisches Internat wird der Held dieses Romans gesteckt. Als hochbegabter Schüler erhält er den begehrten Platz und sitzt nun als einziger Araber in einer…

Manfred Pohl: Geschichte Japans.

Cover: Manfred Pohl. Geschichte Japans. C.H. Beck Verlag, München, 2002.
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406479908, Broschiert, 101 Seiten, 7,90 EUR
Das Buch beginnt mit der Vor- und Frühgeschichte Japans, führt über den ersten Einheitsstaat, die Zeit der großen Ritterfamilien des Mittelalters bis zur Öffnung Japans am Ende der Edo-Zeit (1868) und…

Siegfried Schaarschmidt: Bergkette in der Ferne. Begegnungen mit japanischen Autoren und Texten

Cover: Siegfried Schaarschmidt. Bergkette in der Ferne - Begegnungen mit japanischen Autoren und Texten. Edition Peperkorn, Thunum, 2002.
Edition Peperkorn, Thurnum 2002
ISBN 9783929181463, Kartoniert, 208 Seiten, 14,00 EUR
In diesem Buch finden sich Gedichte und kürzere Prosatexte von einigen der bekanntesten japanischen Autoren und Autorinnen des 20. Jahrhunderts: Kitagawa Fuyuhiko, Tanikawa Shuntaro, Ibuse Masuji, Abe…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Mathias Bröckers: Verschwörungen, Verschwörungstheorien und die Geheimnisse des 11. September.

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783861504566,                          , 360 Seiten, 12,75 EUR
Als am 11.9.2001 wie aus heiterem Himmel Flugzeuge das World Trade Center und das Pentagon angriffen, waren Amerika und die Welt entsetzt über die Heimtücke dieses Anschlags. Und sofort standen die Täter…

Greg Manning: Jeder Tag ein kleines Wunder.

Cover: Greg Manning. Jeder Tag ein kleines Wunder. Ullstein Verlag, Berlin, 2002.
Ullstein Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783550083822, Gebunden, 391 Seiten, 21,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hedda Pänke. Als Lauren Manning am 11. September 2001 um kurz vor neun Uhr morgens die Lobby des World Trade Centers betrat, schoss aus dem Fahrstuhlschacht ein Feuerball und…

Ignacio Ramonet: Kriege des 21. Jahrhunderts. Die Welt vor neuen Bedrohungen

Cover: Ignacio Ramonet. Kriege des 21. Jahrhunderts - Die Welt vor neuen Bedrohungen. Rotpunktverlag, Zürich, 2002.
Rotpunktverlag, Zürich 2002
ISBN 9783858692474, Kartoniert, 217 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Französischen von Birgit Althaler. Das neue Jahrhundert hat mit Krieg begonnen. Neben den Bombardierungen, Panzerinvasionen, Häuserkämpfen, Terroranschlägen leidet die Erde noch an tausend weiteren…

Sebastian Scheerer: Die Zukunft des Terrorismus. Drei Szenarien

Cover: Sebastian Scheerer. Die Zukunft des Terrorismus - Drei Szenarien. zu Klampen Verlag, Springe, 2002.
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2002
ISBN 9783934920163, Gebunden, 169 Seiten, 14,00 EUR
Die Bekämpfung des internationalen Terrorismus ist zum obersten Ziel einer weltweiten Allianz von Staaten geworden. Eine Anzahl sogenannter "Schurkenstaaten" steht dabei auf der Liste potentieller Angriffsziele.…

Hartmut Lehmann/Heinz Schilling/Hans-Jürgen Schrader: Jansenismus, Quietismus, Pietismus.

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783525558263, Gebunden, 298 Seiten, 49,00 EUR
Zwischen Anhängern des Jansenismus, des Quietismus und des Pietismus bestanden in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts und in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts in Frankreich, der Schweiz und in…

Die Tageszeitung

Michel Houellebecq: Gegen die Welt, gegen das Leben. H. P. Lovecraft

Cover: Michel Houellebecq. Gegen die Welt, gegen das Leben - H. P. Lovecraft. DuMont Verlag, Köln, 2002.
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832155315, Gebunden, 115 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Französischen von Ronald Voullie. Michel Houellebecqs erstes Buch aus dem Jahr 1991 blieb auch in der französischen Öffentlichkeit fast unbemerkt. Gegen die Welt, gegen das Leben setzt sich mit…

Henning Schmidt-Semisch: Kriminalität als Risiko. Schadenmanagement zwischen Strafrecht und Versicherung

Cover: Henning Schmidt-Semisch. Kriminalität als Risiko - Schadenmanagement zwischen Strafrecht und Versicherung. Gerling Akademie Verlag, München, 2002.
Gerling Akademie Verlag, München 2002
ISBN 9783932425455, Gebunden, 280 Seiten, 27,60 EUR
Henning Schmidt-Semisch fragt, inwieweit Kriminalität zukünftig nicht als die Ausnahme, sondern als versicherbares, d.h. kalkulierbares Risiko angesehen werden kann. Dies wäre neben dem Strafrecht eine…

Richard Sennett: Respekt im Zeitalter der Ungleichheit.

Cover: Richard Sennett. Respekt im Zeitalter der Ungleichheit. Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827000323, Gebunden, 304 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Bischoff. Der Soziologe Richard Sennett stellt in seinem Buch die Frage, ob eine Gesellschaft, die von großer sozialer Ungleichheit, ja Ungerechtigkeit geprägt ist,…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!