Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
30.01.2002. Mit Kritiken zu Michael Mayer: "Totenwache" in der TAZ, Menis Koumandareas: "Der schöne Hauptmann" in der NZZ, Francois Place: "Phantastische Reisen: Vom Roten Fluss zum Land der Zizotls" in der NZZ, Gabrielle Alioth: "Das magische Licht" in der NZZ und : "Ansichten der Wissenschaftsgeschichte" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gertrud Fussenegger: Bourdanins Kinder. Roman

Cover: Gertrud Fussenegger. Bourdanins Kinder - Roman. Langen Müller Verlag, München, 2001.
Langen Müller Verlag, München 2001
ISBN 9783784428277, Gebunden, 379 Seiten, 19,90 EUR
Eine Familiengeschichte aus der k. u. k. Zeit. Dies ist die Fortsetzung des Romans "Das Haus der dunklen Krüge". Die Kinder des Rittmeisters Bourdanin suchen inmitten der unsicheren Umbruchsepoche vor…

Andres Müry: Jedermann darf nicht sterben. Geschichte eines Salzburger Kults 1920-2001ff.

Cover: Andres Müry. Jedermann darf nicht sterben - Geschichte eines Salzburger Kults 1920-2001ff.. Anton Pustet Verlag, Regensburg, 2001.
Anton Pustet Verlag, Salzburg 2001
ISBN 9783702504298, Kartoniert, 159 Seiten, 19,90 EUR
Mit zahlreichen, zum Teil farbigen Fotos. Die Salzburger Festspiele haben sich seit 1920 grundlegend gewandelt, doch ihr Ursprungsstück "Jedermann" widersetzt sich bis heute jeder Reform. So, wie sie…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Gabrielle Alioth: Das magische Licht. Abenteuer in der irischen Sagenwelt. (Ab 12 Jahre)

Cover: Gabrielle Alioth. Das magische Licht - Abenteuer in der irischen Sagenwelt. (Ab 12 Jahre). Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2001.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783312009169, Gebunden, 184 Seiten, 12,78 EUR
Mit acht Jahren verlässt Set den Hof seiner Eltern, um bei Scathach, der Schattenhaften, die Künste der Krieger zu lernen. Nach vier Jahren Lehrzeit schickt sie ihn wie alle auserwählten Schüler vor ihm…

Lorraine Daston: Wunder, Beweise und Tatsachen. Zur Geschichte der Rationalität

Cover: Lorraine Daston. Wunder, Beweise und Tatsachen - Zur Geschichte der Rationalität. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783596147632, Taschenbuch, 184 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Englischen von Gerhard Herrgott, Christa Krüger und Susanne Scharnowski. Wunder, Beweise, Tatsachen - eine nicht gerade gebräuchliche Zusammenstellung. Und doch zeigt ein genauerer Blick auf die…

Maria Blazejovsky/Petra Fietzek: Die Taschenlampenreise. Eine Bunte-Nacht-Geschichte. (Ab 5 Jahre)

Cover: Maria Blazejovsky / Petra Fietzek. Die Taschenlampenreise - Eine Bunte-Nacht-Geschichte. (Ab 5 Jahre). Pro Juventute Verlag, Zürich, 2001.
Pro Juventute Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783715204505, Gebunden, 32 Seiten, 12,80 EUR
Elsa will nicht schlafen gehen. Besonders, wenn sie mit ihrer großen Schwester alleine zuhause ist. Diesmal aber ist alles anders. Denn Elsa hat eine Taschenlampe. Und das Geheimnis einer Taschenlampe…

Michael Hagner: Ansichten der Wissenschaftsgeschichte.

Cover: Michael Hagner (Hg.). Ansichten der Wissenschaftsgeschichte. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783596152612, Kartoniert, 534 Seiten, 26,90 EUR
"Die Wissenschaftsgeschichte könnte ein prominenter Ort werden, an dem die strikte Trennung der Denk- und Forschungshorizonte in Geistes- und Naturwissenschaften aufgehoben wird", sagt Herausgeber Michael…

Menis Koumandareas: Der schöne Hauptmann. Roman

Cover: Menis Koumandareas. Der schöne Hauptmann - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2001.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783627000875, Gebunden, 216 Seiten, 19,43 EUR
Aus dem Griechischen von Luna Gertrud Steiner. Der 1982 erstmals erschienene Roman erzählt die Geschichte eines alternden Richters und eines jungen Offiziers, der sich wegen seiner Nichtbeförderung an…

Andreas Morel: Der gedeckte Tisch. Zur Geschichte der Tafelkultur

Chronos Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783034005067, Gebunden, 216 Seiten, 53,90 EUR
Herausgegeben von Marianne Flüeler-Grauwiler. Mit zahlreichen, meist farbigen Abbildungen. Der Esstisch ist seit jeher ein wichtiger Ort des privaten, freundschaftlichen und öffentlichen Zusammenseins.…

Francois Place: Phantastische Reisen: Vom Roten Fluss zum Land der Zizotls. Aus dem Atlas der Geographen von Orbae (Ab 9 Jahre)

Cover: Francois Place. Phantastische Reisen: Vom Roten Fluss zum Land der Zizotls - Aus dem Atlas der Geographen von Orbae (Ab 9 Jahre). C. Bertelsmann Verlag, München, 2000.
C. Bertelsmann Verlag, München 2000
ISBN 9783570123300, Gebunden, 143 Seiten, 20,40 EUR
Aus dem Französischen von Marie Luise Knott. Inspiriert von bahnbrechenden Forschungsreisenden wie Alexander von Humboldt und fasziniert von alten Atlanten, hat Francois Place sein Werk als eine Sammlung…

Heinz Weder: Traum aus schwarzen Krügen. Erzählungen und andere Prosa, Gedichte, Hörspiele, Essays, Zeichnungen und Bilder

Cover: Heinz Weder. Traum aus schwarzen Krügen - Erzählungen und andere Prosa, Gedichte, Hörspiele, Essays, Zeichnungen und Bilder. Verlag Im Waldgut, Frauenfeld, 2000.
Verlag Im Waldgut, München 2000
ISBN 9783729403031, Gebunden, 478 Seiten, 18,41 EUR
Unveröffentlichte Zeichnungen und farbige Bilder von Heinz Weder. Heinz Weder verkörperte den Typus eines begabten Autors der literarischen Moderne, den "das Buch" nicht nur als Autor, sondern auch als…

Oliver Wenniges: Der Sonnenhocker. (Ab 5 Jahre)

Cover: Oliver Wenniges. Der Sonnenhocker - (Ab 5 Jahre). Ellermann Verlag, Hamburg, 2001.
Ellermann Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783770764341, Gebunden, 32 Seiten, 10,90 EUR
Mit zahlreichen bunten Bildern. Warum heißen auch die Tage Sonntag, an denen es regnet? Können Sonnenuhren falsch gehen? Wer bringt Sonnenschirmen bei, wie man Schatten macht? Das macht Herr Sonnenschein!…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Michael Mayer: Totenwache.

Cover: Michael Mayer. Totenwache. Passagen Verlag, Wien, 2001.
Passagen Verlag, Wien 2001
ISBN 9783851654608, Broschiert, 179 Seiten, 22,00 EUR
"Der Tod des Anderen ist der erste Tod." Emmanuel Levinas formulierte mit diesem Diktum einen der spektakulärsten Sätze in der Geschichte der Philosophie überhaupt. Denn der Tod, auf den vorzubereiten…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!