Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
13.08.2001. Mit Kritiken zu Mario Frank: "Walter Ulbricht" in der FR, Rolf Steininger: "Der Mauerbau" in der SZ, Gert Jonke: "Insektarium" in der FAZ, Paul Klebnikow: "Der Pate des Kreml" in der FR und Jan Wagner: "Probebohrung im Himmel" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Rüdiger vom Bruch/Björn Hofmeister: Deutsche Geschichte in Quellen und Darstellung. Band 8: Kaiserreich und Erster Weltkrieg. 1871-1918

Cover: Rüdiger vom Bruch / Björn Hofmeister (Hg.). Deutsche Geschichte in Quellen und Darstellung - Band 8: Kaiserreich und Erster Weltkrieg. 1871-1918. Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen, 2000.
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2000
ISBN 9783150170083, Taschenbuch, 51 Seiten, 10,74 EUR
Rüdiger von Bruch und Björn Hofmeister von der Humboldt-Universität Berlin schließen mit diesem achten Band die Lücke der Reihe im späten 19. Jahrhundert. In 130 Dokumenten der Zeit stellen sie die äußeren…

Marcus Tullius Cicero: De Officiis.

Verlag Wirtschaft und Finanzen, Düsseldorf 2001
ISBN 9783878811602, Gebunden, 184 Seiten, 347,68 EUR
Faksimile der 1465 in Mainz erschienenen Edition Princeps, mit Kommentarband. Im Ledereinband. Der Kommentarband wurde herausgegeben von Bertram Schefold. Mit Kommentaren von Hans Kloft, Walter Rüegg…

Andre Heller: Als ich ein Hund war. Liebesgeschichten und weitere rätselhafte Vorfälle

Cover: Andre Heller. Als ich ein Hund war - Liebesgeschichten und weitere rätselhafte Vorfälle. Berlin Verlag, Berlin, 2001.
Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783827002792, Gebunden, 138 Seiten, 16,36 EUR
Diese Erzählungen Andre Hellers spielen meist im Süden - in Marokko oder in Südspanien, in Cadiz und Tanger oder am Gardasee, wo ein Friseur an seinem "Ehrentag" eine unsterbliche Rede hält: "Italiener,…

Gert Jonke: Insektarium.

Cover: Gert Jonke. Insektarium. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2001.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2001
ISBN 9783902144034, Gebunden, 112 Seiten, 17,84 EUR
Was da durch dieses Buch saust, zischt, surrt, summt und brummt und krabbelt, kraucht, tappt, springt und fliegt, das sind nichts anderes aldsdie Einfälle, Phantasieblitze und Bilderfindungen Gert Jonkes.…

Raymond Klibansky: Erinnerung an ein Jahrhundert. Gespräche mit Georges Leroux

Cover: Raymond Klibansky. Erinnerung an ein Jahrhundert - Gespräche mit Georges Leroux. Insel Verlag, Berlin, 2001.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783458170624, Gebunden, 288 Seiten, 24,54 EUR
Aus dem Französischen von Petra Willim. Ein Philosoph erzählt die Geschichte seines wechselvollen Lebens, das fast das gesamte 20. Jahrhundert umspannt: Von Paris nach Frankfurt am Main, nach Heidelberg…

Bernd Rother: Spanien und der Holocaust.

Cover: Bernd Rother. Spanien und der Holocaust. Max Niemeyer Verlag, Tübingen, 2001.
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783484570054, Kartoniert, 359 Seiten, 94,08 EUR
Während des Zweiten Weltkriegs lebten etwa 4.500 Juden spanischer Staatsangehörigkeit im deutschen Machtbereich. Wie die Franco-Regierung auf deren Diskriminierung und Verfolgung reagierte, ist das Thema…

Peter Sloterdijk: Tau von den Bermudas. Über einige Regime der Einbildungskraft

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518066324, Broschiert, 54 Seiten, 5,11 EUR
Peter Sloterdijk zeigt in seiner Rede, mit der er die Salzburger Festspiele 2001 eröffnete, dass die dominierende Rolle der Phantasie in der Neuzeit die der Expansion und Ausfahrt ins reiche Leben ist.…

Michael Wala: Weimar und Amerika. Botschafter Friedrich von Prittwitz und Gaffron und die deutsch-amerikanischen Beziehungen von 1927 bis 1933

Cover: Michael Wala. Weimar und Amerika - Botschafter Friedrich von Prittwitz und Gaffron und die deutsch-amerikanischen Beziehungen von 1927 bis 1933. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2001.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783515078658, Gebunden, 341 Seiten, 38,86 EUR
Friedrich von Prittwitz und Gaffron ist der einzige hochrangige Diplomat, der nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten sein Amt 1933 zur Verfügung stellte. Trotz widrigster Unmstände war…

Hans-Jürgen Wirth: Hitlers Enkel - oder die Kinder der Demokratie?. Die 68er Generation, die RAF und die Fischer-Debatte

Cover: Hans-Jürgen Wirth (Hg.). Hitlers Enkel - oder die Kinder der Demokratie? - Die 68er Generation, die RAF und die Fischer-Debatte. Psychosozial Verlag, Gießen, 2001.
Psychosozial Verlag, Gießen 2001
ISBN 9783898060899, Kartoniert, 236 Seiten, 15,24 EUR

Frankfurter Rundschau

Satelliten nach Stalins Tod. Der `Neue Kurs`. 17. Juni in der DDR. Ungarische Revolution 1956. Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin

Cover: Satelliten nach Stalins Tod - Der `Neue Kurs`. 17. Juni in der DDR. Ungarische Revolution 1956. Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin. Akademie Verlag, Berlin, 2000.
Akademie Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783050035413, Gebunden, 316 Seiten, 39,88 EUR
Herausgegeben von András B. Hegedüs und Manfred Wilke. Nach dem Tod Stalins im März 1953 war seinen Erben bewußt: Um die Kontinuität der kommunistischen Parteiherrschaft zu sichern, mußten umgehend Reformen…

Mario Frank: Walter Ulbricht. Eine deutsche Biografie

Cover: Mario Frank. Walter Ulbricht - Eine deutsche Biografie. Siedler Verlag, München, 2001.
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807208, Gebunden, 540 Seiten, 24,54 EUR
Walter Ulbricht, 1893 in Leipzig als Spross einer sächsischen Handwerkerfamilie geboren, schloss sich nach einem Zwischenspiel bei der SPD früh der kommunistischen Bewegung an. Er wird Reichstagsabgeordneter…

Paul Klebnikow: Der Pate des Kreml. Boris Beresowski und die Macht der Oligarchen

Cover: Paul Klebnikow. Der Pate des Kreml - Boris Beresowski und die Macht der Oligarchen. Econ Verlag, Berlin, 2001.
Econ Verlag, München 2001
ISBN 9783430154758, Gebunden, 493 Seiten, 25,51 EUR
Der Niedergang Russlands von der Weltmacht zum korrupten Armenhaus hat viele Ursachen, aber nur wenige Gesichter. Der Aufstieg des Boris Beresowski und einer kleinen Gruppe einflussreicher Finanzmagnaten…

Uwe Thaysen: Der Zentrale Runde Tisch der DDR. Wortprotokoll und Dokumente, 5 Bände

Cover: Uwe Thaysen (Hg.). Der Zentrale Runde Tisch der DDR - Wortprotokoll und Dokumente, 5 Bände. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, 2000.
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2000
ISBN 9783531127569, Gebunden, 1892 Seiten, 152,36 EUR
In den fünf Monaten zwischen dem 18. November 1989 und dem 18. März 1990 mußte sich in der DDR herausstellen, ob und wie die Parole "Keine Gewalt!" in die Wirklichkeit umzusetzen sei. In Ost-Berlin wurde…

Neue Zürcher Zeitung

Jan Wagner: Probebohrung im Himmel. Gedichte

Cover: Jan Wagner. Probebohrung im Himmel - Gedichte. Berlin Verlag, Berlin, 2001.
Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783827000712, Gebunden, 80 Seiten, 12,27 EUR
Im Fußballerbild an der Wand einer Provinzstube die Schnittstelle zu einer dahinterliegenden Geschichte lesbar zu machen, an einem Fischstand in der Normandie die Geschichte eines Todes zu erzählen -…

Süddeutsche Zeitung

Jacques Lacan - Wege zu seinem Werk.

Cover: Jacques Lacan - Wege zu seinem Werk. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2001.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608941685, Gebunden, 271 Seiten, 25,05 EUR
Herausgegeben von Hans-Dieter Gondek, Roger Hofmann, Hans-Martin Lohmann. Jacques Lacan gilt zu Recht als einer der schwierigsten Theoretiker der Psychoanalyse. Dass man trotzdem verständlich und nachvollziehbar…

Peter Rudolf/Jürgen Wilzewski: Weltmacht ohne Gegner. Amerikanische Außenpolitik zu Beginn des 21. Jahrhunderts

Cover: Peter Rudolf / Jürgen Wilzewski (Hg.). Weltmacht ohne Gegner - Amerikanische Außenpolitik zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2000.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2000
ISBN 9783789069185, Gebunden, 425 Seiten, 29,65 EUR
Im ersten Teil des Buches werden Kontinuitäten und Veränderungen des internationalen, ideologischen und institutionellen Kontextes amerikanischer Außenpolitik diskutiert. Daran schließen sich Analysen…

Rolf Steininger: Der Mauerbau. Die Westmächte und Adenauer in der Berlinkrise 1958 - 1963

Cover: Rolf Steininger. Der Mauerbau - Die Westmächte und Adenauer in der Berlinkrise 1958 - 1963. Olzog Verlag, München, 2001.
Olzog Verlag, München 2001
ISBN 9783789280528, Paperback, 441 Seiten, 18,41 EUR
2001 jährt sich zum 40. Mal der Mauerbau. Im Bewusstsein der Bevölkerung ist bis heute geblieben, dass Kennedy als Held aus dieser Krise hervorgegangen ist, während Adenauer hier versagt hat. Tatsächlich…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!