Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
11.05.2001. Mit Kritiken zu Susanne Cassel: "Politikberatung und Politikerberatung" in der NZZ, Karl Dedecius: "Porträts" in der FAZ, Gerhard Schwarz: "Neidökonomie" in der NZZ, Karl Dedecius: "Panorama" in der FAZ und Hans Peter Steinbrenner: "Optionsrechte in der Praxis" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Karl Dedecius: Porträts. Panorama der polnischen Literatur des 20. Jahrhunderts, 5 Abt. in 7 Bdn, 4. Abt.

Cover: Karl Dedecius. Porträts - Panorama der polnischen Literatur des 20. Jahrhunderts, 5 Abt. in 7 Bdn, 4. Abt.. Ammann Verlag, Zürich, 2000.
Ammann Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783250500049, Gebunden, 1056 Seiten, 50,11 EUR
Unter Mitarbeit von Manfred Mack. Als quinta essentia des Lebenswerks von Karl Dedecius ist sein Panorama zu sehen, das in sieben Bänden die polnische Literatur des 20. Jahrhunderts vorstellt: ein einzigartiger…

Karl Dedecius: Panorama. Ein Rundblick (= Panorama der polnischen Literatur des 20. Jahrhunderts, 5 Abt. in 7 Bdn, 5. Abt.)

Cover: Karl Dedecius. Panorama - Ein Rundblick (= Panorama der polnischen Literatur des 20. Jahrhunderts, 5 Abt. in 7 Bdn, 5. Abt.). Ammann Verlag, Zürich, 2000.
Ammann Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783250500056, Gebunden, 860 Seiten, 50,11 EUR
Als quinta essentia des Lebenswerks von Karl Dedecius ist sein Panorama zu sehen, das in sieben Bänden die polnische Literatur des 20. Jahrhunderts vorstellt: ein einzigartiger literarischer Spiegel,…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Für Effizienzstaat und Direktdemokratie.

Schriftenreihe des Unternehmerinstituts, Berlin 2001
ISBN 9783000074257, Einband unbekannt, 96 Seiten, 10,12 EUR

Susanne Cassel: Politikberatung und Politikerberatung. Eine institutionenökonomische Analyse der wissenschaftlichen Beratung der Wirtschaftspolitik

Cover: Susanne Cassel. Politikberatung und Politikerberatung - Eine institutionenökonomische Analyse der wissenschaftlichen Beratung der Wirtschaftspolitik. Paul Haupt Verlag, Bern, 2001.
Paul Haupt Verlag, Bern 2001
ISBN 9783258062778, Gebunden, 277 Seiten, 29,65 EUR
Die westlichen Demokratien sehen sich seit einiger Zeit mit einer Reihe ökonomischer Probleme konfrontiert, die politisches Handeln dringend nötig machen. Angesichts dieses Problemdruckes müßten die Betätigungsmöglichkeiten…

Arndt Meyer/Alex Villiger/Rolf Wüstenhagen: Jenseits der Öko-Nische.

Cover: Arndt Meyer / Alex Villiger / Rolf Wüstenhagen. Jenseits der Öko-Nische. Birkhäuser Verlag, Basel, 2000.
Birkhäuser Verlag, Basel 2000
ISBN 9783764362478, Gebunden, 392 Seiten, 59,31 EUR
Auf vielen Märkten haben heute umweltverträgliche Produkte eine "Öko-Nische" erobert. Erfolg im Massenmarkt ist dagegen bislang die Ausnahme. Dabei ist der Nischenstatus von Öko-Produkten keineswegs eine…

Robert Nef/Gerhard Schwarz: Neidökonomie. Wirtschaftspolitische Aspekte eines Lasters

Cover: Robert Nef (Hg.) / Gerhard Schwarz. Neidökonomie - Wirtschaftspolitische Aspekte eines Lasters. NZZ libro, Zürich, 2000.
NZZ libro, Zürich 2000
ISBN 9783858238597, Gebunden, 199 Seiten, 33,23 EUR
Obwohl in der wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Auseinandersetzung möglichst alles mit rationalen Argumenten begründet wird, ist unverkennbar, welch wichtige Rolle auch hier die Emotionen spielen.…

Hans Peter Steinbrenner: Optionsrechte in der Praxis. Von Plain Vanilla bis zu Rainbow Optionen

Cover: Hans Peter Steinbrenner. Optionsrechte in der Praxis - Von Plain Vanilla bis zu Rainbow Optionen. C. Ueberreuter Verlag, Wien, 2000.
C. Ueberreuter Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783706407250, Gebunden, 535 Seiten, 44,99 EUR

Stefan Dörr/Brigitte Winkler: Fusionen überleben. Strategien für Manager

Cover: Stefan Dörr / Brigitte Winkler. Fusionen überleben - Strategien für Manager. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446214873, Gebunden, 340 Seiten, 40,80 EUR
Mit CD-ROM. Fusionen können heute jedem drohen. Dieses Buch zeigt, wie man mit den neuen Anforderungen richtig umgeht. Dieses Praxishandbuch wendet sich speziell an die besonders betroffene Zielgruppe…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!