Bücherschau des Tages

Einzeln angemischte Echtfarben

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
19.11.2022. Heute ist ein großer Tag für die österreichische und Schweizer Literatur. Gebannt besprechen FR, Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und SZ den ziegelsteindicken Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Max Frisch und saugen eine Menge Neuigkeiten auf, etwa über Bachmanns Tablettensucht. Die taz bemüht sich dann zwar und lernt mit Woo-kyoung Ahn "Klar denken". Aber am Ende hilft nur das ebenfalls von der taz empfohlene "illustrierte Kompendium der psychoaktiven Pflanzen" von Kat Mensching und Jakob Hein.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Rolf Haufs: Steinstücken. Roman

Buchcover: Rolf Haufs. Steinstücken - Roman. Quintus Verlag, Berlin, 2022.
Quintus Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783969820490, Gebunden, 176 Seiten, 22,00 EUR
1945 wurde die Berliner Stadtgrenze zur Zonengrenze, was zu einigen Kuriositäten führte: So ist das kleine Steinstücken verwaltungstechnisch Teil von Zehlendorf und umgeben von Potsdam-Babelsberg, das…

Quentin Tarantino: Cinema Speculation.

Buchcover: Quentin Tarantino. Cinema Speculation. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2022.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2022
ISBN 9783462004298, Gebunden, 400 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Stephan Kleiner. Dieses Buch, das sich um die wichtigsten amerikanischen Filme der 1970er Jahre dreht, die der Filmemacher Quentin Tarantino alle zum ersten Mal als…

Tim Trzaskalik: Western. Langgedicht

Buchcover: Tim Trzaskalik. Western - Langgedicht. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2022.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783751800792, Gebunden, 172 Seiten, 22,00 EUR
Die Popularität der Poesie bleibt unbewiesen, aber sicher ist: In den Nischen blüht sie, auch wenn dieses Leben in den Wörtern kaum mehr öffentlich wird. Mannigfaltigkeit und Verworrenheit sind nicht…

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Ingeborg Bachmann/Max Frisch: "Wir haben es nicht gut gemacht.". Der Briefwechsel

Buchcover: Ingeborg Bachmann / Max Frisch. "Wir haben es nicht gut gemacht." - Der Briefwechsel. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430699, Gebunden, 1039 Seiten, 40,00 EUR
(Das Buch erscheint am 21.11.22) Mit Fotografien und Faksimiles. Frühjahr 1958: Ingeborg Bachmann bringt gerade das Hörspiel Der gute Gott von Manhattan auf Sendung. Max Frisch, in dieser Zeit mit Inszenierungen…

Mohamed Mbougar Sarr: Die geheimste Erinnerung der Menschen. Roman

Buchcover: Mohamed Mbougar Sarr. Die geheimste Erinnerung der Menschen - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2022.
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446274112, Gebunden, 448 Seiten, 27,00 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt. Mohamed Mbougar Sarr erzählt von der Suche nach einem verschollenen Autor: Als dem jungen Senegalesen Diégane…

Frankfurter Rundschau

Ingeborg Bachmann/Max Frisch: "Wir haben es nicht gut gemacht.". Der Briefwechsel

Buchcover: Ingeborg Bachmann / Max Frisch. "Wir haben es nicht gut gemacht." - Der Briefwechsel. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430699, Gebunden, 1039 Seiten, 40,00 EUR
(Das Buch erscheint am 21.11.22) Mit Fotografien und Faksimiles. Frühjahr 1958: Ingeborg Bachmann bringt gerade das Hörspiel Der gute Gott von Manhattan auf Sendung. Max Frisch, in dieser Zeit mit Inszenierungen…

Süddeutsche Zeitung

Ingeborg Bachmann/Max Frisch: "Wir haben es nicht gut gemacht.". Der Briefwechsel

Buchcover: Ingeborg Bachmann / Max Frisch. "Wir haben es nicht gut gemacht." - Der Briefwechsel. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430699, Gebunden, 1039 Seiten, 40,00 EUR
(Das Buch erscheint am 21.11.22) Mit Fotografien und Faksimiles. Frühjahr 1958: Ingeborg Bachmann bringt gerade das Hörspiel Der gute Gott von Manhattan auf Sendung. Max Frisch, in dieser Zeit mit Inszenierungen…

Die Tageszeitung

Woo-kyoung Ahn: Klar denken. Eine Anleitung

Buchcover: Woo-kyoung Ahn. Klar denken - Eine Anleitung. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2022.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783498002503, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Elisabeth Liebl. Die Psychologie-Professorin Woo-kyoung Ahn ist überaus populär bei ihren Studenten. Warum? Weil ihre Ansätze und Thesen, wie gutes Denken funktioniert und sinnvolle…

Roland Barthes: Proust. Aufsätze und Notizen

Buchcover: Roland Barthes. Proust - Aufsätze und Notizen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430743, Gebunden, 343 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben von Bernard Comment. Aus dem Französichen von Horst Brühmann und Bernd Schwibs. Spricht Barthes von Proust, spricht er meistens von sich selbst. Barthes hat nicht das eine, große Proust-Werk…

Jakob Hein/Kat Menschik: Kat Menschiks und des Psychiaters Doctor medicinae Jakob Hein Illustrirtes Kompendium der psychoaktiven Pflanzen.

Buchcover: Jakob Hein / Kat Menschik. Kat Menschiks und des Psychiaters Doctor medicinae Jakob Hein Illustrirtes Kompendium der psychoaktiven Pflanzen. Galiani Verlag, Berlin, 2022.
Galiani Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783869712611, Gebunden, 112 Seiten, 22,00 EUR
Gekaute Blätter, gekochte Wurzeln, vergorene Samen, geraspelte Rinde, gerauchte Blüten. Was den Konsum psychoaktiver Pflanzen angeht, waren wir Menschen zu allen Zeiten und auf allen Erdteilen kreativ…

Elfriede Jelinek: Angabe der Person.

Buchcover: Elfriede Jelinek. Angabe der Person. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2022.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783498003180, Gebunden, 192 Seiten, 24,00 EUR
Die "Lebensbilanz" der Literatur-Nobelpreisträgerin - und eine Geschichte über Schuld und Schulden. Ausgelöst durch ein steuerliches Ermittlungsverfahren blickt Jelinek zurück. Literarisch verarbeitet…

Jonathan Moore: Poison Artist. Thriller

Buchcover: Jonathan Moore. Poison Artist - Thriller. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518472644, Kartoniert, 352 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Stefan Lux. Caleb Maddox ist Schmerzforscher und Toxikologe und wird als solcher zeitweilig von der Polizei von San Francisco als Berater bei Mordfällen hinzugezogen. Und die…

Deutschlandfunk

Ingeborg Bachmann/Max Frisch: "Wir haben es nicht gut gemacht.". Der Briefwechsel

Buchcover: Ingeborg Bachmann / Max Frisch. "Wir haben es nicht gut gemacht." - Der Briefwechsel. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430699, Gebunden, 1039 Seiten, 40,00 EUR
(Das Buch erscheint am 21.11.22) Mit Fotografien und Faksimiles. Frühjahr 1958: Ingeborg Bachmann bringt gerade das Hörspiel Der gute Gott von Manhattan auf Sendung. Max Frisch, in dieser Zeit mit Inszenierungen…

Deutschlandfunk Kultur

Ingeborg Bachmann/Max Frisch: "Wir haben es nicht gut gemacht.". Der Briefwechsel

Buchcover: Ingeborg Bachmann / Max Frisch. "Wir haben es nicht gut gemacht." - Der Briefwechsel. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430699, Gebunden, 1039 Seiten, 40,00 EUR
(Das Buch erscheint am 21.11.22) Mit Fotografien und Faksimiles. Frühjahr 1958: Ingeborg Bachmann bringt gerade das Hörspiel Der gute Gott von Manhattan auf Sendung. Max Frisch, in dieser Zeit mit Inszenierungen…

Ron Leshem: Als wir schön waren.

Buchcover: Ron Leshem. Als wir schön waren. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2022.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783737101578, Gebunden, 400 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Daniel, ein junger Israeli, reist ziellos durch Südamerika, will sein altes Leben vergessen. Er beginnt eine stürmische Liebe mit der getriebenen Nora. Sie arbeitet…
Heute leider keine Kritiken in NZZ, WELT und ZEIT.