Bücherschau des Tages

Geist der Schwärze

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
14.11.2022. Der DlfKultur lernt von Philipp Staab, dass die Avantgarde nicht mehr auf Fortschritt und Nonkonformismus setzt, sondern auf Anpassung. Literarisch und gesellschaftlich wertvoll findet die FR die von Ingrun Spazier herausgegebenen "Briefe aus der DDR". Die taz blickt mit Jacques Ranciere auf das 18. Jahrhundert, als die Landschaft zur Kunst wurde.  Hin und weg ist der Dlf von Sylvia Plaths späten Gedichten "Das Herz steht nicht still", wie auch von Judith Zanders feinsinniger, präziser Übertragung. Die SZ rüstet sich für die WM in Katar.

Frankfurter Rundschau

Ingrun Spazier: Briefe aus der DDR. Ein ostdeutscher Briefwechsel aus der Wendezeit 1989-1990

Cover: Ingrun Spazier (Hg.). Briefe aus der DDR - Ein ostdeutscher Briefwechsel aus der Wendezeit 1989-1990. Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin, 2022.
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2022
ISBN 9783946990703, Gebunden, 160 Seiten, 22,00 EUR
Über dreißig Jahre sind seit dem Fall der Mauer und der Wiedervereinigung vergangen. Insbesondere für die Menschen aus der DDR wurden die ersten Wochen und Monate danach zur prägendsten Zeit ihres Lebens.…

Süddeutsche Zeitung

Mathias Brüggmann: 1001 Macht. Fußball, Flüssiggas, Finanzimperium: Der märchenhafte Aufstieg des Emirats Katar vom Wüstenstaat zum Global Player

Cover: Mathias Brüggmann. 1001 Macht - Fußball, Flüssiggas, Finanzimperium: Der märchenhafte Aufstieg des Emirats Katar vom Wüstenstaat zum Global Player. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn, 2022.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2022
ISBN 9783801206390, Kartoniert, 232 Seiten, 22,00 EUR
Die Fußballweltmeisterschaft und Flüssiggas rücken Katar derzeit weltweit in den Fokus. Doch was wissen wir über dieses Emirat am Persischen Golf und seine wichtigsten Akteure? Mathias Brüggmann berichtet…

Robert Chatterjee/Leo Wigger: So eine WM gab es noch nie. Katar 2022: Das Land, die Teams, Fußballkultur und Affären

Cover: Robert Chatterjee / Leo Wigger. So eine WM gab es noch nie - Katar 2022: Das Land, die Teams, Fußballkultur und Affären. Levante Verlag, Berlin, 2022.
Levante Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783943737905, Kartoniert, 160 Seiten, 14,90 EUR
Fußball-Experten und Nahost-Experten sind Dauergäste im TV: Aber kann man beides gleichzeitig sein? Robert Chatterjee und Leo Wigger können. Die beiden Redakteure des Nahost-Magazins zenith zählen zu…

Nicolas Fromm: Katar. Sand, Geld und Spiele

Cover: Nicolas Fromm. Katar - Sand, Geld und Spiele. C.H. Beck Verlag, München, 2022.
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406790119, Kartoniert, 170 Seiten, 16,95 EUR
Katar bietet der Welt eine glänzende Kulisse aus Hochhäusern, internationalen Unternehmensbeteiligungen, kulturellen Events und einer Fußball-WM. Dahinter verbergen sich Öl- und Gasexporte, die durch…

Judith Kohlenberger: Das Fluchtparadox. Über unseren widersprüchlichen Umgang mit Vertreibung und Vertriebenen

Cover: Judith Kohlenberger. Das Fluchtparadox - Über unseren widersprüchlichen Umgang mit Vertreibung und Vertriebenen. Kremayr und Scheriau Verlag, Wien, 2022.
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2022
ISBN 9783218013451, Gebunden, 240 Seiten, 24,00 EUR
Flucht ist ein Widerspruch: Man will bleiben, muss aber weg. Flucht ist traumatisierend: Man sucht Sicherheit, muss dafür aber sein Leben aufs Spiel setzen. Und Flucht (nach Europa) ist paradox: Man muss…

Sebastian Sons: Menschenrechte sind nicht käuflich. Warum die WM in Katar auch bei uns zu einer neuen Politik führen muss

Cover: Sebastian Sons. Menschenrechte sind nicht käuflich - Warum die WM in Katar auch bei uns zu einer neuen Politik führen muss. Atrium Verlag, Zürich, 2022.
Atrium Verlag, Zürich 2022
ISBN 9783855351404, Kartoniert, 128 Seiten, 9,00 EUR
Das Sportereignis des Jahres - und die Menschenrechte stehen im Abseits. Die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar ist hochumstritten, begleitet von massiven Menschenrechtsverletzungen und von Beginn…

Die Tageszeitung

Jacques Ranciere: Zeit der Landschaft. Die Anfänge der ästhetischen Revolution

Cover: Jacques Ranciere. Zeit der Landschaft - Die Anfänge der ästhetischen Revolution. Passagen Verlag, Wien, 2022.
Passagen Verlag, Wien 2022
ISBN 9783709204993, Kartoniert, 152 Seiten, 22,00 EUR
Im Jahre 1790 erhob Immanuel Kant die Gartenkunst in den Rang der schönen Künste. Im selben Jahr erblickte William Wordsworth in der französischen Landschaft die Zeichen der künftigen Freiheit und Gleichheit…

Deutschlandfunk

Simone Frieling: Jeder sollte zwei Leben haben. Sylvia Plath

Cover: Simone Frieling. Jeder sollte zwei Leben haben - Sylvia Plath. Ebersbach und Simon, Berlin, 2022.
Ebersbach und Simon, Berlin 2022
ISBN 9783869152714, Gebunden, 144 Seiten, 19,00 EUR
Simone Frieling entwirft ein vielschichtiges Porträt von Sylvia Plath im Spiegel ihrer Beziehung zu den Eltern sowie zu ihrem Mann Ted Hughes, mit dem sie eine fatale Amour fou verband. Eine biografische…

Sylvia Plath: Das Herz steht nicht still. Späte Gedichte 1960-1963

Cover: Sylvia Plath. Das Herz steht nicht still - Späte Gedichte 1960-1963. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518225417, Gebunden, 224 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Judith Zander. 1960 ist ein Jahr des Aufbruchs, Sylvia Plath zieht nach England und ihr einzig zu Lebzeiten veröffentlichter Gedichtband erscheint: Der Koloss. Kurz vor ihrem Tod,…

Deutschlandfunk Kultur

Vittorio Hösle: Im Dialog mit Gómez Dávila. Gegenaphorismen, Variationen, Korollarien

Cover: Vittorio Hösle. Im Dialog mit Gómez Dávila - Gegenaphorismen, Variationen, Korollarien. zu Klampen Verlag, Springe, 2022.
zu Klampen Verlag, Springe 2022
ISBN 9783866748330, Gebunden, 200 Seiten, 20,00 EUR
Erst gegen Ende seines Lebens wurde der kolumbianische Philosoph Nicolás Gómez Dávila durch sein brillantes Aphorismenwerk international bekannt. Seit dieses Werk aber in nahezu alle wichtigen Sprachen…

Javier Marias: Tomás Nevinson. Roman

Cover: Javier Marias. Tomás Nevinson - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2022.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783103971323, Gebunden, 736 Seiten, 32,00 EUR
Eigentlich hat Tomás Nevinson mit dem Geheimdienst abgeschlossen. Doch sein ehemaliger Chef verführt ihn mit einem neuen Auftrag: Nevinson soll in einer spanischen Kleinstadt eine Terroristin, die sich…

Friedrich Sieburg: Die Fliege im Bernstein. Tagebuch vom November 1944 bis zum Mai 1945

Cover: Friedrich Sieburg. Die Fliege im Bernstein - Tagebuch vom November 1944 bis zum Mai 1945. Wallstein Verlag, Göttingen, 2022.
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835352193, Gebunden, 232 Seiten, 29,90 EUR
Friedrich Sieburg (1893-1964) führte vom 23. November 1944 bis zum 15. Mai 1945 Tagebuch - verfasst als Mikrogramm in kleiner Bleistiftschrift aus Angst vor der Beschlagnahme durch die Gestapo und um…

Philipp Staab: Anpassung. Leitmotiv der nächsten Gesellschaft

Cover: Philipp Staab. Anpassung - Leitmotiv der nächsten Gesellschaft. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518127797, Taschenbuch, 240 Seiten, 18,00 EUR
In der Moderne dominierte der Glaube, die Welt ließe sich gestalten und der Fortschritt sorge quasi automatisch für ein besseres Morgen. Erderwärmung, Wachstumskrise und subjektive Überlastungen haben…
Heute leider keine Kritiken in FAZ, FAS, NZZ, WELT und ZEIT.