Bücherschau des Tages

Rote Wiesen und grüne Lippen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
20.01.2022. Eine begeisterte FAZ durchstreift mit drei Kurzromanen von Cesare Pavese das Turin der fünfziger Jahre. Die FR wird mit Gedichten von Ulrike Draesner gleich "hell & hörig". Die SZ lässt sich von David Mendelsohn gern die Geschichte seiner Identitätsfindung erzählen. Wer noch theoretisches Futter zu Identitätspolitik sucht, dem empfiehlt die Zeit Sally Haslangers philosophische Exkursion "Der Wirklichkeit widerstehen". Der Dlf liest mit Entsetzen Stanislav Aseyevs Aufzeichnungen aus einem ostukrainischen Foltergefängnis.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lisa Kreißler: Schreie & Flüstern. Roman

Cover: Lisa Kreißler. Schreie & Flüstern - Roman. Mairisch Verlag, Hamburg, 2021.
Mairisch Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783948722104, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Die Schriftstellerin Vera und der Maler Claus leben mit ihrem Sohn Siggi in Leipzig. Doch in der Stadt sind ihre Ideen ins Stocken geraten. Überraschend bekommt Claus von seinen Eltern eine große Summe…

Cesare Pavese: Der schöne Sommer. Drei Romane

Cover: Cesare Pavese. Der schöne Sommer - Drei Romane. Rotpunktverlag, Zürich, 2021.
Rotpunktverlag, Zürich 2021
ISBN 9783858699039, Gebunden, 488 Seiten, 29,00 EUR
Aus dem Italienischen neu übersetzt von Maja Pflug. Die Romane führen ins Turin der vierziger Jahre, wo jugendliche Erwartung und Lebensgier, das übermütige Bedürfnis, die Norm zu übertreten, in Desillusionierung…

Albert Schaefer-Ast: "... und wundere mich, dass ich noch lebe". Briefe und Burlesken

Cover: Albert Schaefer-Ast. "... und wundere mich, dass ich noch lebe" - Briefe und Burlesken. Eulenspiegel Verlag, Berlin, 2021.
Eulenspiegel Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783359030164, Broschiert, 240 Seiten, 16,00 EUR
Albert Schaefer-Ast war in ganz Deutschland für seine humorvollen Zeichnungen, Illustrationen und aquarellierten Naturstudien bekannt. Die Nazis belegten ihn mit Berufsverbot. Der Maler zog sich nach…

Frankfurter Rundschau

Ulrike Draesner: hell & hörig. Gedichte 1995-2020

Cover: Ulrike Draesner. hell & hörig - Gedichte 1995-2020. Penguin Verlag, München, 2022.
Penguin Verlag, München 2022
ISBN 9783328602255, Gebunden, 272 Seiten, 24,00 EUR
Mit 25 S/W-Abbildungen. Ulrike Draesner hat ein helles Ohr für Zwischenräume und "subsongs", die Lieder unter den Liedern - Stimmen, die man gemeinhin nicht hört. In "hell & hörig" sind Gedichte aus 25…

Neue Zürcher Zeitung

Fabian Furter/Patrick Zehnder: Zeitgeschichte Aargau 1950-2000.

Cover: Fabian Furter (Hg.) / Patrick Zehnder (Hg.). Zeitgeschichte Aargau 1950-2000. Hier und Jetzt Verlag, Baden, 2021.
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2021
ISBN 9783039195107, Gebunden, 619 Seiten, 59,00 EUR
Herausgegeben von Fabian Furter und Patrick Zehnder im Auftrag der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau. Mit 250 schwarzweißen und farbigen Abbildungen. Der Kanton Aargau genießt in der Schweiz…

Süddeutsche Zeitung

Daniel Mendelsohn: Flüchtige Umarmung. Von der Sehnsucht und der Suche nach Identität

Cover: Daniel Mendelsohn. Flüchtige Umarmung - Von der Sehnsucht und der Suche nach Identität. Siedler Verlag, München, 2021.
Siedler Verlag, München 2021
ISBN 9783827500656, Gebunden, 256 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Eike Schönfeld. Mit einem Vorwort von Carolin Emcke. "Alle Menschen sehen sich demselben Rätsel gegenüber: Woher weiß man, wer man ist?" Aufgewachsen als Sohn eines Mathematikers…

Theodor Wolff: Die Schwimmerin. Roman aus der Gegenwart

Cover: Theodor Wolff. Die Schwimmerin - Roman aus der Gegenwart. Weidle Verlag, Bonn, 2021.
Weidle Verlag, Bonn 2021
ISBN 9783949441004, Gebunden, 356 Seiten, 25,00 EUR
Der Berliner Journalist Theodor Wolff (1868-1943) schrieb auch Sachbücher, Theaterstücke und Romane. Sein letztes Werk war "Die Schwimmerin" und erschien 1937 bei Oprecht in Zürich - Wolff lebte da…

Die Zeit

Sally Haslanger: Der Wirklichkeit widerstehen. Soziale Konstruktion und Sozialkritik

Cover: Sally Haslanger. Der Wirklichkeit widerstehen - Soziale Konstruktion und Sozialkritik. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518297742, Taschenbuch, 283 Seiten, 22,00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Daniel James. Was heißt es, eine Frau oder ein Mann, schwarz oder weiß zu sein? Hierauf geben feministische und antirassistische Theorien scheinbar widerstreitende…

Jo Lendle: Eine Art Familie. Roman

Cover: Jo Lendle. Eine Art Familie - Roman. Penguin Verlag, München, 2021.
Penguin Verlag, München 2021
ISBN 9783328601944, Gebunden, 368 Seiten, 22,00 EUR
Man sucht sich die Zeiten nicht aus, in die man gerät und die einen prägen. So wie Lud und Alma. Lud, 1899 geboren, und sein Bruder Wilhelm verehren Bach und Hölderlin und teilen dieselben unerreichbaren…

Constanze Neumann: Wellenflug. Roman

Cover: Constanze Neumann. Wellenflug - Roman . Ullstein Verlag, Berlin, 2021.
Ullstein Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783550201622, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Als ihr Sohn Heinrich 1881 zur Welt kommt, setzt Anna Reichenheim große Hoffnungen auf diesen Erstgeborenen. Doch Heinrich schert sich nicht um die Konventionen seiner großbürgerlichen jüdischen Familie.…

Deutschlandfunk

Stanislav Aseyev: Heller Weg: Geschichte eines Konzentrationslagers im Donbass 2017-2019.

Cover: Stanislav Aseyev. Heller Weg: Geschichte eines Konzentrationslagers im Donbass 2017-2019. Ibidem Verlag, Stuttgart, 2021.
Ibidem Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783838216201, Kartoniert, 184 Seiten, 16,80 EUR
Herausgegeben von Andreas Umland. Aus dem Russischen von Martina Steis und Charis Haska. 2017 wird der ukrainische Journalist Stanislav Aseyev im okkupierten Donezk verhaftet und wegen "Extremismus" sowie…

Deutschlandfunk Kultur

Monica Black: Deutsche Dämonen. Hexen, Wunderheiler und die Geister der Vergangenheit im Nachkriegsdeutschland

Cover: Monica Black. Deutsche Dämonen - Hexen, Wunderheiler und die Geister der Vergangenheit im Nachkriegsdeutschland. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2021.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608984156, Gebunden, 432 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Roller. Ein Spuk apokalyptischer Visionen und Obsessionen des Bösen sucht Deutschland nach der Niederlage 1945 heim. Bei Massenveranstaltungen treten Messiasgestalten und…

Dennis Cooper: Die Schlampen. Roman

Cover: Dennis Cooper. Die Schlampen - Roman. Luftschacht Verlag, Wien, 2021.
Luftschacht Verlag, Wien 2021
ISBN 9783903081499, Gebunden, 240 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Raimund Varga. "Die Schlampen" spielt in der Welt der Dating-Plattformen. Zentrale Figur ist ein Escort namens Brad. Die Geschichte entwickelt sich auf einer Website, auf der…

Thomas Savage: Die Gewalt der Hunde. Roman

Cover: Thomas Savage. Die Gewalt der Hunde - Roman. btb, München, 2021.
btb, München 2021
ISBN 9783442772216, Kartoniert, 352 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Gunkel. Mit einem Nachwort von Annie Proulx. Ein Psychodrama über das althergebrachte Ideal männlicher Härte und die Beziehung zwischen zwei Brüdern. Montana in den 1920ern:…
Heute leider keine Kritiken in FAS, TAZ und WELT.