Bücherschau des Tages

Im Niemandsland der Sehnsüchte

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
05.08.2020. Dlf Kultur lauscht dem von Hans Thill beschworenen "Heiseren Anarchimedes". Die FAZ erkundet mit der Philosophin Donatella Di Cesare die Erkundung des Fremdseins als theoretische Kunst. Die taz taucht ein in die Welt der Vagabunden. Die NZZ bewundert die beschwingte Genauigkeit von Sandra Gugics Familienroman "Zorn und Stille". Die SZ reist mit Lina Meruane nach Palästina. Die FR reist mit Norman Davies ins Unbekannte.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Donatella, Di Cesare: Von der politischen Berufung der Philosophie.

Cover: Donatella, Di Cesare. Von der politischen Berufung der Philosophie. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578716, Gebunden, 175 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Italienischen von Daniel Creutz. Während in der vollends globalisierten, kapitalisierten und integrierten Welt ohne Außen Krise auf Krise folgt und menschenfeindliche Positionen immer mehr Raum…

Karin Schutjer: Goethe und das Judentum. Das schwierige Erbe der modernen Literatur

Cover: Karin Schutjer. Goethe und das Judentum - Das schwierige Erbe der modernen Literatur. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835336308, Gebunden, 288 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Ulrike Bischoff. Karin Schutjer untersucht Goethes ambivalente Auseinandersetzung mit dem Judentum von der Beobachtung aus, dass sie seinen ebenfalls zwiespältigen…

Thomas Wheeler: Cursed - Die Auserwählte. Roman

Cover: Thomas Wheeler. Cursed - Die Auserwählte - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783596704873, Gebunden, 470 Seiten, 24,00 EUR
Mit zahlreichen Schwarz-Weiß- und Farb-Illustrationen von Frank Miller. Aus dem Amerikanischen von Michelle Gyo und Petra Koob-Pawis. Eine Frau. Ein Schwert. Ein Land in Aufruhr. England steht in Flammen:…

Frankfurter Rundschau

Norman Davies: Ins Unbekannte. Eine Weltreise in die Geschichte

Cover: Norman Davies. Ins Unbekannte - Eine Weltreise in die Geschichte. WBG Theiss, Darmstadt, 2020.
WBG Theiss, Darmstadt 2020
ISBN 9783806241143, Gebunden, 896 Seiten, 39,95 EUR
Ob in Baku, Singapur oder Cornwall, auf Haiti oder Neuseeland: Jeder Ort hat seine Geschichte, oft unerwartet, ungewöhnlich oder völlig unbekannt. Der Historiker Norman Davies hat sich auf die Suche nach…

Stephenie Meyer: Biss zur Mitternachtssonne (Bella und Edward 5). Roman

Cover: Stephenie Meyer. Biss zur Mitternachtssonne (Bella und Edward 5) - Roman. Carlsen Verlag, Hamburg, 2020.
Carlsen Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783551584465, Gebunden, 848 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sylke Hachmeister und anderen. Die Geschichte von Bella und Edward ist bekannt. Doch bisher kennen Leser*innen nur Bellas Blick auf diese betörende Liebe gegen jede Vernunft.…

Neue Zürcher Zeitung

Sandra Gugic: Zorn und Stille. Roman

Cover: Sandra Gugic. Zorn und Stille - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2020.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783455009767, Gebunden, 240 Seiten, 24,00 EUR
Was heißt es, aus einem Land zu kommen, das es nicht mehr gibt? Die Fotografin Billy Bana ist eine moderne Nomadin, die ihre Herkunft scheinbar hinter sich gelassen hat. Als ihr Vater stirbt, wird Billy…

Süddeutsche Zeitung

Markus Gabriel: Fiktionen.

Cover: Markus Gabriel. Fiktionen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518587485, Gebunden, 636 Seiten, 32,00 EUR
Im Zeitgeist herrscht eine Verwirrung ontologischen Ausmaßes: Wirklichkeit und Fiktion scheinen heute ununterscheidbar. Davon ist nicht nur die mediale Öffentlichkeit, sondern auch das Selbstverständnis…

Lina Meruane: Heimkehr ins Unbekannte. Unterwegs nach Palästina

Cover: Lina Meruane. Heimkehr ins Unbekannte - Unterwegs nach Palästina. Berenberg Verlag, Berlin, 2020.
Berenberg Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783946334682, Gebunden, 208 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Spanischen von Susanne Lange. "Im Kopf werfe ich eine Münze: Falls mich eine Einladung nach Europa führt, werde ich die Reise auf eigene Faust gen Osten ausdehnen." Die Einladung kam, und die…

Diana Weis: Modebilder. Digitale Bildkulturen

Cover: Diana Weis. Modebilder - Digitale Bildkulturen. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2020.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783803136930, Gebunden, 80 Seiten, 10,00 EUR
Die Mode war schon "nutzergeneriert", lange bevor der Begriff überhaupt aufkam: Was gerade "in Mode ist", wird von Menschen bestimmt, die aus freien Stücken Produkte kaufen und tragen. Populäre Ästhetiken,…

Die Tageszeitung

Hanneliese Palm/Christoph Steker: Künstler, Kunden, Vagabunden. Texte, Bilder und Dokumente einer Alternativkultur der zwanziger Jahre

Cover: Hanneliese Palm (Hg.) / Christoph Steker (Hg.). Künstler, Kunden, Vagabunden - Texte, Bilder und Dokumente einer Alternativkultur der zwanziger Jahre. C.W. Leske Verlag, Düsseldorf, 2020.
C.W. Leske Verlag, Düsseldorf 2020
ISBN 9783946595083, Gebunden, 240 Seiten, 28,00 EUR
Die Bruderschaft der Vagabunden, eine anarchistisch, später auch kommunistisch orientierte Bewegung von Landstreichern und Vagabunden, verschafft sich Ende der zwanziger Jahre aus dem gesellschaftlichen…

Deutschlandfunk

Robert Seethaler: Der letzte Satz. Roman

Cover: Robert Seethaler. Der letzte Satz - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2020.
Hanser Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783446267886, Gebunden, 128 Seiten, 19,00 EUR
An Deck eines Schiffes auf dem Weg von New York nach Europa sitzt Gustav Mahler. Er ist berühmt, der größte Musiker der Welt, doch sein Körper schmerzt, hat immer schon geschmerzt. Während ihn der Schiffsjunge…

Deutschlandfunk Kultur

Will Hill: After the Fire. Roman (Ab 14 Jahre)

Cover: Will Hill. After the Fire - Roman (Ab 14 Jahre). dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423650328, Kartoniert, 480 Seiten, 15,95 EUR
Aus dem Englischen von Wolfram Ströle. Schwer verletzt liegt die 17-jährige Moonbeam im Krankenhaus und sieht sich einem Psychologen und einem FBI-Agenten gegenüber. Sie, die zu den wenigen Überlebenden…

Hans Thill: Der heisere Anarchimedes. Gedichte

Cover: Hans Thill. Der heisere Anarchimedes - Gedichte. Poetenladen, Leipzig, 2020.
Poetenladen, Leipzig 2020
ISBN 9783948305048, Kartoniert, 112 Seiten, 18,80 EUR
In seinem neuen Gedichtband spielt Hans Thill mit Worten, Namen und Motiven. In Hintergrund schwingt die Weltpoesie mit. Seine Gedichte sind poetische Transformation: Personen, darunter Klassiker des…
Heute leider keine Kritiken in WELT und ZEIT.