Bücherschau des Tages

Gestrichener Basston

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
06.08.2020. Die FR bestaunt die Radikalität von Sayaka Muratas Roman über eine Fünftklässlerin aus der fünften Dimension. Die SZ begleitet Filmregisseur Kore-eda Hirokazu in "So weit wir auch gehen" zu einem Familientreffen. Dlf Kultur bewundert die politischen Essays Eliot Weinbergers. Die FAZ liest mit Nicolas Mathieus Roman "Rose Royal" die Geschichte von einer Frau, die nicht mehr Opfer sein will.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Simone Hirth: Das Loch. Briefroman

Cover: Simone Hirth. Das Loch - Briefroman. Kremayr und Scheriau Verlag, Wien, 2020.
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2020
ISBN 9783218012096, Gebunden, 272 Seiten, 22,90 EUR
"Versteh mich nicht falsch. Ich wollte Mutter werden, ich bin gerne Mutter. Aber ich bin auch wütend, seit ich Mutter bin. Ich bin auf sehr vieles sehr wütend. Zum Beispiel auf den heutigen sogenannten…

Susanne Kerckhoff: Berliner Briefe. Ein Briefroman

Cover: Susanne Kerckhoff. Berliner Briefe - Ein Briefroman. Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin, 2020.
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2020
ISBN 9783946990369, Gebunden, 128 Seiten, 20,00 EUR
Wie kaum eine Autorin ihrer Zeit hat Susanne Kerckhoff den Verlust der moralischen Integrität der Deutschen, ihre Schuld an den Verbrechen des Nationalsozialismus und die Frage der daraus resultierenden…

Nicolas Mathieu: Rose Royal. Roman

Cover: Nicolas Mathieu. Rose Royal - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2020.
Hanser Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783446267855, Gebunden, 96 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Lena Müller und André Hansen. Nach "Wie später ihre Kinder" erzählt der Prix-Goncourt-Preisträger Nicolas Mathieu die Geschichte einer Frau, die beschließt, kein Opfer mehr zu…

Frankfurter Rundschau

Sayaka Murata: Das Seidenraupenzimmer. Roman

Cover: Sayaka Murata. Das Seidenraupenzimmer - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2020.
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351037932, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe. Der neue Roman von Japans Erfolgsautorin Sayaka Murata erzählt die Geschichte zweier Außenseiter, Natsuki und ihr Cousin Yu, die sich jung verlieben und gemeinsam…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Hirokazu Koreeda: So weit wir auch gehen. Roman

Cover: Hirokazu Koreeda. So weit wir auch gehen - Roman. Iudicium Verlag, München, 2020.
Iudicium Verlag, München 2020
ISBN 9783862051267, Kartoniert, 150 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Japanischen übersetzt, eingeleitet und mit einem Glossar versehen von Reinold Ophüls-Kashima. Eine Publikation der OAG Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens, Tokyo. Der Filmregisseur…

Die Tageszeitung

Nina Bußmann: Dickicht. Roman

Cover: Nina Bußmann. Dickicht - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429105, Gebunden, 317 Seiten, 24,00 EUR
Auf eigene Faust auszunüchtern, schaffen die wenigsten. Wer mit dem Trinken aufhören will, sollte Anschluss an eine Gruppe suchen. Die suchtkranke Ruth kennt solche Lehren, glaubt aber nicht daran. Allein…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Victor Jestin: Hitze. Roman. (Ab 14 Jahre)

Cover: Victor Jestin. Hitze - Roman. (Ab 14 Jahre). Kein und Aber Verlag, Zürich, 2020.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783036958286, Gebunden, 160 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Sina de Malafosse. Während seine Altersgenossen bei Rekordhitze feiern, trinken und unbedingt noch ein Mädchen klarmachen wollen, taumelt der 17-jährige Léonard alleine und übermüdet…

Manuel Vilas: Die Reise nach Ordesa. Roman

Cover: Manuel Vilas. Die Reise nach Ordesa - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2020.
Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783827014023, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Spanischen von Astrid Roth. "Wir sollten über unsere Familien schreiben, ohne jede Beschönigung, ohne dabei zu erfinden. Wir sollten nur von dem erzählen, was passiert ist, oder von dem wir glauben,…

Deutschlandfunk

Sue Prideaux: Ich bin Dynamit. Das Leben des Friedrich Nietzsche

Cover: Sue Prideaux. Ich bin Dynamit - Das Leben des Friedrich Nietzsche. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2020.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608982015, Gebunden, 560 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Pfeiffer und Hans-Peter Remmler. Wir erleben das kurze, kometengleiche Leben des Friedrich Nietzsche hautnah mit: Von der beschaulich-christlichen Erziehung, überschattet…

Deutschlandfunk Kultur

Clemens Berger: Der Präsident. Roman

Cover: Clemens Berger. Der Präsident - Roman. Residenz Verlag, Salzburg, 2020.
Residenz Verlag, Salzburg 2020
ISBN 9783701717330, Gebunden, 336 Seiten, 24,00 EUR
Jay Immer, Sohn burgenländischer Einwanderer, liebender Ehemann und rechtschaffener Polizist in Chicago, ist 55 Jahre alt, als der amerikanische Traum ihn ereilt. Er wird zum 40. Präsidenten der USA gewählt,…

Eliot Weinberger: Neulich in Amerika.

Cover: Eliot Weinberger. Neulich in Amerika. Berenberg Verlag, Berlin, 2020.
Berenberg Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783946334699, Kartoniert, 272 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Englischen von Beatrice Faßbender, Eike Schönfeld und Peter Torberg. Eliot Weinberger ist nicht nur einer der originellsten Essayisten, er ist auch einer der schärfsten politischen Kommentatoren…