Bücherschau des Tages

Die ganze Tragik

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
09.05.2020. Die FAZ kniet Volker Sielaff "Barfuß vor Penelope" und auch vor seinen anderen Gedichten. Die taz empfindet mit Niklas Maak keine "Technophria" und mit Philipp Staabs "Digitalem Kapitalismus" natürlich erst recht nicht. Die Welt lobt Judith Shklars empathische, aber kritische Auseinandersetzung mit Hannah Arendt. Dlf Kultur empfiehlt einen düsteren Krimi aus China: Cai Juns "Rachegeist".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Monika Helfer: Die Bagage. Roman

Cover: Monika Helfer. Die Bagage - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265622, Gebunden, 160 Seiten, 19,00 EUR
Josef und Maria Moosbrugger leben mit ihren Kindern am Rand eines Bergdorfes. Sie sind die Abseitigen, die Armen, die Bagage. Es ist die Zeit des ersten Weltkriegs und Josef wird zur Armee eingezogen.…

Kolja Möller: Volksaufstand und Katzenjammer. Zur Geschichte des Populismus

Cover: Kolja Möller. Volksaufstand und Katzenjammer - Zur Geschichte des Populismus. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2020.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783803136961, Broschiert, 160 Seiten, 18,00 EUR
Schon Niccolò Machiavelli, Friedrich Schiller, Richard Wagner, Friedrich Engels und Karl Marx haben die Probleme von populistischen Bewegungen nachgezeichnet. Kolja Möller nutzt die historischen Erkenntnisse…

Volker Sielaff: Barfuß vor Penelope. Gedichte

Cover: Volker Sielaff. Barfuß vor Penelope - Gedichte. edition Azur, Dresden, 2020.
edition Azur, Dresden 2020
ISBN 9783942375450, Broschiert, 112 Seiten, 19,00 EUR
Im Zentrum von Volker Sielaffs neuem Band steht der Zyklus "Mystische Aubergine" - ein Dokument der Lust an der poetischen Weltentdeckung; ein Vexierbild, wild und verrätselt; grundiert von einem modernen…

Frankfurter Rundschau

Barbara Theriault: Die Bodenständigen. Erkundungen aus der nüchternen Mitte der Gesellschaft

Cover: Barbara Theriault. Die Bodenständigen - Erkundungen aus der nüchternen Mitte der Gesellschaft. Edition Überland, Leipzig, 2020.
Edition Überland, Leipzig 2020
ISBN 9783948049058, Broschiert, 224 Seiten, 14,00 EUR
Wie lässt sich die Mitte der Gesellschaft in einer Stadt im Herzen Deutschlands am besten beschreiben? Nicht mit dem Wunsch nach Singularität, sondern mit dem nach Bodenständigkeit.In ihren soziologischen…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Mary MacLane: Ich erwarte die Ankunft des Teufels.

Cover: Mary MacLane. Ich erwarte die Ankunft des Teufels. Reclam Verlag, Stuttgart, 2020.
Reclam Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783150112564, Gebunden, 206 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen und mit einem Nachwort von Ann Cotten. Mit einem Essay von Juliane Liebert. Die 19-jährige Mary MacLane wünscht sich Napoleon oder am besten gleich den Teufel als Liebhaber. Sie…

Sandra Petrignani: Die Freibeuterin. Das Leben der Natalia Ginzburg

Cover: Sandra Petrignani. Die Freibeuterin - Das Leben der Natalia Ginzburg. Berliner Taschenbuch Verlag (BTV), Berlin, 2020.
Berliner Taschenbuch Verlag (BTV), Berlin 2020
ISBN 9783442758630, Gebunden, 640 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Italienischen von Stefanie Römer. Sie war eine der bedeutendsten Frauen der europäischen Kulturgeschichte: Natalia Ginzburg (1916-1991). Ihre Werke zählen zu den Klassikern der Weltliteratur.…

Die Tageszeitung

Zora Neale Hurston: Barracoon. Die Geschichte des letzten amerikanischen Sklaven

Cover: Zora Neale Hurston. Barracoon - Die Geschichte des letzten amerikanischen Sklaven. Penguin Verlag, München, 2020.
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328601302, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hans-Ulrich Möhring. "Barracoon" erzählt die wahre Geschichte von Oluale Kossola, auch Cudjo Lewis genannt, der 1860 auf dem letzten Sklavenschiff nach Nordamerika verschleppt…

Niklas Maak: Technophoria. Roman

Cover: Niklas Maak. Technophoria - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446264038, Gebunden, 288 Seiten, 23,00 EUR
Turek arbeitet für eine Firma, die Smart Cities baut. Sein Chef ist besessen von einem alten Plan: Wenn es gelänge, die ägyptische Qattara-Senke mit Wasser aus dem Mittelmeer zu fluten, könnte man den…

Philipp Staab: Digitaler Kapitalismus. Markt und Herrschaft in der Ökonomie der Unknappheit

Cover: Philipp Staab. Digitaler Kapitalismus - Markt und Herrschaft in der Ökonomie der Unknappheit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518075159, Taschenbuch, 345 Seiten, 18,00 EUR
Beherrschten vor 20 Jahren noch Industriekonglomerate, Energiekonzerne und Banken die Rangliste der wertvollsten Unternehmen, wurden diese längst von Internetgiganten wie Google, Apple, Amazon und Tencent…

Die Welt

Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert.

Cover: Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert. Piper Verlag, München, 2020.
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492070355, Kartoniert, 288 Seiten, 22,00 EUR
Herausgegeben von Dorlis Blume, Monika Boll und Raphael Gross. Das 20. Jahrhundert sei ohne Hannah Arendt gar nicht zu verstehen, schrieb der Schriftsteller Amos Elon. Arendt prägte maßgeblich zwei für…

Judith N. Shklar: Über Hannah Arendt.

Cover: Judith N. Shklar. Über Hannah Arendt. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957577979, Kartoniert, 120 Seiten, 14,00 EUR
Herausgegeben und aus dem Amerikanischen übersetzt von Hannes Bajohr. Judith N. Shklar beschäftigte sich ihr Leben lang mit Hannah Arendt. In ihren Texten zeichnet sie ein ambivalentes Bild der 22 Jahre…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Die Organisation des Terrors. Der Dienstkalender Heinrich Himmlers 1943-1945

Cover: Die Organisation des Terrors - Der Dienstkalender Heinrich Himmlers 1943-1945. Piper Verlag, München, 2020.
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492058964, Gebunden, 1152 Seiten, 48,00 EUR
Herausgegeben von Martin Holler, Jean-Luc Leleu, Dieter Pohl, Thomas Pruschwitz und Matthias Uhl. Lange galten Himmlers Dienstkalender der beiden letzten Kriegsjahre als verschollen - bis man sie in einem…

Edgar Berillon: Die Psychologie der deutschen Rasse. nach ihren objektiven und spezifischen Merkmalen oder Von Vielfraßen, Fettwänsten und Stinkstiefeln

Cover: Edgar Berillon. Die Psychologie der deutschen Rasse - nach ihren objektiven und spezifischen Merkmalen oder Von Vielfraßen, Fettwänsten und Stinkstiefeln. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835336919, , 138 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen übersetzt und herausgegeben von Thomas Höpel und Ralf Pannowitsch. Mit einem Vorwort von Thomas Höpel. Französisches Blut ist edler als deutsches - dafür ist deutscher Urin dreimal…

Cai Jun: Rachegeist. Thriller

Cover: Cai Jun. Rachegeist - Thriller. Piper Verlag, München, 2020.
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492059039, Broschiert, 512 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Chinesischen von Eva Schestag. 19. Juni 1995 im Osten Chinas: Shen Ming, junger und brillanter Lehrer an einem Gymnasium, wird verdächtigt, eine seiner Schülerinnen getötet zu haben. Einige Tage…

Anne Enright: Die Schauspielerin. Roman

Cover: Anne Enright. Die Schauspielerin - Roman. Penguin Verlag, München, 2020.
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328601340, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Eva Bonné. Kann man seine Mutter wirklich kennen? Norah blickt zurück auf das Leben ihrer Mutter, der einst gefeierten Schauspielerin Katherine O'Dell, die es von den irischen…