Bücherschau des Tages

Schwebendes Kommen und Gehen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
29.02.2020. Die FR beobachtet staunend, wie Nava Ebrahimi in ihrem Roman "Das Paradies meines Nachbarn" den Golfkrieg mit einem Münchner Designstudio kollidieren lässt. Weltliteratur, ruft sie! Die SZ taucht mit Lutz Seilers "Stern 111" weg in die alternative Szene Ostberlins zur Zeit der Wende. Die taz amüsiert sich mit Paula Irmschlers Coming-of-Age-Roman "Superbusen" in Chemnitz. Die Welt informiert sich mit Frank Dikötter über die Machtstrategien von Diktatoren.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heinrich Detering: Menschen im Weltgarten. Die Entdeckung der Ökologie in der Literatur von Haller bis Humboldt

Cover: Heinrich Detering. Menschen im Weltgarten - Die Entdeckung der Ökologie in der Literatur von Haller bis Humboldt. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835336261, Gebunden, 464 Seiten, 36,90 EUR
Mit 50 Abbildungen. Die Literatur als Labor des Nachdenkens über die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Zur Entfaltung dessen, was seit 1866 "ökologisch" heißt, hat die Literatur auf ihre Weise ebenso…

Jörg Fauser: Ich habe große Städte gesehen. Die Gedichte

Cover: Jörg Fauser. Ich habe große Städte gesehen - Die Gedichte. Diogenes Verlag, Zürich, 2019.
Diogenes Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783257070729, Gebunden, 352 Seiten, 24,00 EUR
"Uns ist vorgehalten worden, wir hätten das Gedicht aus seinen hehren Gefilden auf die Müllkippe gezerrt. Nach diesem Weltbild besteht unser Publikum aus ungewaschenen Rüpeln ohne Bildung, aus Haschern,…

Christoph Ribbat: Die Atemlehrerin. Wie Carola Spitz aus Berlin floh und die Achtsamkeit nach New York mitnahm

Cover: Christoph Ribbat. Die Atemlehrerin - Wie Carola Spitz aus Berlin floh und die Achtsamkeit nach New York mitnahm. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429273, Gebunden, 191 Seiten, 22,00 EUR
Mit 15 SW-Abbildungen. Eine Dame mit leichtem deutschen Akzent unterrichtet Achtsamkeit in New York City: wie man bewusst atmet, den Körper erspürt und den Stress der Großstadt überlebt. Ihr Studio ist…

Frankfurter Rundschau

Nava Ebrahimi: Das Paradies meines Nachbarn. Roman

Cover: Nava Ebrahimi. Das Paradies meines Nachbarn - Roman. btb, München, 2020.
btb, München 2020
ISBN 9783442758692, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
"Salam, hier schreibt Ali-Reza. Ich kannte ihre Mutter gut und verfüge über einen Brief, den ich Ihnen überreichen soll. Es ist wichtig. Für Sie mindestens so sehr wie für mich." Ali Najjar glaubt, seine…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Lutz Seiler: Stern 111. Roman

Cover: Lutz Seiler. Stern 111 - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429259, Gebunden, 528 Seiten, 24,00 EUR
Zwei Tage nach dem Fall der Mauer verlässt das Ehepaar Bischoff sein altes Leben - die Wohnung, den Garten, seine Arbeit und das Land. Ihre Reise führt die beiden Fünfzigjährigen weit hinaus: Über Notaufnahmelager…

Die Tageszeitung

Paula Irmschler: Superbusen. Roman

Cover: Paula Irmschler. Superbusen - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2020.
Claassen Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783546100014, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
Gisela zieht nach Chemnitz, um neu anzufangen. Die Stadt ist für die Zwanzigjährige ein Versprechen. Endlich studieren, sich finden, weg von der Familie und all den anderen Menschen, die sie nicht versteht…

Joshua Wong: Unfree Speech. Nur wenn alle ihre Stimme erheben, retten wir die Demokratie

Cover: Joshua Wong. Unfree Speech - Nur wenn alle ihre Stimme erheben, retten wir die Demokratie. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103970340, Kartoniert, 208 Seiten, 16,00 EUR
Mit Jason Y. Ng. Aus dem Englischen von Irmengard Gabler und Karl Picher. Joshua Wong - das Gesicht der Protestbewegungen in Hongkong - schreibt erstmals selbst darüber, wie er es mit der Supermacht China…

Die Welt

Frank Dikötter: Diktator werden. Populismus, Personenkult und die Wege zur Macht

Cover: Frank Dikötter. Diktator werden - Populismus, Personenkult und die Wege zur Macht. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2020.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608981896, Gebunden, 368 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Heike Schlatterer und Henning Dedekind. Mussolini, Hitler, Stalin, Mao, Kim Il-sung, Ceaucescu, Mengistu und Duvalier: Wie gelangen Diktatoren an die Macht? Wie erhalten sie diese…

Valerie Fritsch: Herzklappen von Johnson & Johnson. Roman

Cover: Valerie Fritsch. Herzklappen von Johnson & Johnson - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429174, Gebunden, 174 Seiten, 22,00 EUR
Alma und Friedrich bekommen ein Kind, das keinen Schmerz empfinden kann. In ständiger Sorge um ihren Jungen, ist es vor allem Alma, die ihn unaufhörlich auf körperliche Unversehrtheit kontrolliert. Jeden…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Xaver Bayer: Geschichten mit Marianne.

Cover: Xaver Bayer. Geschichten mit Marianne. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2020.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2020
ISBN 9783990272404, Gebunden, 192 Seiten, 21,00 EUR
Es beginnt immer bei Null, frisch und unschuldig, mit einem harmlosen Vorhaben, einer nicht ganz alltäglichen Aufgabe oder der Idee zu einem kleinen Abenteuer. Das kann ein Waldspaziergang sein, ein Ausflug…

Christopher Kloeble: Das Museum der Welt. Roman

Cover: Christopher Kloeble. Das Museum der Welt - Roman. dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423282185, Gebunden, 528 Seiten, 24,00 EUR
Bartholomäus ist ein Waisenjunge aus Bombay, er ist mindestens zwölf Jahre alt und spricht fast ebenso viele Sprachen. Als Übersetzer für die deutschen Brüder Schlagintweit, die 1854 mit Unterstützung…

Deutschlandfunk Kultur

Rebecca Stott: Erlöst. Mein Weg aus der Sekte

Cover: Rebecca Stott. Erlöst - Mein Weg aus der Sekte. btb, München, 2019.
btb, München 2019
ISBN 9783442757770, Gebunden, 384 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. Als Rebecca Stotts Vater im Sterben liegt, bittet er seine Tochter darum, ihm beim Verfassen seiner Erinnerungen zu helfen: schon seit Jahren kämpft er damit,…

Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos.

Cover: Anne Weber. Annette, ein Heldinnenepos. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578457, Gebunden, 208 Seiten, 22,00 EUR
Was für ein Leben! Geboren 1923 in der Bretagne, aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, schon als Jugendliche Mitglied der kommunistischen Résistance, Retterin zweier jüdischer Jugendlicher - wofür…