Bücherschau des Tages

Ein offenes Gesicht bei verschlossenen Gedanken

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
03.12.2019. Die FAZ spürt mit Georges Batailles in der Höhle von Lascaux der Frage nach, ob die ersten Menschen lachten. Vergnügt zieht sie mit Gabriele Weingartners Leon Saint Clairs durch die Jahrhunderte. Die NZZ lässt sich vom Earl of Chesterfield an die Regeln des Anstands erinnern. Der Dlf lässt sich von Kristen Ghodsee "Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex haben" und unregulierte Märkte unzulänglich sind. Der DlfKultur freut sich über den zarten Anarchismus in Borja Gonzalez' Comic "The Black Holes"

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Georges Bataille: Lascaux oder die Geburt der Kunst. Mit einem Essay von Rita Bischof

Cover: Georges Bataille. Lascaux oder die Geburt der Kunst - Mit einem Essay von Rita Bischof. Brinkmann und Bose Verlag, Berlin, 2019.
Brinkmann und Bose Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783940048356, Gebunden, 304 Seiten, 39,00 EUR
Aus dem Französischen von Karl Georg Hemmerich. Mit den Fotografien von Hans Hinz und einem Nachwort von Rita Bischof. Zu einem Zeitpunkt, wo die Tier- und Pflanzenwelt, das "wilde Leben", mehr denn je…

Naika Foroutan: Die postmigrantische Gesellschaft. Ein Versprechen der pluralen Demokratie

Cover: Naika Foroutan. Die postmigrantische Gesellschaft - Ein Versprechen der pluralen Demokratie. Transcript Verlag, Bielefeld, 2019.
Transcript Verlag, Bielefeld 2019
ISBN 9783837642636, Kartoniert, 280 Seiten, 19,99 EUR
Das Erstarken rechtspopulistischer Bewegungen führt zu einer Normverschiebung in europäischen Gesellschaften und erzeugt Spannungen, die sich in Polarisierung widerspiegeln. Es geht dabei weniger um Migration…

Peter Gülke: Mein Weimar.

Cover: Peter Gülke. Mein Weimar. Insel Verlag, Berlin, 2019.
Insel Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783458178170, Gebunden, 172 Seiten, 20,00 EUR
Der Dirigent, Musikwissenschaftler und Schriftsteller Peter Gülke, Nachfahre der Familie Vulpius, vergegenwärtigt sich in diesem Buch die prägenden Erfahrungen seines Lebens: die Kindheit in einer Stadt,…

Gabriele Weingartner: Leon Saint Clairs zeitlose Unruhe. Roman

Cover: Gabriele Weingartner. Leon Saint Clairs zeitlose Unruhe - Roman. Limbus Verlag, Innsbruck, 2019.
Limbus Verlag, Innsbruck 2019
ISBN 9783990391556, Gebunden, 360 Seiten, 22,00 EUR
Leon Saint Clair - ein Mann mit unschuldig betörendem Charisma - lebt bei seiner Freundin Konstanze in Berlin, die wohl weiß, dass sie vieles über ihn nicht weiß, aber deutlich sieht, dass ihn etwas quält,…

Frankfurter Rundschau

Saskia Luka: Tag für Tag. Roman

Cover: Saskia Luka. Tag für Tag - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2019.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783036958033, Gebunden, 304 Seiten, 20,00 EUR
Drei starke, eigensinnige Frauen leben plötzlich unter einem Dach: Maria, die vor Kurzem ihren Mann verloren hat, ihre siebzehnjährige Tochter Anna, die nach ihren Wurzeln forscht, und Marias Mutter Lucia…

Neue Zürcher Zeitung

Philip Stanhope, Earl of Chesterfield: Über die Kunst, ein Gentleman zu sein. Briefe an seinen Sohn

Cover: Philip Stanhope, Earl of Chesterfield. Über die Kunst, ein Gentleman zu sein - Briefe an seinen Sohn. Manesse Verlag, Zürich, 2019.
Manesse Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783717524847, Gebunden, 320 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Gisbert Haefs. Mit einem Nachwort von Eva Gesine Baur. Dieses Buch ist ein Einspruch gegen die überhandnehmende Verpöbelung der Welt. Die Prinzipien des Earl of Chesterfield, ein…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Shelagh Delaney: A Taste of Honey. Erzählungen und Stücke

Cover: Shelagh Delaney. A Taste of Honey - Erzählungen und Stücke. Aviva Verlag, Berlin, 2019.
Aviva Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783932338779, Kartoniert, 400 Seiten, 22,00 EUR
Herausgegeben von Tobias Schwartz und André Schwarck. Aus dem Englischen übersetzt von Tobias Schwartz. Die blutjunge Jo ist schwanger von einem Matrosen, der wieder in See sticht. Sie plant, das Kind…

Kristen R. Ghodsee: Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex haben. Und andere Argumente für ökonomische Unabhängigkeit

Cover: Kristen R. Ghodsee. Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex haben - Und andere Argumente für ökonomische Unabhängigkeit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518075142, Kartoniert, 277 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer und Richard Barth. Im August 2017 sorgte ein Beitrag von Kristen R. Ghodsee in der New York Times für Furore. Der Titel: Warum Frauen im Sozialismus besseren Sex hatten.…

Andreas Speit: Die Entkultivierung des Bürgertums.

Cover: Andreas Speit. Die Entkultivierung des Bürgertums. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2019.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783280057094, Kartoniert, 102 Seiten, 12,00 EUR
Sie kommen nicht aus dem Nichts. Und sie sind auch keine Nobodys. Sie sind unsere Nachbarn und uns Nahestehende. Die vermeintlichen Wutbürger sind unter uns - und manchmal sind es auch wir selbst. Die…

Deutschlandfunk Kultur

Borja Gonzalez: The Black Holes.

Cover: Borja Gonzalez. The Black Holes. Carlsen Verlag, Hamburg, 2019.
Carlsen Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783551730909, Gebunden, 128 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Spanischen von André Höchemer. Gloria, Laura und Cristina träumen davon, eine Punk-Band namens "The Black Holes" zu gründen. Die drei Teenager haben schließlich alles, was es braucht: Attitüde,…

Ian McEwan: Die Kakerlake. Roman

Cover: Ian McEwan. Die Kakerlake - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2019.
Diogenes Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783257071320, Gebunden, 112 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Robben. Jim Sams hat eine Verwandlung durchgemacht. In seinem früheren Leben wurde er entweder ignoriert oder gehasst, doch jetzt ist er auf einmal der mächtigste Mann…