Bücherschau des Tages

Tag des Jüngsten Gerichts

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
14.11.2019. Der Dlf mischt sich mit Stefanie de Velascos Roman "Kein Teil der Welt" unter die Zeugen Jehovas in der DDR. Die FAZ schmöckert sich mit Sanyutei Enchos "Die Pfingstrosenlaterne" durch einen Gespenster-Samurai-Roman des 19. Jahrhunderts. Die FR versenkt sich in Stefan Zweigs Essays zu Politik und Zeitgeschehen 1916-1941. Dlf Kultur taucht mit Sefi Attas Roman "Die amerikanische Freundin" in die nigerianische Upper class der Siebziger. Philosophie kann er phantastisch, aber Glauben versteht er nicht, denkt in der SZ Hans Joas über den Kollegen Habermas.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Sanyutei Encho: Die Pfingstrosenlaterne. Roman

Cover: Sanyutei Encho. Die Pfingstrosenlaterne - Roman. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2019.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2019
ISBN 9783847704188, Gebunden, 418 Seiten, 44,00 EUR
Aus dem Japanischen von Ingo Böhm. "Die Pfingstrosenlaterne" ist ein noch heute in Japan bekanntes Werk: Die berühmte Gespenstergeschichte aus dem 17. Jahrhundert erzählt, wie zwei Schönheiten aus dem…

Elif Shafak: Unerhörte Stimmen. Roman

Cover: Elif Shafak. Unerhörte Stimmen - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2019.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783036957906, Gebunden, 432 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Michaela Grabinger. So sehr Leila es auch dreht und wendet: Sie wurde ermordet.Wie konnte es zu dieser Tat kommen? Fieberhaft denkt sie zurück an die Schlüsselmomente ihres aufreibenden…

Ulrich Tukur: Der Ursprung der Welt. Roman

Cover: Ulrich Tukur. Der Ursprung der Welt - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103972733, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Das ist nicht mehr die Welt von Paul Goullet: Er, der alte Bücher und Bilder liebt, die Schönheit, den Traum und die Phantasie, findet sich in einer Zeit, in der in Deutschland das Chaos herrscht. Um…

Frankfurter Rundschau

Stefan Zweig: "Worte haben keine Macht mehr". Essays zu Politik und Zeitgeschehen 1916-1941

Cover: Stefan Zweig. "Worte haben keine Macht mehr" - Essays zu Politik und Zeitgeschehen 1916-1941. Sonderzahl Verlag, Wien, 2019.
Sonderzahl Verlag, Wien 2019
ISBN 9783854495321, Gebunden, 240 Seiten, 28,00 EUR
Stefan Zweig gilt der Rezeption als ein weithin unpolitischer, über den Dingen stehender Erfolgsautor, als ein Eskapist, der bis zum Ende im Denken des Fin de Siècle verharrte. Solche Urteile der Literaturkritik…

Neue Zürcher Zeitung

Jürgen Kaube: Ist die Schule zu blöd für unsere Kinder?.

Cover: Jürgen Kaube. Ist die Schule zu blöd für unsere Kinder?. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2019.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100533, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Jürgen Kaube ist Herausgeber und Bildungsexperte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" - und Vater von zwei Töchtern. Aus dieser doppelten Erfahrung heraus formuliert er eine provokante These: Die Schule,…

Michael Winterhoff: Deutschland verdummt. Wie das Bildungssystem die Zukunft unserer Kinder verbaut

Cover: Michael Winterhoff. Deutschland verdummt - Wie das Bildungssystem die Zukunft unserer Kinder verbaut. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh, 2019.
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2019
ISBN 9783579014685, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Bildung in Deutschland: eine Katastrophe. Kinder und Gesellschaft nehmen Schaden! Michael Winterhoff redet Klartext, zeigt anhand vieler Beispiele aus seiner langjährigen Praxis als Kinder- und Jugendpsychiater,…

Süddeutsche Zeitung

Jürgen Habermas: Auch eine Geschichte der Philosophie. Band 1: Die okzidentale Konstellation von Glauben und Wissen Band 2: Vernünftige Freiheit. Spuren des Diskurses über Glauben und Wissen

Cover: Jürgen Habermas. Auch eine Geschichte der Philosophie - Band 1: Die okzidentale Konstellation von Glauben und Wissen Band 2: Vernünftige Freiheit. Spuren des Diskurses über Glauben und Wissen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587348, Gebunden, 1752 Seiten, 98,00 EUR
Das neue Buch von Jürgen Habermas ist auch eine Geschichte der Philosophie. Es gibt im Stil einer Genealogie darüber Auskunft, wie die heute dominanten Gestalten des westlichen nachmetaphysischen Denkens…

Die Tageszeitung

Katja Schwaller: Technopolis. Urbane Kämpfe in der San Francisco Bay Area

Cover: Katja Schwaller (Hg.). Technopolis - Urbane Kämpfe in der San Francisco Bay Area. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2019.
Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg 2019
ISBN 9783862414710, Kartoniert, 232 Seiten, 19,80 EUR
Als Hauptsitz der IT-Giganten Apple, Google, Facebook, Twitter und Co. nimmt die San Francisco Bay Area (Silicon Valley) eine weltweite Vorreiterrolle ein. Gleichzeitig ist der städtische Raum von rekordhohen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Stephen Holmes/Ivan Krastev: Das Licht, das erlosch. Eine Abrechnung

Cover: Stephen Holmes / Ivan Krastev. Das Licht, das erlosch - Eine Abrechnung. Ullstein Verlag, Berlin, 2019.
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550050695, Gebunden, 368 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Schuler. Mit dem Mauerfall und dem Zusammenbruch der Sowjetunion wurde das Modell freiheitlicher Demokratie vermeintlich alternativlos. Heute zerbricht die liberale Welt…

Lucia Zamolo: Rot ist doch schön. Fun & Facts rund ums Thema Menstruation. (Ab 10 Jahre)

Cover: Lucia Zamolo. Rot ist doch schön - Fun & Facts rund ums Thema Menstruation. (Ab 10 Jahre). bohem press, Affoltern am Albis, 2019.
bohem press, Affoltern am Albis 2019
ISBN 9783959390804, Kartoniert, 96 Seiten, 14,95 EUR
Warum werde ich ein bisschen rot, wenn mir in der Öffentlichkeit ein Tampon aus der Tasche fällt? Wieso sage ich, ich sei krank, obwohl ich Menstruationsschmerzen habe? Und warum hat mein Sportlehrer…

Deutschlandfunk

Zeina Abirached/Mathias Enard: Zuflucht nehmen.

Cover: Zeina Abirached / Mathias Enard. Zuflucht nehmen. Avant Verlag, Berlin, 2019.
Avant Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783964450203, Kartoniert, 345 Seiten, 30,00 EUR
Aus dem Französischen von Annika Wisniewski. Afghanistan, kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. In einer sternenklaren Nacht, zu Füßen der Buddha-Statuen von Bamiyan, verliebt sich die Schriftstellerin…

Mathias Enard: Letzte Mitteilung an die Proust-Gesellschaft von Barcelona. Gedichte

Cover: Mathias Enard. Letzte Mitteilung an die Proust-Gesellschaft von Barcelona - Gedichte. Hanser Berlin, Berlin, 2019.
Hanser Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783446264090, Gebunden, 128 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Matthias Enards kartografischer Lyrikband zeigt eine weitere Facette des vielseitigen Autors. In "Letzte Mitteilung an die Proust-Gesellschaft…

Stefanie de Velasco: Kein Teil der Welt. Roman

Cover: Stefanie de Velasco. Kein Teil der Welt - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2019.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462050431, Gebunden, 432 Seiten, 22,00 EUR
Ein ostdeutsches Dorf kurz nach der Wende. Die junge Esther wurde über Nacht aus ihrem bisherigen Leben gerissen, um hier, am anderen Ende der Republik, in der alten Heimat ihres Vaters, mit der Gemeinschaft…

Deutschlandfunk Kultur

Sefi Atta: Die amerikanische Freundin. Roman

Cover: Sefi Atta. Die amerikanische Freundin - Roman. Peter Hammer Verlag, Wuppertal, 2019.
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2019
ISBN 9783779506232, Gebunden, 400 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Simone Jakob. Lagos im Januar 1976. Am Rande einer Vernissage lernt Remi Lawal die Amerikanerin Frances Cooke kennen, die nach Nigeria gekommen ist, um Perlen zu kaufen. Die…

Nadine Filko: Clean Meat. Fleisch aus dem Labor: Die Zukunft der Ernährung?

Cover: Nadine Filko. Clean Meat - Fleisch aus dem Labor: Die Zukunft der Ernährung?. Langen-Müller / Herbig, München, 2019.
Langen-Müller / Herbig, München 2019
ISBN 9783784435206, Gebunden, 224 Seiten, 18,00 EUR
2013 verkostete die Food-Expertin Hanni Rützler ihren ersten Burger aus In-vitro-Fleisch. Schon bald soll das Fleisch aus der Retorte günstiger sein als jenes, das heute im Supermarkt angeboten wird.…