Bücherschau des Tages

Der Kern des Modernen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
24.10.2019. Die FAZ liest mit Robertson Davies' "Der Fünfte im Spiel" einen mit leichter Hand geschriebenen Schicksalsroman. Die NZZ lernt mit Wolfgang Wills Buch "Athen oder Sparta" über den Peloponnesischen Krieg, welche Gefahren einer Demokratie drohen. Die Zeit blickt mit dem Reportageband "Man nannte ihn El Nino de Hollywood" in den Abgrund eines aus der Not geborenen Mörderlebens. Dlf Kultur schwelgt in Eduard von Keyserlings "Feiertagskinder".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nora Bossong: Schutzzone. Roman

Cover: Nora Bossong. Schutzzone - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428825, Gebunden, 332 Seiten, 24,00 EUR
Nach Stationen bei der UN in New York und Burundi arbeitet Mira für das Büro der Vereinten Nationen in Genf. Während sie tagsüber Berichte über Krisenregionen und Friedensmaßnahmen schreibt, eilt sie…

Didier Conrad/Jean-Yves Ferri: Die Tochter des Vercingetorix. Asterix, Band 38

Cover: Didier Conrad / Jean-Yves Ferri. Die Tochter des Vercingetorix - Asterix, Band 38. Egmont Ehapa Media, Berlin, 2019.
Egmont Ehapa Media, Berlin 2019
ISBN 9783770436385, Gebunden, 48 Seiten, 12,00 EUR
Im vierten Album aus der Feder des Duos Jean-Yves Ferri und Didier Conrad steht eine geheimnisvolle junge Frau im Mittelpunkt, die die Tochter des legendären Vercingetorix sein soll! Als ein fremdes Mädchen…

Robertson Davies: Der Fünfte im Spiel. Roman

Cover: Robertson Davies. Der Fünfte im Spiel - Roman. Dörlemann Verlag, Zürich, 2019.
Dörlemann Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783038200994, Gebunden, 416 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Maria Seifert. Alles beginnt an einem Winterabend im ländlichen Ontario mit dem Wurf eines Schneeballs. Der zehnjährige Dunstable Ramsay muss sich sputen, rechtzeitig nach Hause…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Ronald D. Gerste: Trinker, Cowboys, Sonderlinge. Die 12 seltsamsten Präsidenten der USA

Cover: Ronald D. Gerste. Trinker, Cowboys, Sonderlinge - Die 12 seltsamsten Präsidenten der USA. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2019.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608964455, Gebunden, 286 Seiten, 20,00 EUR
Ronald D. Gerste beleuchtet eine unbekannte Seite der US-Geschichte: das Leben skurriler, bemerkenswerter, spleeniger und mitunter auch tragischer Präsidenten der USA. Zugleich gibt er überraschende Einblicke…

Werner Plumpe: Das kalte Herz. Kapitalismus: die Geschichte einer andauernden Revolution

Cover: Werner Plumpe. Das kalte Herz - Kapitalismus: die Geschichte einer andauernden Revolution. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2019.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783871347542, Gebunden, 800 Seiten, 34,00 EUR
Macht der Kapitalismus wenige reich und viele arm - oder immer mehr immer weniger arm? Nicht erst seit der Finanzkrise ist es wieder üblich geworden, den Kapitalismus für fast alle Übel der Welt verantwortlich…

Wolfgang Will: Athen oder Sparta. Die Geschichte des Peloponnesischen Krieges

Cover: Wolfgang Will. Athen oder Sparta - Die Geschichte des Peloponnesischen Krieges. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406740985, Gebunden, 352 Seiten, 26,95 EUR
Der Peloponnesische Krieg (431-404 v. Chr.) war das bis dato größte militärische Kräftemessen der Weltgeschichte. Zu seinen Protagonisten gehörten Perikles, Thukydides und Alkibiades, zu seinen dramatischen…

Süddeutsche Zeitung

Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse. Roman

Cover: Delia Owens. Der Gesang der Flusskrebse - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2019.
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446264199, Gebunden, 464 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Helge Achenbach: Selbstzerstörung. Bekenntnisse eines Kunsthändlers

Cover: Helge Achenbach. Selbstzerstörung - Bekenntnisse eines Kunsthändlers. Riva Verlag, München, 2019.
Riva Verlag, München 2019
ISBN 9783742311498, Gebunden, 240 Seiten, 19,99 EUR
Kunstliebhaber und Romantiker, Narzisst und Machtmensch - der Kunstberater Helge Achenbach förderte die Karrieren von Größen wie Jeff Koons und Gerhard Richter und stattete das Quartier der deutschen…

Juan Jose Martinez/Oscar Martinez: Man nannte ihn El Nino de Hollywood. Leben und Sterben eines Killers der Mara Salvatrucha

Cover: Juan Jose Martinez / Oscar Martinez. Man nannte ihn El Nino de Hollywood - Leben und Sterben eines Killers der Mara Salvatrucha. Antje Kunstmann Verlag, München, 2019.
Antje Kunstmann Verlag, München 2019
ISBN 9783956143236, Gebunden, 280 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Spanischen von Hans-Joachim Hartstein. Jährlich versuchen Tausende von Menschen, aus Zentralamerika in die USA zu fliehen. Länder wie El Salvador leiden unter einem entsetzlichen Bandenkrieg und…

Dieter Borchmeyer/Susanne Popp/Wolfram Steinbeck: Musik verstehen - Musik interpretieren. Festschrift für Siegfried Mauser zum 65. Geburtstag

Cover: Dieter Borchmeyer (Hg.) / Susanne Popp (Hg.) / Wolfram Steinbeck (Hg.). Musik verstehen - Musik interpretieren - Festschrift für Siegfried Mauser zum 65. Geburtstag. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2019.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2019
ISBN 9783826068973, Gebunden, 468 Seiten, 78,00 EUR
Vorwort - M. Krüger: Hören (Gedicht) - J. Widmann: Fünf Momentaufnahmen - A. Reimann: Albumblatt für Sigi für Klavier (Komposition) - G. Gruber: "Musikalische Hermeneutik" - heute? - H. Danuser: "Pronuntatio"…

Ilma Rakusa: Mein Alphabet.

Cover: Ilma Rakusa. Mein Alphabet. Droschl Verlag, Graz, 2019.
Droschl Verlag, Graz 2019
ISBN 9783990590324, Gebunden, 312 Seiten, 23,00 EUR
Was macht ein Leben aus? Wie fasst man es in eine Form und macht das Wichtige greifbar? Zu jedem Buchstaben des Alphabets verfasst Ilma Rakusa Beiträge von A wie Anders bis Z wie Zaun, changierend zwischen…

Dieter Thomä: Warum Demokratien Helden brauchen.. Plädoyer für einen zeitgemäßen Heroismus

Cover: Dieter Thomä. Warum Demokratien Helden brauchen. - Plädoyer für einen zeitgemäßen Heroismus. Ullstein Verlag, Berlin, 2019.
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550200335, Gebunden, 272 Seiten, 20,00 EUR
Die Demokratie steckt in der schwersten Krise ihrer Geschichte.  Menschen sehnen sich seit jeher nach Lichtgestalten. Passt das heute noch in unser aufgeklärtes Weltbild? Ja, sagt Dieter Thomä. Er wendet…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Eduard von Keyserling: Feiertagskinder. Späte Romane. Schwabinger Ausgabe, Band 2

Cover: Eduard von Keyserling. Feiertagskinder - Späte Romane. Schwabinger Ausgabe, Band 2. Manesse Verlag, Zürich, 2019.
Manesse Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783717524984, Gebunden, 720 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Horst Lauinger. Mit einem Nachwort von Daniela Strigl. Irma von Buchow zählt zu den "Feiertagskindern", die das Leben nur als ästhetische Inszenierung ertragen können.…