Bücherschau des Tages

Mosaik einer rohen Wirklichkeit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
28.11.2018. Die taz liest radikale Frühaufklärer über die "Drei Betrüger". Die SZ bewundert das geile Grün rund um die Villa der Manns in Pacific Palisades und vertieft sich in einen deutsch-nordafrikanischen Sammelband zur Redefreiheit. Die FAZ schwelgt in der morbiden Schönheit von Wanda Marascos Neapel.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

David Armitage: Bürgerkrieg. Vom Wesen innerstaatlicher Konflikte

Cover: David Armitage. Bürgerkrieg - Vom Wesen innerstaatlicher Konflikte. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2018.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608962161, Gebunden, 384 Seiten, 25,00 EUR
Vom Balkan über Afghanistan, den Irak oder Südsudan bis hin zu den aktuellen Ereignissen in Syrien und der Ukraine: Der Bürgerkrieg ist zur vorherrschenden Form politischer Gewalt in unserer modernen…

Dagmar Herzog: Lust und Verwundbarkeit. Zur Zeitgeschichte der Sexualität in Europa und den USA

Cover: Dagmar Herzog. Lust und Verwundbarkeit - Zur Zeitgeschichte der Sexualität in Europa und den USA. Wallstein Verlag, Göttingen, 2018.
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332041, Gebunden, 238 Seiten, 15,00 EUR
Sexualitätsgeschichte als Gesellschaftsgeschichte. Was hat Sexualpolitik mit Vergangenheitsbewältigung zu tun? Welche anderen politischen Positionen werden in gesellschaftlichen Debatten über Sexualität…

Wanda Marasco: Am Hügel von Capodimonte. Roman

Cover: Wanda Marasco. Am Hügel von Capodimonte - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2018.
Zsolnay Verlag, Wien 2018
ISBN 9783552059023, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki. Neapel, Italien: Rosa spricht zu ihrer eben verstorbenen Mutter Vincenzina. Und sie erzählt: Wie Vincenzina, eine Analphabetin vom Land, in die Großstadt flieht…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Anne Dufourmantelle: Lob des Risikos. Ein Plädoyer für das Ungewisse

Cover: Anne Dufourmantelle. Lob des Risikos - Ein Plädoyer für das Ungewisse. Aufbau Verlag, Berlin, 2018.
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351037321, Gebunden, 315 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Im Risiko, im Unvorhersehbaren liegt eine ungeahnte Kraft. Wenn wir etwas wagen, ohne zu wissen, wo es uns hinführt, können wir nur gewinnen: Handlungsräume, Kreativität…

Charlotte Perkins Gilman: Die gelbe Tapete. Erzählung

Cover: Charlotte Perkins Gilman. Die gelbe Tapete - Erzählung. Dörlemann Verlag, Zürich, 2018.
Dörlemann Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783038200581, Gebunden, 96 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christian Detoux. ine junge Frau braucht nach der Geburt ihres Kindes Erholung, meint ihr Ehemann und mietet ein Sommerhaus, damit sie zur nötigen Ruhe kommt. Die junge Mutter…

Süddeutsche Zeitung

Sarhan Dhouib: Formen des Sprechens, Modi des Schweigens. Sprache und Diktatur

Cover: Sarhan Dhouib (Hg.). Formen des Sprechens, Modi des Schweigens - Sprache und Diktatur. Velbrück Verlag, Weilerswist, 2018.
Velbrück Verlag, Weilerswist 2018
ISBN 9783958320826, Gebunden, 450 Seiten, 49,90 EUR
Unter den Bedingungen einer Diktatur oder eines autoritären Regimes bildet sich ein spezifischer Sprachgebrauch heraus, in dem Machtverhältnisse gestützt, subversiv entlarvt, unterwandert oder offensiv…

Neel Mukherjee: Das Leben in einem Atemzug. Roman

Cover: Neel Mukherjee. Das Leben in einem Atemzug - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2018.
Antje Kunstmann Verlag, München 2018
ISBN 9783956142543, Gebunden, 320 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Ditte und Giovanni Bandini. Was geschieht, wenn wir versuchen, das Leben, in dem wir zu Hause sind, für etwas Besseres zu verlassen? In fünf Schicksalen entfaltet sich in diesem…

Francis Nenik/Sebastian Stumpf: Seven Palms. Das Thomas-Mann-Haus in Pacific Palisades, Los Angeles

Cover: Francis Nenik / Sebastian Stumpf. Seven Palms - Das Thomas-Mann-Haus in Pacific Palisades, Los Angeles. Spector Books, Leipzig, 2018.
Spector Books, Leipzig 2018
ISBN 9783959051804, Gebunden, 320 Seiten, 28,00 EUR
Der Foto-Text-Band widmet sich dem Thomas-Mann-Haus in Pacific Palisades in Los Angeles. In einem Essay schildert Francis Nenik erstmals detailliert die Geschichte jenes Hauses, in dem Thomas Mann mit…

Die Tageszeitung

Martin Mulsow: Radikale Frühaufklärung in Deutschland 1680-1720. Band 1: Moderne aus dem Untergrund. Band 2: Clandestine Vernunft

Cover: Martin Mulsow. Radikale Frühaufklärung in Deutschland 1680-1720 - Band 1: Moderne aus dem Untergrund. Band 2: Clandestine Vernunft. Wallstein Verlag, Göttingen, 2018.
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835319912, Gebunden, 1126 Seiten, 59,90 EUR
Zwei Bände im Schuber. Mit ca. 30 Abbildungen. Martin Mulsows Buch "Moderne aus dem Untergrund" wurde 2002 schnell zu einem Standardwerk der Aufklärungsforschung. Der Kulturwissenschaftler legt nun eine…

Peter Waterhouse: Equus. Wie Kleist nicht heißt

Cover: Peter Waterhouse. Equus - Wie Kleist nicht heißt. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2018.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957576408, Gebunden, 152 Seiten, 22,00 EUR
"Gibt es das nicht-deutsche Deutsch? Und ist dieses etwas Falsches? Ist Heinrich von Kleists "Der Zerbrochne Krug" ein Titel, der sowohl deutsch ist als auch nicht-deutsch? Ist in diesen Worten, der und…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!