Bücherschau des Tages

Hymne auf den Winter

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
24.11.2018. Die NZZ träumt mit Erzählungen von Jeffrey Eugenides vom großen Ausbruch. Die taz erkundet mit Kirk Wallace Johnsons "Federdieb" den größten Museumsraub der Naturgeschichte. Die FAZ kocht mit Nigel Slater Rebhühner und Quittenmousse gegen die Winterdepression. Von dem Humangenetiker Adam Rutherford lernt sie, was Gene über uns verraten. Die SZ freut sich über eine opulente Simenon-Gesamtausgabe.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lukas Rietzschel: Mit der Faust in die Welt schlagen. Roman

Cover: Lukas Rietzschel. Mit der Faust in die Welt schlagen - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2018.
Ullstein Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783550050664, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
Zwei Brüder, ein Dorf in Ostsachsen und eine Wut, die immer größer wird Philipp und Tobias wachsen in der Provinz Sachsens auf. Im Sommer flirrt hier die Luft über den Betonplatten, im Winter bricht…

Adam Rutherford: Eine kurze Geschichte von jedem, der jemals gelebt hat. Was unsere Gene über uns verraten

Cover: Adam Rutherford. Eine kurze Geschichte von jedem, der jemals gelebt hat - Was unsere Gene über uns verraten. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783499632761, Kartoniert, 464 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Englischen von Monika Niehaus und Coralie Wink. Wussten Sie, dass jeder von uns Karl den Großen zu seinen Vorfahren zählen kann? Dass Neandertaler mitnichten eine eigene Spezies sind, genetisch…

Nigel Slater: Das Wintertagebuch. Rezepte, Notizen und Geschichten für die kalten Monate

Cover: Nigel Slater. Das Wintertagebuch - Rezepte, Notizen und Geschichten für die kalten Monate. DuMont Verlag, Köln, 2018.
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832199357, Gebunden, 480 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Englischen von Sofia Blind. Mit Fotografien von Jonathan Lovekin. Raureif auf dem Boden, der Himmel blass und klar und die Luft frisch, sauber und belebend. So beginnt der Winter, den Nigel Slater…

Frankfurter Rundschau

Natascha Wodin: Irgendwo in diesem Dunkel. Roman

Cover: Natascha Wodin. Irgendwo in diesem Dunkel - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498074036, Gebunden, 240 Seiten, 20,00 EUR
In "Sie kam aus Mariupol", ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse, hat Natascha Wodin ihrer Mutter ein literarisches Denkmal gesetzt. Jetzt lässt sie ein Buch folgen, das an den Freitod der…

Neue Zürcher Zeitung

Jeffrey Eugenides: Das große Experiment. Erzählungen

Cover: Jeffrey Eugenides. Das große Experiment - Erzählungen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498016753, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gregor Hens. "Das große Experiment " handelt von Menschen, die in Schwierigkeiten stecken - meist sind es Ehepaare, Paare. Da ist ein Familienvater, der im Garten an der Feuerstelle…

Felix Philipp Ingold: Die Blindgängerin. Erzählung

Cover: Felix Philipp Ingold. Die Blindgängerin - Erzählung. Ritter Verlag, Klagenfurt, 2018.
Ritter Verlag, Klagenfurt 2018
ISBN 9783854155812, Gebunden, 200 Seiten, 19,00 EUR
Mit zahlreichen Schwarzweiß-Abbildungen. Der Erzähler lässt den Journalisten Simon Goldin zu Beginn von Glasnost und Perestroika in die UdSSR reisen, um nach Lebenszeugnissen deutscher Kommunisten in…

Süddeutsche Zeitung

Georges Simenon: Die Witwe Couderc. Roman

Cover: Georges Simenon. Die Witwe Couderc - Roman. Kampa Verlag, Zürich, 2018.
Kampa Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783311133469, Gebunden, 208 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Paul Theroux. Fünf Jahre lang hat Jean im Gefängnis gesessen. Nun steht er auf der Straße und weiß nicht wohin. Bis Tati Couderc sich seiner annimmt. Sie lässt ihn nicht nur…

Die Tageszeitung

Achdé/ Jul: Lucky Luke 97. Ein Cowboy in Paris

Cover: Achdé / Jul. Lucky Luke 97 - Ein Cowboy in Paris. Egmont Verlag, Köln, 2018.
Egmont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783770440405, Gebunden, 48 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Französischen von Klaus Jöken. Mit Das gelobte Land, der ersten Zusammenarbeit von Lucky-Luke-Zeichner Achdé und Autor Jul, begeisterten die beiden sowohl Fans als auch viele Neuleser: Ein Szenario…

Kirk Wallace Johnson: Der Federndieb. Ein passionierter Fliegenfischer kommt dem größten Museumsraub der Naturgeschichte auf die Spur

Cover: Kirk Wallace Johnson. Der Federndieb - Ein passionierter Fliegenfischer kommt dem größten Museumsraub der Naturgeschichte auf die Spur. Droemer Knaur Verlag, München, 2018.
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426276846, Gebunden, 384 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jochen Schwarzer. Der Fall lässt ihn nicht mehr los. Als der Autor Kirk Wallace Johnson erstmals davon hört, steht er bis zur Hüfte in einem Fluss, die Leine mit der schillernden…

Merethe Lindström: Aus den Winterarchiven.

Cover: Merethe Lindström. Aus den Winterarchiven. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2018.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957576217, Gebunden, 294 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Elke Ranzinger. Merethe ist mit ihrer Familie aufs Land gezogen. Hier, am Rand eines Waldes, zwischen endlosen Tagen und Nächten ohne Schlaf, schreibt sie an ihrer Erzählung über…

Die Welt

Alexander Grau: Kulturpessimismus. Ein Plädoyer

Cover: Alexander Grau. Kulturpessimismus - Ein Plädoyer. zu Klampen Verlag, Springe, 2018.
zu Klampen Verlag, Springe 2018
ISBN 9783866745827, Gebunden, 160 Seiten, 16,00 EUR
Herausgegeben von Anne Hamilton. Autoritär, antidemokratisch, ewiggestrig: Das sind die Attribute, die dem Kulturpessimismus heute angeheftet werden. In einer Welt der globalisierten Moderne gelten seine…

Hannelore Schlaffer: Rüpel und Rebell. Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen

Cover: Hannelore Schlaffer. Rüpel und Rebell - Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen. zu Klampen Verlag, Springe, 2018.
zu Klampen Verlag, Springe 2018
ISBN 9783866745810, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Herausgegeben von Anne Hamilton. Der Bürger und der Intellektuelle begegnen einander meist mit einer Mischung aus Misstrauen und Verachtung. Dennoch hat der Intellektuelle den Habitus der bürgerlichen…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!