Bücherschau des Tages

Sympathie mit dem Underfrog

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
25.07.2018. Die FAZ lauscht beglückt Gesprächen mit und über David Lynch. Mit Nina Lykke zerlegt sie den wohlhabenden Mittelstand in glasscherbenklare Einzelteile. Die SZ versinkt lieber in den Untiefen des Krötendaseins. Die NZZ liest amüsiert satirisch-surreale Storys aus dem Leben der Astrophysikerin Pippa Goldschmidt und entdeckt mit Stefan Agopian einen schrulligen Klassiker der rumänischen Literatur.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Sophie Kräußlich/Freya Leinemann/Siegfried Lokatis: Luchterhand im Dritten Reich. Verlagsgeschichte im Prozess

Cover: Sophie Kräußlich / Freya Leinemann / Siegfried Lokatis. Luchterhand im Dritten Reich - Verlagsgeschichte im Prozess. Dr. Ernst Hauswedell und Co. Verlag, Stuttgart, 2018.
Dr. Ernst Hauswedell und Co. Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783776213188, Broschiert, 225 Seiten, 34,90 EUR
Stand am Anfang der Geschichte des Luchterhand Verlags, dessen literarisches Programm mit so prominenten Autoren wie Günter Grass, Ernst Jandl oder Alexander Solschenizyn, Georg Lukács oder Herbert Marcuse…

Nina Lykke: Aufruhr in mittleren Jahren. Roman

Cover: Nina Lykke. Aufruhr in mittleren Jahren - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2018.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783312010608, Gebunden, 272 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Ina Kronenberger und Sylvia Kall. Ingrid und Jan sind seit 25 Jahren verheiratet und führen in Oslo, Norwegen, ein Leben in Wohlstand. Doch Ingrid kann nicht mehr - sie sieht…

David Lynch/Kristine McKenna: Traumwelten. Ein Leben

Cover: David Lynch / Kristine McKenna. Traumwelten - Ein Leben. Heyne Verlag, München, 2018.
Heyne Verlag, München 2018
ISBN 9783453270848, Gebunden, 768 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Robert Brack, Daniel Müller, Wulf Dorn und Stephan Glietsch. Mit 80 Schwarz-Weiß-Abbildungen. Ein Einblick in das persönliche und kreative Leben des Künstlers David Lynch, erzählt…

Frankfurter Rundschau

Jan Assmann: Thomas Mann und Ägypten. Mythos und Monotheismus in den Josephsromanen

Cover: Jan Assmann. Thomas Mann und Ägypten - Mythos und Monotheismus in den Josephsromanen. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406729416, Gebunden, 256 Seiten, 24,95 EUR
Jan Assmann geht den bahnbrechenden religions- und kulturwissenschaftlichen Einsichten Thomas Manns nach, die dieser vor allem in seinem Romanzyklus Joseph und seine Brüder vermittelt. Er lässt seine…

Thomas Mann: Joseph und seine Brüder I. Große kommentierte Frankfurter Ausgabe. Text und Kommentar in einem Band

Cover: Thomas Mann. Joseph und seine Brüder I - Große kommentierte Frankfurter Ausgabe. Text und Kommentar in einem Band. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100483300, Gebunden, 1660 Seiten, 85,00 EUR
Thomas Manns vierbändiger Josephroman ist ein Gipfelwerk des 20. Jahrhunderts. Zwischen 1933 und 1943 erschienen, stand diese große biblische Erzählung von Anfang an konträr zur Nazi-Ideologie und gilt…

Thomas Mann: Joseph und seine Brüder II. Große kommentierte Frankfurter Ausgabe. Text und Kommentar in einer Kassette

Cover: Thomas Mann. Joseph und seine Brüder II - Große kommentierte Frankfurter Ausgabe. Text und Kommentar in einer Kassette . S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100483331, Gebunden, 2350 Seiten, 96,00 EUR
Thomas Manns vierbändiger Josephroman ist ein Gipfelwerk des 20. Jahrhunderts. Zwischen 1933 und 1943 erschienen, stand diese große biblische Erzählung von Anfang an konträr zur Nazi-Ideologie und gilt…

Neue Zürcher Zeitung

Stefan Agopian: Handbuch der Zeiten. Roman

Cover: Stefan Agopian. Handbuch der Zeiten - Roman. Verbrecher Verlag, Berlin, 2018.
Verbrecher Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783957323095, Gebunden, 128 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Rumänischen von Eva Ruth Wemme. In einer Pfütze erwachen Ioan, der Geograf und der Armenier Zadic. Wo kommen sie her? Wo gehen sie hin? Zeiten und Geschichten schieben sich wie Eisschollen übereinander,…

Pippa Goldschmidt: Von der Notwendigkeit, den Weltraum zu ordnen. Storys

Cover: Pippa Goldschmidt. Von der Notwendigkeit, den Weltraum zu ordnen - Storys. CulturBooks, Hamburg, 2018.
CulturBooks, Hamburg 2018
ISBN 9783959880985, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von  Zoe Beck.  Bertolt Brecht schreibt sein Stück Leben des Galileo nach den Bombenangriffen auf Hiroshima im USA-Exil neu und gerät vor den Ausschuss für unamerikanische Umtriebe.…

Alberto Manguel: Die verborgene Bibliothek. Eine Elegie und zehn Abschweifungen

Cover: Alberto Manguel. Die verborgene Bibliothek - Eine Elegie und zehn Abschweifungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973693, Gebunden, 192 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Argentinischen von Achim Stanislawski. Alberto Manguel erzählt in zehn Abschweifungen von der wunderbaren Komplizenschaft zwischen Leser und Buch und von seinen ganz persönlichen Leseeindrücken.…

Süddeutsche Zeitung

Beatrix Langner: Kröten. Ein Porträt

Cover: Beatrix Langner. Kröten - Ein Porträt. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2018.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575463, Gebunden, 164 Seiten, 18,00 EUR
Herausgegeben von Judith Schalansk. Mit Illustrationen von Falk Nordmann. Zugegeben, es gibt anziehendere Tiere: Ihre glitschige Haut und ihr von Flecken und Warzen gezeichneter Körper stoßen uns ab,…

Jürgen Schutte: Register zur Ästhetik des Widerstands von Peter Weiss.

Cover: Jürgen Schutte (Hg.). Register zur Ästhetik des Widerstands von Peter Weiss. Verbrecher Verlag, Berlin, 2018.
Verbrecher Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783957323415, Kartoniert, 214 Seiten, 24,00 EUR
Unter Mitarbeit von Axel Hauff, Stefan Nadolny, Nana Badenberg und Arnd Beise. Der Registerband zum Roman "Die Ästhetik des Widerstands" von Peter Weiss bietet nützliche und unentbehrliche Informationen,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!