Bücherschau des Tages

Tastende Ethik

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
16.07.2018. Die FAZ bespricht einige Hörbücher, darunter ein Feature über "Die ungeliebte Demokratie" mit O-Tönen aus der Weimarer Republik. Die SZ liest Can Mereys Gesprächsband mit seinem Vater, "Der ewige Gast", als bittere Bilanz deutsch-türkischer Missverständnisse. Die taz empfiehlt William T. Vollmanns Reportage-Essays über "Arme Leute".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Deutschlandreise. 8 CDs

Cover: Deutschlandreise - 8 CDs. Audiobuch, Freiburg, 2018.
Audiobuch, Freiburg 2018
ISBN 9783958620438, CD, 29,95 EUR
8 CDs, 586 Minuten Laufzeit. Lesung in Auszügen. Sprecher: Frank Arnold, Ulrike Hübschmann, Heikko Deutschmann, David Nathan und Oliver Rohrbeck. Die "Deutschlandreise" ist eine Sammlung amüsanter, aber…

Emily Bronte: Sturmhöhe. Roman. 10 CDs

Cover: Emily Bronte. Sturmhöhe - Roman. 10 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2018.
DHV - Der Hörverlag, München 2018
ISBN 9783844522105, CD, 25,00 EUR
10 CDs, 11 Stunden Laufzeit. Gekürzte Lesung mit Rolf Boysen. Bei Familie Earnshaw auf dem Gutshof Wuthering Heights wächst Heathcliff auf, mit Tochter Catherine in tiefer Freundschaft verbunden. Doch…

Reimund Mink: Eine griechische Tragödie. Staatsschuldenkrise und kein Ende?

Cover: Reimund Mink. Eine griechische Tragödie - Staatsschuldenkrise und kein Ende?. Metropolis Verlag, Marburg, 2018.
Metropolis Verlag, Marburg 2018
ISBN 9783731612971, Kartoniert, 340 Seiten, 34,80 EUR
Noch vor gut zehn Jahren schien es unwahrscheinlich, dass ein aus dem Gleichgewicht geratener Staatshaushalt eine Finanzkrise auslösen könnte. Eher sah man die Ursachen für Finanzkrisen in überhitzten…

Hans Sarkowicz: Die ungeliebte Demokratie. Die Weimarer Republik zwischen rechts und links. 2 CDs

Cover: Hans Sarkowicz. Die ungeliebte Demokratie - Die Weimarer Republik zwischen rechts und links. 2 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2018.
DHV - Der Hörverlag, München 2018
ISBN 9783844528800, CD, 18,00 EUR
2 CDs, 164 Minuten Laufzeit. Feature. Mit Helmuth Kiesel und Ulrich Herbert sowie O-Tönen von Gottfried Benn, Ernst Toller, Johannes R. Becher, Thomas Mann, Albert Einstein, Max Reinhardt, Herbert Ihering,…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Steven Levitsky/Daniel Ziblatt: Wie Demokratien sterben. Und was wir dagegen tun können

Cover: Steven Levitsky / Daniel Ziblatt. Wie Demokratien sterben - Und was wir dagegen tun können. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2018.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2018
ISBN 9783421048103, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Klaus-Dieter Schmidt. Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine…

Can Merey: Der ewige Gast. Wie mein türkischer Vater versuchte, Deutscher zu werden

Cover: Can Merey. Der ewige Gast - Wie mein türkischer Vater versuchte, Deutscher zu werden. Karl Blessing Verlag, München, 2018.
Karl Blessing Verlag, München 2018
ISBN 9783896676054, Kartoniert, 320 Seiten, 17,00 EUR
Mit 13 Abbildungen. Tosun ist der Sohn eines Istanbuler Papierfabrikanten, im Herbst 1958 kommt der junge Türke nach Deutschland - noch vor den Gastarbeitern. Nach dem Studium heiratet er Maria, die von…

Michael Hardt/Antonio Negri: Assembly. Die neue demokratische Ordnung

Cover: Michael Hardt / Antonio Negri. Assembly - Die neue demokratische Ordnung. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593508733, Gebunden, 411 Seiten, 34,95 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Atzert und Andreas Wirthensohn. Seit rechte Bewegungen weltweit erstarken, wird die Frage immer dringlicher, wie man demokratische Bewegungen effektiv organisieren kann.…

Michel Onfray: Niedergang. Aufstieg und Fall der abendländischen Kultur - von Jesus bis Bin Laden

Cover: Michel Onfray. Niedergang - Aufstieg und Fall der abendländischen Kultur - von Jesus bis Bin Laden. Albrecht Knaus Verlag, München, 2018.
Albrecht Knaus Verlag, München 2018
ISBN 9783813507935, Gebunden, 704 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Französischen von Stephanie Singh und Enrico Heinemann. Der französische Philosoph Michel Onfray erzählt die 2000 Jahre alte Geschichte der jüdisch-christlichen Kultur, ihren Aufstieg und ihre…

Paul Schreyer: Die Angst der Eliten. Wer fürchtet die Demokratie?

Cover: Paul Schreyer. Die Angst der Eliten - Wer fürchtet die Demokratie?. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783864892097, Kartoniert, 224 Seiten, 18,00 EUR
Ist unsere Demokratie noch zu retten? Das System steckt in der Krise. Liegt der Ausweg in mehr direkter Demokratie? Oder ist das Volk zu "dumm", um in wesentlichen Fragen selbst zu entscheiden? Lässt…

Die Tageszeitung

William T. Vollmann: Arme Leute. Reportagen

Cover: William T. Vollmann. Arme Leute - Reportagen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518073612, Kartoniert, 448 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Robin Detje. Dieser große Reportage-Essay dokumentiert William T. Vollmanns Begegnungen mit armen Menschen - von Kambodscha bis Afghanistan, von Japan bis in den Kongo, von Irland…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!