Bücherschau des Tages

Viele interessante Tupfer

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
13.03.2017. Vierzig Jahre nach dem Deutschen Herbst liest die SZ Bücher zum Jahr des RAF-Terrors. Sehr eindringlich findet sie, wie Anne Ameri-Siemens die Entführung Hanns Martin Schleyers aufrollt. Sehr verlässlich findet sie auch Butz Peters "1977". Die FAZ setzt mit Steve Case auf die "Dritte Welle" der Digitalisierung, soll heißen auf die Vernetzung von allem mit allem.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Steve Case: Die dritte Welle. Gewinnerstrategien für die Zukunft der Tech-Branche

Cover: Steve Case. Die dritte Welle - Gewinnerstrategien für die Zukunft der Tech-Branche. Plassen Verlag, Kulmbach, 2016.
Plassen Verlag, Kulmbach 2016
ISBN 9783864703911, Gebunden, 24,99 EUR
Steve Case ist ein wahrer Internet-Pionier. Als er AOL im Jahr 1985 mitgründete, war das der Startschuss der ersten Welle, die den Aufbau des Internets vorantrieb. Nach der zweiten Welle - Apps und die…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Anne Ameri-Siemens: Ein Tag im Herbst. Die RAF, der Staat und der Fall Schleyer

Cover: Anne Ameri-Siemens. Ein Tag im Herbst - Die RAF, der Staat und der Fall Schleyer. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2017.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871348341, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Die Tage des Deutschen Herbstes haben sich in das kollektive Gedächtnis gebrannt. Anne Ameri-Siemens erzählt aus verschiedensten Perspektiven, wie der Terror 1977 ein ganzes Land durchdrang und dann,…

Butz Peters: 1977. RAF gegen Bundesrepublik

Cover: Butz Peters. 1977 - RAF gegen Bundesrepublik. Droemer Knaur Verlag, München, 2017.
Droemer Knaur Verlag, München 2017
ISBN 9783426276785, Gebunden, 576 Seiten, 26,99 EUR
1977 erreichte der Linksterrorrismus der Roten Armee Fraktion in der Bundesrepublik eine bislang unbekannte Dimension. Mit den Morden an Dresdner-Bank-Chef Jürgen Ponto, Generalbundesanwalt Siegfried…

Klaus Reichert: Wolkendienst. Figuren des Flüchtigen

Cover: Klaus Reichert. Wolkendienst - Figuren des Flüchtigen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783103972283, Gebunden, 248 Seiten, 26,00 EUR
Was fasziniert die Menschen an den Wolken? Wollen sie uns etwas sagen? Göttliche Drohungen? Oder sind es rein thermische Gebilde? Wolken sind ständig in Bewegung: Das macht es schwer, sie in den Griff…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!