Bücherschau des Tages

Herr Cogito

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
16.12.2016. Langsam wird es Zeit, dass es mal wieder Aktivistinnen wie Gloria Steinem gibt, meint die FAZ nach Lektüre der Memoiren Steinems.  Außerdem macht sie nähere Bekanntschaft mit dem Komponisten Johann Adolf Hasse. Die SZ bewundert den großen polnischen Lyriker Zbigniew Herbert.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Raffaele Mellace: Johann Adolf Hasse.

Cover: Raffaele Mellace. Johann Adolf Hasse. Ortus Musikverlag, Beeskow, 2016.
Ortus Musikverlag, Beeskow 2016
ISBN 9783937788401, Kartoniert, 453 Seiten, 35,00 EUR
Aus dem Italienischen übersetzt von Juliane Riepe. Mit zahlreichen Abbildungen und Notenbeispielen. Johann Adolf Hasse (1699-1783) war zu Lebzeiten eine europäische Berühmtheit. Seine Opern, aber auch…

Fausto und Felice Niccolini: The Houses and monuments of Pompeii.

Cover: Fausto und Felice Niccolini. The Houses and monuments of Pompeii. Taschen Verlag, Köln, 2016.
Taschen Verlag, Köln 2016
ISBN 9783836556873, Gebunden, 408 Seiten, 150,00 EUR
Herausgegeben von Valentin Kockel. Fausto und Felice Niccolini hatten sich zum Ziel gesetzt, erstmals umfassend alle Aspekte des Lebens in dieser antiken Stadt in Bildern zu dokumentieren, die in nur…

Gloria Steinem: My Life on the Road.

Cover: Gloria Steinem. My Life on the Road. btb, München, 2016.
btb, München 2016
ISBN 9783442757039, Gebunden, 384 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Englischen von Eva Bonné. In "My Life On The Road" erzählt Steinem von einem rastlosen Leben, ausgefüllt mit Reisen und unvergesslichen Begegnungen. Schon als Kind, als Tochter eines durch die…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Zbigniew Herbert: Zbigniew Herbert: Gesammelte Gedichte.

Cover: Zbigniew Herbert. Zbigniew Herbert: Gesammelte Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518424766, Gebunden, 663 Seiten, 49,95 EUR
Herausgegeben Ryszard Krynicki. Aus dem Polnischen von Henryk Bereska, Karl Dedecius, Renate Schmidgall, Klaus Staemmler und Oskar Jan Tauschinski. Mit einem Nachwort von Michael Krüger. Zbigniew Herbert…

Andreas Urs Sommer: Werte. Warum man sie braucht, obwohl es sie nicht gibt

Cover: Andreas Urs Sommer. Werte - Warum man sie braucht, obwohl es sie nicht gibt. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2016.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2016
ISBN 9783476026491, Gebunden, 199 Seiten, 19,95 EUR
Werte sind selbstverständlich. Über sie redet jeder. Und jeder nimmt sie für sich in Anspruch. Häufig für Widersprüchliches: beispielsweise ebenso dafür, sich für Flüchtlinge einzusetzen, wie dafür, sie…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!