Bücherschau des Tages

Aus dem Leben eines Unglücksraben

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
16.08.2016. Meisterlich findet die NZZ Jeroen Brouwers Passionsgeschichte "Das Holz". Die taz empfiehlt den lesenden Mittelschichten noch einmal nachdrücklich J.J. Voskuils "Büro"-Serie zur Selbstreflexion. Außerdem lernt sie mit Stefanie Bürkle die transtopischen Wohngebilde türkischer Remigranten kennen. Die FR lacht sich kaputt mit Selim Özdogans überdrehtem Roman "Wieso Heimat, ich wohne zur Miete". Die FAZ liest beeindruckt die Interviews der Britin Ernestine Amy Buller aus den dreißiger Jahren "Finsternis in Deutschland" und rühmt Jürgen Kockas Sozialgeschichte zu "Arbeiterleben und Arbeiterkultur".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Erwin Berner: Erinnerungen an Schulzenhof.

Cover: Erwin Berner. Erinnerungen an Schulzenhof. Aufbau Verlag, Berlin, 2016.
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036157, Gebunden, 272 Seiten, 22,95 EUR
Nach außen schien es eine Idylle, das Leben des Schriftstellerpaars Eva und Erwin Strittmatter in Schulzenhof. Ihrem ältesten gemeinsamen Sohn war es zeitweilig ein "Alptraum in schöner Landschaft". Er…

Michael von Brück: Weltinnenraum. Rainer Maria Rilkes Duineser Elegien in Resonanz mit dem Buddha

Cover: Michael von Brück. Weltinnenraum - Rainer Maria Rilkes Duineser Elegien in Resonanz mit dem Buddha. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2015.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2015
ISBN 9783451342172, Gebunden, 304 Seiten, 29,99 EUR
"Weltinnenraum" ist Rilkes poetisches Bild für den Zusammenhang aller Dinge und Ereignisse im Universum. In seinen "Duineser Elegien" geht es um die Vergeistigung der endlichen Welt der Dinge hinein in…

Ernestine Amy Buller: Finsternis in Deutschland. Was die Deutschen dachten. Interviews einer Engländerin 1934-1938

Cover: Ernestine Amy Buller. Finsternis in Deutschland - Was die Deutschen dachten. Interviews einer Engländerin 1934-1938. Elisabeth Sandmann Verlag, München, 2016.
Elisabeth Sandmann Verlag, München 2016
ISBN 9783945543092, Gebunden, 352 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Michael Pfingstl. Herausgegeben von Kurt Barling. Wie gerät ein ganzes Volk in die Fänge des Extremismus und was denken ganz normale Menschen darüber? Immer wieder reist die in…

Jürgen Kocka: Arbeiterleben und Arbeiterkultur. Die Entstehung einer sozialen Klasse

Cover: Jürgen Kocka. Arbeiterleben und Arbeiterkultur - Die Entstehung einer sozialen Klasse. J. H. W. Dietz Verlag, Bonn, 2015.
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2015
ISBN 9783801250409, Gebunden, 512 Seiten, 68,00 EUR
Wie lebten Handwerker, Land-, Heim- und Fabrikarbeiter im 19. Jahrhundert? Jürgen Kocka stellt dar, wie Arbeiterinnen und Arbeiter zwischen Pauperismus und Industrieller Revolution arbeiteten, darbten,…

Oliver von Wrochem: Nationalsozialistische Täterschaften. Nachwirkungen in Gesellschaft und Familie

Cover: Oliver von Wrochem (Hg.). Nationalsozialistische Täterschaften - Nachwirkungen in Gesellschaft und Familie. Metropol Verlag, Berlin, 2016.
Metropol Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783863312770, Kartoniert, 535 Seiten, 24,00 EUR
Mit DVD. Herausgegeben im Auftrage der KZ-Gedenkstätte Neuengamme von Oliver von Wrochem. Mitarbeit: Christine Eckel. Familiäre, wissenschaftliche und gesellschaftliche Formen der Erinnerung an den Nationalsozialismus…

Frankfurter Rundschau

Selim Özdogan: Wieso Heimat, ich wohne zur Miete. Roman

Cover: Selim Özdogan. Wieso Heimat, ich wohne zur Miete - Roman. Haymon Verlag, Innsbruck, 2016.
Haymon Verlag, Innsbruck 2016
ISBN 9783709972380, Gebunden, 248 Seiten, 19,90 EUR
Krishna Mustafa wird von Laura verlassen, weil er seine Identität noch nicht gefunden hat. Aber wer hat das schon? Doch Krishna lässt es auf einen Versuch ankommen. Kurz entschlossen tauscht er mit seinem…

Neue Zürcher Zeitung

Jeroen Brouwers: Das Holz. Roman

Cover: Jeroen Brouwers. Das Holz - Roman. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2016.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783863371104, Gebunden, 352 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Christiane Kuby. Es ist 1953. Eldert Haman tritt eine Arbeitsstelle als Lehrer an in einem katholischen Internat. Bald schon überredet ihn Vater Benedictus, dem Kloster beizutreten…

Süddeutsche Zeitung

Katja Lange-Müller: Drehtür. Roman

Cover: Katja Lange-Müller. Drehtür - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2016.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462049343, Gebunden, 224 Seiten, 19,00 EUR
Asta Arnold ist nach 22 Jahren im Dienst internationaler Hilfsorganisationen am Münchener Flughafen gestrandet. Von den Kollegen weggemobbt aus der Klinik in Nicaragua, wo sie zuletzt tätig war, steht…

Die Tageszeitung

Stefanie Bürkle: Migration von Räumen. Architektur und Identität im Kontext türkischer Remigration

Cover: Stefanie Bürkle (Hg.). Migration von Räumen - Architektur und Identität im Kontext türkischer Remigration. Vice Versa, Berlin, 2016.
Vice Versa, Berlin 2016
ISBN 9783932809781, Gebunden, 448 Seiten, 29,90 EUR
"Migration von Räumen" - beschäftigt sich mit Strukturen und Elementen deutscher Baukultur, die Migranten beim Hausbau in der Herkunftsgesellschaft in ihre Bauprojekte oder Wohnungseinrichtungen integrieren.…

Anna Galkina: Das kalte Licht der fernen Sterne. Roman

Cover: Anna Galkina. Das kalte Licht der fernen Sterne - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2016.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783627002244, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Die matronenhafte Bibliotheksdirektorin Tamara, die mit dem kränklichen Wiktor ihren zweiten Frühling erlebt. Sergej mit den Kunstledersandalen, dessen Scheune begehrter Treffpunkt der Jugendlichen ist.…

J.J. Voskuil: Das Büro. Band 1: Direktor Beerta

Cover: J.J. Voskuil. Das Büro - Band 1: Direktor Beerta. Verbrecher Verlag, Berlin, 2016.
Verbrecher Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783957320063, Gebunden, 640 Seiten, 29,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Gerd Busse. 1957. Maarten Kooning, ein etwas schüchterner Akademiker, heuert in einem Institut zur Erforschung niederländischer Volkskultur in Amsterdam an, ebenjenem "Büro",…

J.J. Voskuil: Das Büro. Band 5: Und auch Wehmütigkeit

Cover: J.J. Voskuil. Das Büro - Band 5: Und auch Wehmütigkeit. Verbrecher Verlag, Berlin, 2016.
Verbrecher Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783957320100, Gebunden, 992 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Gerd Busse. In den Jahren 1979 bis 1982, in denen dieser Band spielt, prägen Arbeitslosigkeit und Wirtschaftskrise das Leben in den Niederlanden. Obwohl man in Maarten Konings…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!