Bücherschau des Tages

Digitale Indiskretionen im Himmel

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
11.11.2015. Benoit Duteurtres Roman "Vorzimmer zum Paradies" ist so gut wie ein Houellebecq, versichert die FAZ. Die FR durchlebt mit Andrei Mihailescu "Gutem Mann im Mittelfeld" die Schrecken des Ceausescu-Regimes. Die SZ erliegt dem Charme von Anna Baars zwischen Jugoslawien und Österreich pendelndem Debütoman "Die Farbe des Granatapfels". Die Welt schnurrt unter Fred Vargas' "barmherzigem Fallbeil".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Briefe von Milena Jesenská aus dem Gefängnis. Neue Rundschau 2015/2

Cover: Briefe von Milena Jesenská aus dem Gefängnis - Neue Rundschau 2015/2. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783108091026, Kartoniert, 288 Seiten, 15,00 EUR
Herausgegeben von Alena Wagnerova. 'Ich glaube, wenn ich einmal frei sein werde, ertrage ich die Freiheit gar nicht.' Milena Jesenská. Durch einen überraschenden Fund in Prag wurden vierzehn Briefe entdeckt,…

Hannah Arendt: Ich selbst, auch ich tanze. Die Gedichte

Cover: Hannah Arendt. Ich selbst, auch ich tanze - Die Gedichte. Piper Verlag, München, 2015.
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492057165, Gebunden, 160 Seiten, 20,00 EUR
Hannah Arendt ist weltberühmt als eine der bedeutendsten Theoretikerinnen des 20. Jahrhunderts. Doch nur Kennern war bisher bekannt, dass die politische Autorin jahrzehntelang auch Lyrik verfasste. Dieser…

Benoit Duteurtre: Vorzimmer zum Paradies. Roman

Cover: Benoit Duteurtre. Vorzimmer zum Paradies - Roman. Lübbe Verlagsgruppe, Köln, 2015.
Lübbe Verlagsgruppe, Köln 2015
ISBN 9783847905929, Gebunden, 224 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrike Werner. Gott und das Internet haben eines gemeinsam: Sie vergessen nichts. Das erfährt Simon, als er im Vorzimmer zum Paradies sitzt, um sich für einen Platz im himmlischen…

Frankfurter Rundschau

Andrei Mihailescu: Guter Mann im Mittelfeld. Roman

Cover: Andrei Mihailescu. Guter Mann im Mittelfeld - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2015.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783312006694, Gebunden, 352 Seiten, 22,9 EUR
Bukarest 1980: Der Journalist Stefan Irimescu wird verhaftet, weil er kritische Leserbriefe nicht weiterleitete, um deren Verfasser zu schützen. Er landet im Gefängnis und wird im Namen des Kommunismus…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Anna Baar: Die Farbe des Granatapfels. Roman

Cover: Anna Baar. Die Farbe des Granatapfels - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835317659, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Sommer für Sommer findet ein Mädchen sich fernab seiner österreichischen Heimat auf einer dalmatinischen Insel in der Obhut der Großmutter, nur einen Steinwurf vom Meer entfernt unter dem Blätterdach…

Dmitrij Chmelnizki: Iwan Scholtowski. Architekt des sowjetischen Palladianismus

Cover: Dmitrij Chmelnizki. Iwan Scholtowski - Architekt des sowjetischen Palladianismus. DOM Publishers, Berlin, 2015.
DOM Publishers, Berlin 2015
ISBN 9783869222837, Kartoniert, 212 Seiten, 28,00 EUR
Mit einem Beitrag von Anastasia Firsowa und ca. 180 Abbildungen. Iwan Scholtowski gilt als Schlüsselfigur der sowjetischen Architektur. 1932 wurde er durch den Wettbewerb für den Palast der Sowjets weltbekannt.…

Irina Cheredina/Ivan Lykoshin: Sergey Chernyshev. Architect of The New Moscow. Englisch-russisch

Cover: Irina Cheredina / Ivan Lykoshin. Sergey Chernyshev - Architect of The New Moscow. Englisch-russisch. DOM Publishers, Berlin, 2015.
DOM Publishers, Berlin 2015
ISBN 9783869223148, Kartoniert, 264 Seiten, 28,00 EUR
Mit ca. 290 Abbildungen. Sergey Chernyshev (1881-1963), one of the founders of Soviet urban planning, deservedly occupies a special place among the leading Russian architects of the twentieth century.…

Henning Mankell: Treibsand. Was es heißt, ein Mensch zu sein

Cover: Henning Mankell. Treibsand - Was es heißt, ein Mensch zu sein. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783552057364, Gebunden, 384 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Die Diagnose Krebs hat Henning Mankell an einen alten Albtraum erinnert: im Treibsand zu versinken, der einen unerbittlich verschlingt. Im Nachdenken über wichtige…

Die Tageszeitung

Joachim Meyerhoff: Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke. Roman. Alle Toten fliegen hoch, Teil 3

Cover: Joachim Meyerhoff. Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke - Roman. Alle Toten fliegen hoch, Teil 3. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462048285, Gebunden, 352 Seiten, 21,99 EUR
Die Kindheit auf dem Gelände einer riesigen Psychiatrie und das Austauschjahr in Amerika liegen hinter ihm, der gerade zwanzig gewordene Erzähler bereitet sich auf den Antritt des Zivildienstes vor, als…

Die Welt

Fred Vargas: Das barmherzige Fallbeil. Kriminalroman

Cover: Fred Vargas. Das barmherzige Fallbeil - Kriminalroman. Limes Verlag, München, 2015.
Limes Verlag, München 2015
ISBN 9783809026594, Gebunden, 512 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Französischen von Waltraud Schwarze. Adamsberg ist zurück, und seine Ermittlungen führen ihn in die blutige Zeit der Französischen Revolution und in die tödliche Kälte Islands. Innerhalb weniger…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!