Bücherschau des Tages

Der letzte eingefrorene Posthornton der Postmoderne

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
31.07.2014. Ein Leben ohne regelmäßige Henry-James-Lektüre kann sich die Zeit gar nicht mehr vorstellen. Und arbeiten will sie auch nicht mehr, nachdem sie bei Andrea Komlosy gelesen hat, dass "Arbeit" eine Last ist. Die SZ findet George Packers "Die Abwicklung" ist keine Erzählung, keine Novelle, sondern: ein exzellentes Sachbuch. Punkt. Die FR liest interessiert Eric Vuillards Erste-Weltkriegs-Ballade. Und die NZZ jubelt: Literaturnobelpreis für John Banville, bitte!

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wolfgang Hegewald: Herz in Sicht. Roman

Cover: Wolfgang Hegewald. Herz in Sicht - Roman. Matthes und Seitz, Berlin, 2014.
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783882211986, Gebunden, 285 Seiten, 19,90 EUR
Vier Männer am Vorabend einer entscheidenden Herzoperation in einem Krankenzimmer: eine flüchtige und zufällige Erzählgemeinschaft. Alle vier blicken auf ereignisreiche Leben zurück, die sich nun in diesem…

Ceija Stojka: Sogar der Tod hat Angst vor Auschwitz. Bildband

Cover: Ceija Stojka. Sogar der Tod hat Angst vor Auschwitz - Bildband. Verlag für moderne Kunst, Fürth, 2014.
Verlag für moderne Kunst, Nürnberg 2014
ISBN 9783869840833, Gebunden, 450 Seiten, 39,80 EUR
Herausgegeben von Lith Bahlmann und Matthias Reichelt. Mit Farb- und Schwarzweiß-Abbildungen. Ceija Stojka (1933 - 2013), Angehörige der Lovara (von ungarisch Lo = Pferd, Pferdehändler), einer zu den…

Frankfurter Rundschau

Eric Vuillard: Ballade vom Abendland. Roman

Cover: Eric Vuillard. Ballade vom Abendland - Roman. Matthes und Seitz, Berlin, 2014.
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783882211931, Gebunden, 166 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Wir kennen alle Details des Ersten Weltkriegs, seinen Beginn, seinen Verlauf, sein Ende. Doch die Wahrheit über diese fundamentale Erschütterung des Abendlandes…

Neue Zürcher Zeitung

John Banville: Im Lichte der Vergangenheit. Roman

Cover: John Banville. Im Lichte der Vergangenheit - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2014.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
ISBN 9783462045956, Gebunden, 336 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Christa Schuenke. Alex Cleave hat seine besten Jahre als Schauspieler hinter sich, er trauert noch immer um seine Tochter Cass, die zehn Jahre zuvor Selbstmord begangen hat, und…

Andreas Neeser: Zwischen zwei Wassern. Roman

Cover: Andreas Neeser. Zwischen zwei Wassern - Roman. Haymon Verlag, Innsbruck, 2014.
Haymon Verlag, Innsbruck 2014
ISBN 9783709971321, Gebunden, 184 Seiten, 17,90 EUR
Die Welle ist da, bevor man sie sieht und nichts ist mehr, wie es war. Ein Paar pflückt Muscheln auf den Granitfelsen von Feunteun Aod in der Bretagne, als unvermittelt eine mächtige Brandungswelle vor…

Süddeutsche Zeitung

David Finck: Das Versteck. Roman

Cover: David Finck. Das Versteck - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt/Main 2014
ISBN 9783895615351, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Von einem Tag auf den anderen ist der Philosophiestudent Jonas Duder spurlos verschwunden. Sein Bruder Bernhard glaubt dafür die Verantwortung zu tragen. Dabei konnte er, als sich Gabriele in ihn verliebte,…

George Packer: Die Abwicklung. Eine innere Geschichte des neuen Amerika

Cover: George Packer. Die Abwicklung - Eine innere Geschichte des neuen Amerika. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100001573, Gebunden, 512 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gregor Hens. Das große Versprechen von Glück und Wohlstand für alle gilt nicht mehr. Institutionen und Werte sind ausgehöhlt. Es zählt nur noch eine Macht: das organisierte…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Pierre Bourdieu: Über den Staat. Vorlesungen am Collège de France 1989-1992

Cover: Pierre Bourdieu. Über den Staat - Vorlesungen am Collège de France 1989-1992. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518585931, Gebunden, 722 Seiten, 49,95 EUR
Aus dem Französischen von Horst Brühmann und Petra Willim. Kaum ein Wissenschaftler war politisch so engagiert wie der französische Soziologe Pierre Bourdieu. Umso mehr überrascht es, dass er dem Staat,…

Henry James: Wie alles kam. Erzählungen

Cover: Henry James. Wie alles kam - Erzählungen. Manesse Verlag, Zürich, 2012.
Manesse Verlag, Zürich und München 2012
ISBN 9783717522706, Gebunden, 480 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Englischen von Ingrid Rein. Mit Nachwort von Angela Schader. Warum fällt die Wahl der umschwärmten Flora Saunt doch noch auf den zunächst verschmähten Geoffrey Dawling? Welche Pläne hat Georgina…

Henry James: Washington Square. Roman. Deutsche Ausgabe

Cover: Henry James. Washington Square - Roman. Deutsche Ausgabe. Manesse Verlag, Zürich, 2014.
Manesse Verlag, München 2014
ISBN 9783717523109, Gebunden, 288 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Blumenberg. Catherine Sloper ist ein schüchternes, in jeder Hinsicht blasses Mädchen und eine der besten Partien New Yorks. Als ihr der attraktive Abenteurer Morris…

Andrea Komlosy: Arbeit. Eine globalhistorische Perspektive. 13. bis 21. Jahrhundert

Cover: Andrea Komlosy. Arbeit - Eine globalhistorische Perspektive. 13. bis 21. Jahrhundert. Promedia Verlag, Wien, 2014.
Promedia Verlag, Wien 2014
ISBN 9783853713693, Kartoniert, 180 Seiten, 17,90 EUR
In sechs Zeitschnitten zwischen dem 13. und dem 21. Jahrhundert zeigt Komlosy die Vielfalt der Arbeitsverhältnisse auf, die jede Periode kennzeichnet. Sie untersucht, wie Arbeit geteilt und in welcher…