Bücherschau des Tages

Im Wild-&-gefährlich-Habit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
11.11.2013. Die SZ lässt sich liebend gern von Simon Singh die Mathe-Witze aus den Simpsons erklären. Außerdem versinkt sie in Inb al-Farids "Diwan" und seiner mystischen Poesie. Die FAZ liest recht desillusioniert Berthold Seligers Abrechnung "Das Geschäft mit der Musik". Mehr Vergnügen bereitet ihr Jeannette Walls' Roman über eine anstrengende Kindheit "Die andere Seite des Himmels".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Berthold Seliger: Das Geschäft mit der Musik. Ein Insiderbericht

Cover: Berthold Seliger. Das Geschäft mit der Musik - Ein Insiderbericht. Edition Tiamat, Berlin, 2013.
Edition Tiamat, Berlin 2013
ISBN 9783893201808, Kartoniert, 352 Seiten, 18,00 EUR
Jeder hört Musik, doch kaum einer weiß wirklich, wie sie zum "Produkt" gemacht wird. Dieses Buch ist eine instruktive Einführung in fast alle Facetten des Geschäfts mit der Musik. Es wird erklärt, wie…

Ludger Volmer: Kriegsgeschrei. und die Tücken der deutschen Außenpolitik

Cover: Ludger Volmer. Kriegsgeschrei - und die Tücken der deutschen Außenpolitik. Europa Verlag, München, 2013.
Europa Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783944305240, Gebunden, 254 Seiten, 18,99 EUR
Kriege im Kosovo, in Afghanistan, im Irak; sie waren und sind umstritten, zerrissen Freundschaften und spalteten Parteien. Das Entscheidungsdilemma der Verantwortlichen, in diesem Buch wird es greifbar,…

Jeanette Walls: Die andere Seite des Himmels. Roman

Cover: Jeanette Walls. Die andere Seite des Himmels - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2013.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783455404654, Gebunden, 366 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Timmermann. Kalifornien, 1970. Bean Holladay und ihre ältere Schwester Liz sind Teenager, als ihre geniale Mutter mal wieder von der Bildfläche verschwindet. Für die Mädchen…

Niels Weise: Eicke. Eine SS-Karriere zwischen Nervenklinik, KZ-System und Waffen-SS

Cover: Niels Weise. Eicke - Eine SS-Karriere zwischen Nervenklinik, KZ-System und Waffen-SS. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2013.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506777058, Gebunden, 456 Seiten, 39,90 EUR
Theodor Eicke, gescheiterter Unterzahlmeister des Ersten Weltkriegs, wurde erst zum Kommandanten des KZ Dachau, dann zu einem der fanatischsten SS-Generale, ehe er 1943 den Tod an der Ostfront fand. Niels…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Ibn al-Farid: Der Diwan. Mystische Poesie aus dem 13. Jahrhundert

Cover: Ibn al-Farid. Der Diwan - Mystische Poesie aus dem 13. Jahrhundert. Verlag der Weltreligionen, Berlin, 2012.
Verlag der Weltreligionen, Berlin 2012
ISBN 9783458700371, Gebunden, 408 Seiten, 39,00 EUR
Aus dem Arabischen von Renate Jacobi. Ibn al-Farid (1181-1235), der "Fürst der Liebenden", wie ihn die islamische Tradition nennt, verbindet in seinem "Diwan" die Tradition der klassischen arabischen…

Simon Singh: Homers letzter Satz. Die Simpsons und die Mathematik

Cover: Simon Singh. Homers letzter Satz - Die Simpsons und die Mathematik. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446437715, Gebunden, 320 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Englischen von Sigrid Schmid. Die Simpsons sind nicht nur eines der intelligentesten Kunstwerke unserer Zeit (Daniel Kehlmann), sie stecken auch voller Mathematik! Simon Singh lüftet die mathematischen…

Die Tageszeitung

Sighard Neckel/Greta Wagner: Leistung und Erschöpfung. Burnout in der Wettbewerbsgesellschaft

Cover: Sighard Neckel (Hg.) / Greta Wagner (Hg.). Leistung und Erschöpfung - Burnout in der Wettbewerbsgesellschaft. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518126660, Kartoniert, 219 Seiten, 16,00 EUR
Burnout ist ein Modethema, selbst "Burnout ist ein Modethema"-Artikel sind inzwischen in Mode. Dennoch wirft Burnout wichtige zeitdiagnostische Fragen auf, mit denen sich renommierte Sozialwissenschaftler…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!