Bücherschau des Tages

Wirtschaftlich sattelfeste Künstler

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
24.05.2013. Zum Anlass von Egon Friedells 75. Todestag empfiehlt die SZ seine noch immer äußerst lesenswerte "Kulturgeschichte der Neuzeit". Außerdem verfolgt sie die langjährige Freundschaft zwischen Tom Waits und Anton Corbijn im prächtigen Bildband "Waits / Corbijn". Die FAZ liest gebannt Linus Reichlins Roman "Das Leuchten in der Ferne" und informiert sich vor dem morgigen Champions-League-Finale bei Nils Havemann über die "Geschichte der Fußballbundesliga".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nils Havemann: Samstags um halb vier. Die Geschichte der Fußballbundesliga

Cover: Nils Havemann. Samstags um halb vier - Die Geschichte der Fußballbundesliga . Siedler Verlag, München, 2013.
Siedler Verlag, München 2013
ISBN 9783827500069, Gebunden, 672 Seiten, 26,99 EUR
Seit nunmehr fünfzig Jahren ist die Fußballbundesliga ein wichtiger Bestandteil der Populärkultur, wobei auch wirtschaftliche Interessen eine immer größere Rolle spielen. Nils Havemann nähert sich ihren…

Alain Mabanckou: Zerbrochenes Glas. Roman

Cover: Alain Mabanckou. Zerbrochenes Glas - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2013.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2013
ISBN 9783954380060, Gebunden, 222 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. "Zerbrochenes Glas" ist Stammkunde einer heruntergekommenen Bar in Brazzaville, deren Name Programm ist: "Angeschrieben wird nicht". Tag für Tag…

Linus Reichlin: Das Leuchten in der Ferne. Roman

Cover: Linus Reichlin. Das Leuchten in der Ferne - Roman. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2013.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783869710532, Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR
Moritz Martens, einst gefragter Kriegsreporter, bekommt seit Monaten keine Aufträge mehr. Da weht der Zufall eine Frau in Martens' Leben: Die faszinierend fremdländisch wirkende Miriam Khalili. Ihr Vater…

Frankfurter Rundschau

Cathi Unsworth: Opfer. Kriminalroman

Cover: Cathi Unsworth. Opfer - Kriminalroman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518464335, Taschenbuch, 288 Seiten, 14,99 EUR
Aus dem Englischen von Hannes Meyer. Die verschlafene Idylle eines Küstenstädtchens im Norden Englands wird von einem grausamen Ritualmord erschüttert. Am Tatort wird die blutüberströmte Corrine Woodrow…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Anton Corbijn: Waits / Corbijn. 1977-2011

Cover: Anton Corbijn. Waits / Corbijn - 1977-2011. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2013.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2013
ISBN 9783829605557, Gebunden, 272 Seiten, 158,36 EUR
In englischer Sprache. "Waits / Corbijn" is the celebration of an artistic collaboration that reaches back more than 35 years, to those first black-and-white photographs of Tom Waits taken by a young…

Ralph Dutli: Soutines letzte Fahrt. Roman

Cover: Ralph Dutli. Soutines letzte Fahrt - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312081, Gebunden, 272 Seiten, 19,90 EUR
Chaim Soutine, der weißrussisch-jüdische Maler und Zeitgenosse von Chagall, Modigliani und Picasso, fährt am 6. August 1943 in einem Leichenwagen versteckt von der Stadt Chinon an der Loire ins besetzte…

Egon Friedell: Kulturgeschichte der Neuzeit. Die Krisis der Europäischen Seele von der Schwarzen Pest bis zum Ersten Weltkrieg

Cover: Egon Friedell. Kulturgeschichte der Neuzeit - Die Krisis der Europäischen Seele von der Schwarzen Pest bis zum Ersten Weltkrieg. C.H. Beck Verlag, München, 2012.
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406636424, Gebunden, 1580 Seiten, 24,95 EUR
Um ein Nachwort von Ulrich Weinzierl ergänzte Sonderausgabe. Die "Kulturgeschichte der Neuzeit" von Egon Friedell, erstmals 1927 bis 1931 als dreibändiges Werk herausgegeben, 1989 als einbändige Sonderausgabe…

Bernhard Viel: Egon Friedell. Der geniale Dilettant. Eine Biografie

Cover: Bernhard Viel. Egon Friedell - Der geniale Dilettant. Eine Biografie. C.H. Beck Verlag, München, 2013.
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406638503, Gebunden, 352 Seiten, 24,95 EUR
Als Hitler im März 1938 in Wien einmarschierte, stürzte sich Egon Friedell aus dem Fenster seiner Wohnung. Der Schriftsteller, Kabarettist und begnadete Schauspieler setzte damit seinem ungewöhnlichen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!