Bücherschau des Tages

In der missgünstigen Häkelgardinenhölle

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
27.02.2013. "Frösche", der hochpolitische neue Roman von Mo Yan, hat das Zeug, unser China-Bild zu verändern und das des Literaturnobelpreisträgers gleich dazu, staunt die FAZ. Die NZZ empfiehlt "Freiheit und Gleichberechtigung" als Einstieg ins Werk des britischen Liberalismus-Theoretikers John Stuart Mill (hier unser Vorgeblättert). Die SZ hätte sich in Anna Weidenholzers Romandebüt "Der Winter tut den Fischen gut" etwas weniger Graustufen und etwas mehr Erbaulichkeit gewünscht.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jens Loenhoff: Implizites Wissen. Epistemologische und handlungstheoretische Perspektiven

Cover: Jens Loenhoff (Hg.). Implizites Wissen - Epistemologische und handlungstheoretische Perspektiven. Velbrück Verlag, Weilerswist, 2012.
Velbrück Verlag, Weilerswist 2012
ISBN 9783942393485, Gebunden, 288 Seiten, 29,90 EUR
Im Durchgang durch verschiedene disziplinenspezifische Forschungsansätze und Paradigmen der Sozial- und Kulturwissenschaften, der Philosophie und ansatzweise auch der naturwissenschaftlichen Forschung…

Mo Yan: Frösche. Roman

Cover: Mo Yan. Frösche - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446242623, Gebunden, 512 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Chinesischen von Martina Hasse. Gugu ist die begabteste Hebamme in Gaomi. Seit Jahrzehnten bringt sie dort alle Kinder zur Welt. Mit Beginn der Geburtenkontrolle verantwortet die parteitreue Gugu…

Annemarie Matzke/Christel Weiler/Isa Wortelkamp: Das Buch von der Angewandten Theaterwissenschaft .

Cover: Annemarie Matzke (Hg.) / Christel Weiler (Hg.) / Isa Wortelkamp (Hg.). Das Buch von der Angewandten Theaterwissenschaft . Alexander Verlag, Berlin, 2012.
Alexander Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783895812736, Broschiert, 336 Seiten, 24,90 EUR
Die Absolventen des Studiengangs der Angewandten Theaterwissenschaft (u. a. René Pollesch, Rimini Protokoll, She She Pop, Gob Squad, Showcase Beat Le Mot, LOSE COMBO) prägen das deutsche sowie internationale…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Helga Hirsch: Endlich wieder leben. Die fünfziger Jahre im Rückblick von Frauen

Cover: Helga Hirsch. Endlich wieder leben - Die fünfziger Jahre im Rückblick von Frauen. Siedler Verlag, München, 2012.
Siedler Verlag, München 2012
ISBN 9783886809899, Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR
Helga Hirsch fängt mit diesem Buch die Doppelgesichtigkeit der fünfziger Jahre aus Sicht der Frauen ein: die Aufbruchsstimmung, den explodierenden Konsum, die wieder erwachte Lebensfreude - aber auch…

Jochen Jung: Wolkenherz. Eine Geschichte

Cover: Jochen Jung. Wolkenherz - Eine Geschichte. Haymon Verlag, Innsbruck, 2012.
Haymon Verlag, Innsbruck 2012
ISBN 9783852187617, Gebunden, 144 Seiten, 17,90 EUR
Jonathan, der junge Mann, von dem erzählt wird, mag Wind, Wolken, die Möwen und das Meer, aber keine Beerdigungen. So läuft er von der Trauerfeier seiner Mutter davon und fährt lieber dorthin, wo sie…

John Stuart Mill/Harriet Taylor: John Stuart Mill: Ausgewählte Werke. Band 1: Freiheit und Gleichberechtigung

Cover: John Stuart Mill / Harriet Taylor. John Stuart Mill: Ausgewählte Werke - Band 1: Freiheit und Gleichberechtigung. Murmann Verlag, Hamburg, 2012.
Murmann Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783867741774, Gebunden, 640 Seiten, 54,00 EUR
Herausgegeben von Ulrike Ackermann und Hans Jörg Jörg Schmidt. Aus dem Englischen von Siegfried Kohlhammer und Florian Wolfrum, untre Verwendung älterer Übersetzungen von Sigmund Freud, Jenny Hirsch,…

Süddeutsche Zeitung

Tom Holland: Im Schatten des Schwertes. Mohammed und die Entstehung des arabischen Weltreichs

Cover: Tom Holland. Im Schatten des Schwertes - Mohammed und die Entstehung des arabischen Weltreichs. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2012.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608943801, Gebunden, 532 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Held. Niemand ahnte um die Wende vom 6. zum 7. Jahrhundert, dass die Araber eine weltgeschichtliche Revolution herbeiführen würden. Ausgehend von den legendenumrankten Lebensbeschreibungen…

Anna Weidenholzer: Der Winter tut den Fischen gut. Roman

Cover: Anna Weidenholzer. Der Winter tut den Fischen gut - Roman. Residenz Verlag, Salzburg, 2012.
Residenz Verlag, Salzburg/Wien 2012
ISBN 9783701715831, Gebunden, 250 Seiten, 21,90 EUR
Maria hat Zeit. So sitzt sie tagsüber oft auf einer Bank am Platz vor der Kirche, beobachtet das Treiben dort, ein Kommen und Gehen, Leute, die Ziele haben und wenig Zeit. Die arbeitslose Textilfachverkäuferin…

Die Tageszeitung

John Lanchester: Kapital. Roman

Cover: John Lanchester. Kapital - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2012.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608939859, Gebunden, 650 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Dorothee Merkel. Alle Bewohner der Pepys Road suchen nach ihrem Glück: Roger Yount ist ein erfolgreicher Banker - mit zwei Kindern und einer verwöhnten Ehefrau. Dass er nicht die…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!