Bücherschau des Tages

Ein Konglomerat der Tanzstile

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
15.02.2013. Kein guter Tag für Bücher: Mittelprächtig findet die FAZ Camille de Perettis biografischen Roman "Der Zauber der Casati" und Madison Smartt Bells "Die Farbe der Nacht". Die SZ kann der Streitschrift "Demokratie!" von Michael Hardt und Antonio Negri nur wenig abgewinnen, Birk Meinhardts DDR-Roman "Brüder und Schwestern" wird genüsslich verrissen. Richtig gut, ja unentbehrlich findet die NZZ dagegen Ekkehard Josts "Jazzgeschichten aus Europa".

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!