Bücherschau des Tages

Ein Konglomerat der Tanzstile

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
15.02.2013. Kein guter Tag für Bücher: Mittelprächtig findet die FAZ Camille de Perettis biografischen Roman "Der Zauber der Casati" und Madison Smartt Bells "Die Farbe der Nacht". Die SZ kann der Streitschrift "Demokratie!" von Michael Hardt und Antonio Negri nur wenig abgewinnen, Birk Meinhardts DDR-Roman "Brüder und Schwestern" wird genüsslich verrissen. Richtig gut, ja unentbehrlich findet die NZZ dagegen Ekkehard Josts "Jazzgeschichten aus Europa".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Madison Smartt Bell: Die Farbe der Nacht. Roman

Cover: Madison Smartt Bell. Die Farbe der Nacht - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2013.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2013
ISBN 9783954380053, Gebunden, 224 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Tagsüber arbeitet Mae als Croupière in einem Casino in Nevada, nachts streift sie allein durch die Wüste. Als sie im Fernsehen einen Bericht über…

Camille de Peretti: Der Zauber der Casati. Roman

Cover: Camille de Peretti. Der Zauber der Casati - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2013.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498053123, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Ihre Auftritte waren provokant, ihre Feste legendär - gegen Gräfin Luisa Casati sehen Schlagzeilen produzierende It-Girls unserer Tage wie arme Waisenkinder…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Ekkehard Jost: Jazzgeschichten aus Europa.

Cover: Ekkehard Jost. Jazzgeschichten aus Europa. Wolke Verlag, Hofheim, 2012.
Wolke Verlag, Hofheim 2012
ISBN 9783936000962, Gebunden, 334 Seiten, 24,80 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen und einer CD mit Musikbeispielen. Ekkehard Josts Jazzgeschichten aus Europa richten ihr Interesse auf Ereignisse, denen etwas Außergewöhnliches und daher Aufsehenerregendes…

Süddeutsche Zeitung

Birk Meinhardt: Brüder und Schwestern. Roman

Cover: Birk Meinhardt. Brüder und Schwestern - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446241190, Gebunden, 704 Seiten, 24,90 EUR
Willy Werchow ist Direktor einer großen SED-eigenen Druckerei in der thüringischen Provinz. Zähneknirschend fügt er sich den Vorgaben der Partei, geht mehr und mehr Kompromisse ein. Mit seiner Frau und…

Michael Hardt/Antonio Negri: Demokratie!. Wofür wir kämpfen

Cover: Michael Hardt / Antonio Negri. Demokratie! - Wofür wir kämpfen. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783593398259, Taschenbuch, 127 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Neubauer. Finanz- und Umweltkrisen haben gezeigt: Die Welt braucht eine neue politische Ordnung. In ihrer Streitschrift entwerfen Michael Hardt und Antonio Negri den Weg…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!