Bücherschau des Tages

Endlostheater

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
11.07.2012. Die FR will nicht bis Ende August auf die Printausgabe warten und liest Jonathan Littells große Syrien-Reportage gebannt und desillusioniert im vorab erschienenen E-Book. Tomás Sedlácek lässt die NZZ ein wenig ratlos zurück. Die FAZ lernt von Paulus Hochgatterer einiges über Sexualmetaphorik in der Kinderliteratur. Und die SZ kann nicht genug bekommen vom zynischen Maulhelden im Romandebüt von Kultregisseur Paolo Sorrentino.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Paulus Hochgatterer: Katzen, Körper, Krieg der Knöpfe. Eine Poetik der Kindheit. Reden, Aufstätze, Vorlesungen

Cover: Paulus Hochgatterer. Katzen, Körper, Krieg der Knöpfe - Eine Poetik der Kindheit. Reden, Aufstätze, Vorlesungen. Deuticke Verlag, Wien, 2012.
Deuticke Verlag, Wien 2012
ISBN 9783552061828, Gebunden, 205 Seiten, 18,90 EUR
Paulus Hochgatterer, Schriftsteller und Kinderpsychiater, über seine "Poetik der Kindheit - und die Notwendigkeit zu schreiben. Seit vielen Jahren teilt Hochgatterer seine Zeit zwischen seiner Tätigkeit…

Galsan Tschinag: Das andere Dasein. Roman

Cover: Galsan Tschinag. Das andere Dasein - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2011.
Insel Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783458174943, Gebunden, 270 Seiten, 19,90 EUR
Galsan Tschinag erzählt in seinem neuen Roman eine Liebesgeschichte voller Leidenschaft. Das andere Dasein meint die Chance, auch nach einem großen Verlust noch einmal das Glück zu erleben. Moskau im…

Frankfurter Rundschau

Jonathan Littell: Notizen aus Homs. E-Book.

Cover: Jonathan Littell. Notizen aus Homs. E-Book. Hanser Berlin, Berlin, 2012.
Hanser Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783446241145, E-Book, 240 Seiten, 14,99 EUR
EPUB. Aus dem Französischen von Dorit und Gesa Engelhardt. Im Januar 2012 lassen sich Jonathan Littell und sein Fotograf von Angehörigen der Syrischen Befreiungsarmee heimlich ins Land schleusen. Seine…

Neue Zürcher Zeitung

Siegfried Lenz: Die Maske. Erzählungen

Cover: Siegfried Lenz. Die Maske - Erzählungen. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2011.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783455400984, Gebunden, 128 Seiten, 17,99 EUR
Es ist Sommer geworden. Auf der kleinen Insel in der Elbmündung sind die ersten Feriengäste angekommen, und für den Wirt der Gaststätte Blinkfeuer hat die Saison begonnen. Da peitscht ein Unwetter von…

Tomas Sedlacek: Die Ökonomie von Gut und Böse.

Cover: Tomas Sedlacek. Die Ökonomie von Gut und Böse -  . Carl Hanser Verlag, München, 2012.
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446428232, Gebunden, 448 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Ingrid Proß-Gill. Die meisten unterschätzen, wie tief die Ökonomie in der Kultur verwurzelt ist. Nicht so Tomas Sedlacek. Er geht sogar noch einen Schritt weiter und behauptet:…

Cornelia Travnicek: Chucks. Roman

Cover: Cornelia Travnicek. Chucks - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2012.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2012
ISBN 9783421045263, Broschiert, 192 Seiten, 14,99 EUR
Mae zog noch vor Kurzem als Punk durch die Straßen Wiens, lebte von Dosenbier und den Gesprächen mit ihrer Freundin über Metaphysik und Komplizierteres. Im AidsHilfe-Haus, wo sie eine Strafe wegen Körperverletzung…

Süddeutsche Zeitung

Friedrich Kießling: Die undeutschen Deutschen. Eine ideengeschichtliche Archäologie der alten Bundesrepublik 1945-1972

Cover: Friedrich Kießling. Die undeutschen Deutschen - Eine ideengeschichtliche Archäologie der alten Bundesrepublik 1945-1972. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2012.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506773968, Gebunden, 461 Seiten, 58,00 EUR
Wie es den Westdeutschen nach 1945 gelang, Wege in eine demokratische, pluralistische Zukunft zu finden, ist eine der großen Fragen an die Geschichte der alten Bundesrepublik. Die Arbeit gibt neue und…

Paolo Sorrentino: Ragazzi, was habe ich verpasst?. Roman

Cover: Paolo Sorrentino. Ragazzi, was habe ich verpasst? - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2012.
Aufbau Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783351033606, Gebunden, 366 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Italienischen von Christian Försch. Der Schlagersänger Tony Pagoda ist der Archetyp des Italieners: sympathisches Großmaul, Womanizer und hemmungsloser Hedonist, dabei ein Quell ebenso simpler…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!