Bücherschau des Tages

Geschmückt mit Träumen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
11.06.2012. In Sachen Neonazi-Terror lässt sich die FAZ von Christian Fuchs und John Goetz auf den neuesten Ermittlungsstand bringen. Außerdem liest sie Biografien zu Peer Steinbrück (Beinahe Kanzlerkandidat) und Bischof Wolfgang Huber (Beinahe Präsidentschaftskandidat). Die SZ klärt mit Adamantios Skordos "Griechenlands Makedonische Frage".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Berg Heil!. Alpenverein und Bergsteigen 1918-1945

Cover: Berg Heil! - Alpenverein und Bergsteigen 1918-1945. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2011.
Böhlau Verlag, Wien 2011
ISBN 9783412208301, Gebunden, 638 Seiten, 43,50 EUR
Herausgegeben vom Deutschen Alpenverein, Österreichischen Alpenverein und Alpenverein Südtirol. Die Berge als Reiseziel sind in den Jahrzehnten nach dem Ersten Weltkrieg von einer bis dahin kaum vorstellbaren…

Stefan Andres: Der Knabe im Brunnen. Roman

Cover: Stefan Andres. Der Knabe im Brunnen - Roman. dtv, München, 2006.
dtv, München 2006
ISBN 9783423134590, Kartoniert, 334 Seiten, 12,50 EUR
In dieser romanhaften Autobiografie schreibt Stefan Andres mit hinreißendem Einfallsreichtum und Humor über seine Kindheit. Als jüngstes von sechs Geschwistern erlebt der kleine Steff eine Zeit voller…

Christian Fuchs/John Goetz: Die Zelle. Rechter Terror in Deutschland

Cover: Christian Fuchs / John Goetz. Die Zelle - Rechter Terror in Deutschland. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2012.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2012
ISBN 9783498020057, Gebunden, 272 Seiten, 14,95 EUR
Das Buch erzählt die Geschichte der Zwickauer Terrorzelle, die sich "Nationalsozialistischer Untergrund" nannte. Es rückt nah heran an die Biografien von Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe.…

Philipp Gessler: Wolfgang Huber. Ein Leben für Protestantismus und Politik

Cover: Philipp Gessler. Wolfgang Huber - Ein Leben für Protestantismus und Politik. Kreuz Verlag, Freiburg i. Br., 2012.
Kreuz Verlag, Freiburg 2012
ISBN 9783451611100, Gebunden, 279 Seiten, 19,99 EUR
Wolfgang Huber ist einer der prominentesten Protestanten in Deutschland. Ob als Wissenschaftler, erster "Nach-Wende"-Bischof in Berlin oder EKD-Ratsvorsitzender - sein Wirken hatte und hat eine weit reichende…

Daniel Friedrich Sturm: Peer Steinbrück. Biografie

Cover: Daniel Friedrich Sturm. Peer Steinbrück - Biografie. dtv, München, 2012.
dtv, München 2012
ISBN 9783423249249, Kartoniert, 299 Seiten, 14,90 EUR
Wer ist dieser Peer Steinbrück, von dem Altkanzler Helmut Schmidt sagt, die SPD wäre gut beraten, wenn sie ihn als Kanzlerkandidaten nominiert? Was hat den Hamburger Architektensohn bewogen, Sozialdemokrat…

Frankfurter Rundschau

Philipp Gessler: Wolfgang Huber. Ein Leben für Protestantismus und Politik

Cover: Philipp Gessler. Wolfgang Huber - Ein Leben für Protestantismus und Politik. Kreuz Verlag, Freiburg i. Br., 2012.
Kreuz Verlag, Freiburg 2012
ISBN 9783451611100, Gebunden, 279 Seiten, 19,99 EUR
Wolfgang Huber ist einer der prominentesten Protestanten in Deutschland. Ob als Wissenschaftler, erster "Nach-Wende"-Bischof in Berlin oder EKD-Ratsvorsitzender - sein Wirken hatte und hat eine weit reichende…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Adamantios Skordos: Griechenlands Makedonische Frage. Bürgerkrieg und Geschichtspolitik im Südosten Europas, 1945-1992

Cover: Adamantios Skordos. Griechenlands Makedonische Frage - Bürgerkrieg und Geschichtspolitik im Südosten Europas, 1945-1992. Wallstein Verlag, Göttingen, 2012.
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835309364, Gebunden, 440 Seiten, 39,30 EUR
Die Unabhängigkeitserklärung der Sozialistischen Republik Makedonien von Jugoslawien 1991 löste im benachbarten Griechenland eine Protestwelle aus. Die angrenzende griechische Region Makedonien beanspruchte…

Sahra Wagenknecht: Freiheit statt Kapitalismus. Wie wir zu mehr Arbeit, Innovation und Gerechtigkeit kommen

Cover: Sahra Wagenknecht. Freiheit statt Kapitalismus - Wie wir zu mehr Arbeit, Innovation und Gerechtigkeit kommen. Eichborn Verlag, Köln, 2011.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821865461, Gebunden, 366 Seiten, 19,95 EUR
Sahra Wagenknecht nimmt Ludwig Erhard beim Wort: Wohlstand für alle! In ihrer Analyse entwirft sie ein Zukunftsmodell, das dort weiterdenkt, wo die meisten Marktwirtschaftler auf halbem Wege stehen bleiben.…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!