Bücherschau des Tages

Radikal subjektiv

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
26.11.2011. Die taz freut sich, dass mit Ottfried Dascher endlich jemand die längst fällige Biografie des Kunsthändlers und Verlegers Alfred Flechtheim geschrieben hat, in dessen Berliner Galerie sich in den zwanziger Jahren alles traf, was Rang und Namen hatte. Die NZZ liest Johan Huizingas Amerika-Bücher und meint: auch nach 85 Jahren noch von ungebrochener Relevanz. Die SZ versteht nicht, warum Julia Francks Roman "Rücken an Rücken" derart heftig verrissen wurde.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Georg Lukacs: Die Seele und die Formen. Werkauswahl in sechs Bänden. Band 1

Cover: Georg Lukacs. Die Seele und die Formen - Werkauswahl in sechs Bänden. Band 1. Aisthesis Verlag, Bielefeld, 2011.
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2011
ISBN 9783895287299, Kartoniert, 253 Seiten, 24,80 EUR
Herausgegeben von Frank Benseler und Rüdiger Dannemann. "Es ist richtig, nach der Wahrheit strebt der Essay: doch wie Saul, der da ausging, die Eselinnen seines Vaters zu suchen und ein Königreich fand,…

Frankfurter Rundschau

Ulrich Ritzel: Schlangenkopf. Roman

Cover: Ulrich Ritzel. Schlangenkopf - Roman. btb, München, 2011.
btb, München 2011
ISBN 9783442752973, Gebunden, 448 Seiten, 19,99 EUR
Eine Frühlingsnacht in Berlin. Ein junger Mann geht am Alten Garnisonsfriedhof vorbei, ein Landrover lauert im Dunkel und nimmt langsam Fahrt auf, am Ende liegt ein Toter auf der Straße - und Ex-Kommissar…

Neue Zürcher Zeitung

Daniel Furrer: Ignaz Paul Vital Troxler (1780-1866). Der Mann mit Eigenschaften

Cover: Daniel Furrer. Ignaz Paul Vital Troxler (1780-1866) - Der Mann mit Eigenschaften. Neue Zürcher Zeitung Verlag, Zürich, 2011.
Neue Zürcher Zeitung Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783038236030, Gebunden, 604 Seiten, 50,00 EUR
Mit s/w-Abbildungen. Vergessen ist er! Er war als Arzt am Krankenbett Beethovens; er war der Vater des Radikalismus; er war einer der eifrigsten Befürworter der Pressefreiheit; er war der bedeutendste…

Johan Huizinga: Amerika. Mensch und Masse in Amerika. Amerika - Leben und Denken. Amerika-Tagebuch

Cover: Johan Huizinga. Amerika - Mensch und Masse in Amerika. Amerika - Leben und Denken. Amerika-Tagebuch. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2011.
Wilhelm Fink Verlag, München 2011
ISBN 9783770551675, Gebunden, 380 Seiten, 49,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Annette Wunschel. Mit einem Nachwort von Thomas Macho. Der Kulturhistoriker Johan Huizinga (1872-1945) ist weltweit vor allem durch seine Werke "Herbst des Mittelalters",…

Süddeutsche Zeitung

Julia Franck: Rücken an Rücken. Roman

Cover: Julia Franck. Rücken an Rücken - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100226051, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Ostberlin, Ende der 50er Jahre. Die Geschwister Ella und Thomas wachsen auf sich allein gestellt im Haus der Bildhauerin Käthe auf. Sie sind einander Liebe und Gedächtnis, Rücken an Rücken loten sie ihr…

Die Tageszeitung

Ottfried Dascher: Es ist was Wahnsinniges mit der Kunst. Alfred Flechtheim. Sammler, Kunsthändler und Verleger

Cover: Ottfried Dascher. Es ist was Wahnsinniges mit der Kunst - Alfred Flechtheim. Sammler, Kunsthändler und Verleger. Nimbus Verlag, Wädenswil, 2011.
Nimbus Verlag, Wädenswil 2011
ISBN 9783907142622, Gebunden, 350 Seiten, 39,80 EUR
Mitarbeit: Rudolf Schmitt-Föller und Rico Quaschny. Mit 59 Farbabbildungen. Bis heute verkörpert Alfred Flechtheim wie kaum ein zweiter die Goldenen 20er Jahre: Seine Berliner Kunsthandlung erlebte in…

Manuele Fior: Fünftausend Kilometer in der Sekunde.

Cover: Manuele Fior. Fünftausend Kilometer in der Sekunde. Avant Verlag, Berlin, 2011.
Avant Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783939080541, Kartoniert, 144 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Italienischen von Maya della Pietra. Piero und Nicola sind zwei ganz normale Jugendliche. Während der eine eher zurückhaltend und ein guter Schüler ist, hält sich der andere für einen Frauenheld,…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!