Bücherschau des Tages

Poetik des Kapriziösen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
15.11.2011. Kunst für Sex? Die SZ lernt in Winfried Menninghaus' Buch "Wozu Kunst?" alles über Ästhetik nach Darwin und die ganze Wirklichkeit der Kultur. Kalt und existenziell erwischt es die taz bei der Lektüre von Wolfgang Herrndorfs Roman "Sand". Die NZZ rät dringend, Petur Gunnarssons intelligenten und witzigen Roman "punkt punkt komma strich" zu lesen. Außerdem macht sie sich mit Jürgen Habermas auf in die Weltbürgergesellschaft.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Mahatma Gandhi: Mahatma Gandhi: Ausgewählte Werke. Fünf Bände: Eine Autobiographie; Satyagraha in Südafrika; Grundlegende Schriften; Die Stimme der Wahrheit; Ausgewählte Briefe

Cover: Mahatma Gandhi. Mahatma Gandhi: Ausgewählte Werke - Fünf Bände: Eine Autobiographie; Satyagraha in Südafrika; Grundlegende Schriften; Die Stimme der Wahrheit; Ausgewählte Briefe. Wallstein Verlag, Göttingen, 2011.
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835306516, Gebunden, 2098 Seiten, 59,90 EUR
Aus dem Englischen Brigitte Luchesi und Wolfgang Sternstein. Mahatma Gandhi war eine der bedeutendsten und charismatischsten Gestalten des 20. Jahrhunderts. Seine gesammelten Schriften umfassen mehr als…

Tristan Garcia: Der beste Teil der Menschen. Roman

Cover: Tristan Garcia. Der beste Teil der Menschen - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2010.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783627001704, Gebunden, 318 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Michael Kleeberg. Es ist die Geschichte von drei Männern im Paris der 80er Jahre. Da ist der homosexuelle Willie, der aus der Provinz nach Paris gekommen ist, um den Kokon in…

Dagmar von Gersdorff: Caroline von Humboldt. Eine Biografie

Cover: Dagmar von Gersdorff. Caroline von Humboldt - Eine Biografie. Insel Verlag, Berlin, 2011.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783458175025, Gebunden, 298 Seiten, 22,90 EUR
Schiller nannte sie "ein unvergleichliches Geschöpf", für Goethe war sie die bedeutendste Frau ihrer Zeit: Caroline von Humboldt (1766-1829). Trotzdem sah die Nachwelt in ihr lange vor allem die mustergültige…

Frankfurter Rundschau

Jens Wonneberger: Sture Hunde. Roman

Cover: Jens Wonneberger. Sture Hunde - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2011.
Steidl Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783869303598, Gebunden, 233 Seiten, 19,90 EUR
Martin Rohrbach kehrt nach Jahren zurück ins Windmühlenhaus. Dort, in der Nähe des Dorfes allein auf einem Hügel, hat sein Vater gewohnt bis zu seinem Tod. Nur kurz will Martin bleiben, den Vater beerdigen,…

Neue Zürcher Zeitung

Petur Gunnarsson: punkt punkt komma strich. Roman

Cover: Petur Gunnarsson. punkt punkt komma strich - Roman. Weidle Verlag, Bonn, 2011.
Weidle Verlag, Bonn 2011
ISBN 9783938803349, Kartoniert, 130 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Isländischen von Benedikt Grabinski. Eine isländische Kindheitsgeschichte, die am Ende des Zweiten Weltkriegs in Reykjavik beginnt. Sie erzählt von Andri Haraldsson, der in einer Zeit von Brüchen…

Jürgen Habermas: Zur Verfassung Europas. Ein Essay

Cover: Jürgen Habermas. Zur Verfassung Europas - Ein Essay. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518062142, Kartoniert, 140 Seiten, 14,00 EUR
Die anhaltende Euro-Krise sowie die halbherzigen, oft populistischen Reaktionen der Politik lassen ein Scheitern des europäischen Projekts derzeit als reale Möglichkeit erscheinen. In seinem Essay verteidigt…

Süddeutsche Zeitung

Howard Cruse: Stuck Rubber Baby.

Cover: Howard Cruse. Stuck Rubber Baby. Cross Cult Verlag, Ludwigsburg, 2011.
Cross Cult Verlag, Ludwigsburg 2011
ISBN 9783942649285, Gebunden, 240 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andreas C. Knigge. 1963, im Jahr des berühmten Marsches auf Washington von Martin Luther King und der Ermordung von John F. Kennedy, schließt sich der junge Südstaatler Toland…

Winfried Menninghaus: Wozu Kunst?. Ästhetik nach Darwin

Cover: Winfried Menninghaus. Wozu Kunst? - Ästhetik nach Darwin. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585658, Gebunden, 316 Seiten, 24,90 EUR
Die Gesangskünste von Vögeln haben Künstler und Denker vielfach zu Parallelen mit den menschlichen Künsten angeregt. Erst Charles Darwin jedoch hat solchen Parallelen eine Theorie gegeben und sie anhand…

Die Tageszeitung

Wolfgang Herrndorf: Sand. Roman

Cover: Wolfgang Herrndorf. Sand - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783871347344, Gebunden, 480 Seiten, 19,95 EUR
Während in München Palästinenser des "Schwarzen September" das Olympische Dorf überfallen, geschehen in der Sahara mysteriöse Dinge. In einer Hippie-Kommune werden vier Menschen ermordet, ein Geldkoffer…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!