Bücherschau des Tages

Echtes Scheitern

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
06.10.2011. Die NZZ feiert Roberto Alajmos Sizilienroman "Es war der Sohn", in dem Mafia und Familie die Gesellschaft fest im Griff halten. Die SZ unterhält sich bestens mit Tony O'Neills Drogenroman "Sick City" jenseits des guten Geschmacks. Wahrhaft romantisch findet die FR Michael Buselmeiers Roman "Wunsiedel". Von der unheilvollen Melange aus Griechenverehrung, Militarismus und Pädophilie lernt die taz in Jürgen Oelkers Buch über die dunklen Seiten der Reformpädogik "Eros und Herrschaft".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Len Fisher: Katastrophen. Wie die Wissenschaft hilft, sie vorherzusagen

Cover: Len Fisher. Katastrophen - Wie die Wissenschaft hilft, sie vorherzusagen. Eichborn Verlag, Köln, 2011.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821865539, Gebunden, 272 Seiten, 19,95 EUR
Aus d. Engl. v. Jürgen Neubauer. Mit 19 Abbildungen. Die Wissenschaft vom Untergang Len Fisher über die Frühwarnsignale der Natur, um Katastrophen vorherzusehen - und wie die Wissenschaft sich diese für…

Marcello Fois: Die schöne Mercede und der Meisterschmied. Ein sardischer Roman

Cover: Marcello Fois. Die schöne Mercede und der Meisterschmied - Ein sardischer Roman. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2011.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821862439, Gebunden, 310 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Italienischen von Monika Lustig. 1889: Michele Angelo und Mercede, beide Verstoßene und wie ohne Herkunft, geben sich bei ihrer ersten Begegnung ein stummes Versprechen - das in die Ehe führt.…

W.J.T. Mitchell: Das Klonen und der Terror. Der Krieg der Bilder seit 9/11

Cover: W.J.T. Mitchell. Das Klonen und der Terror - Der Krieg der Bilder seit 9/11. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585696, Gebunden, 288 Seiten, 28,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Bischoff. Die Propagandaformel vom "Krieg gegen den Terror" ist seit geraumer Zeit nicht mehr in aller Munde, wirkt jedoch untergründig fort. Aber haben wir überhaupt…

Marie N'Diaye: Selbstporträt in Grün.

Cover: Marie N'Diaye. Selbstporträt in Grün. Arche Verlag, Zürich, 2011.
Arche Verlag, Hamburg - Zürich 2011
ISBN 9783716026618, Gebunden, 128 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer. In "Selbstporträt in Grün" treibt Marie N'Diaye ihre literarische Erkundung der Welt weiter: Was man sieht, ohne es zu sehen, was man weiß, ohne es zu wissen,…

Frankfurter Rundschau

Michael Buselmeier: Wunsiedel. Theaterroman

Cover: Michael Buselmeier. Wunsiedel - Theaterroman. Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg, 2011.
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2011
ISBN 9783884233627, Gebunden, 140 Seiten, 18,90 EUR
Im Sommer 1964 hat der junge Ich-Erzähler Moritz Schoppe in dem oberfränkischen Städtchen Wunsiedel zehn leidvolle Wochen zugebracht; sein Engagement bei den dort alljährlich stattfindenden Luisenburg-Festspielen…

Neue Zürcher Zeitung

Roberto Alajmo: Es war der Sohn. Roman

Cover: Roberto Alajmo. Es war der Sohn - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236271, Gebunden, 251 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Italienischen von Anette Kopetzki. Ein Familienmord im ärmsten Viertel Palermos in Italien gibt der Polizei Rätsel auf. Die ganze Familie gibt Tancredi die Schuld am Tod seines Vaters Nicola,…

Richard Powers: Drei Bauern auf dem Weg zum Tanz. Roman

Cover: Richard Powers. Drei Bauern auf dem Weg zum Tanz - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100590268, Gebunden, 461 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Henning Ahrens. Richard Powers arbeitete als Programmierer in den Docks von Boston. Während der Nachtschicht las er Thomas Manns "Zauberberg". Als er im Museum die berühmte…

Süddeutsche Zeitung

Tony O'Neill: Sick City. Roman

Cover: Tony O'Neill. Sick City - Roman. Verlag Walde und Graf, Berlin, 2011.
Verlag Walde und Graf, Zürich 2011
ISBN 9783037740231, Gebunden, 328 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Pörtner. Als Jeffreys Sugar-Daddy beim gemeinsamen Liebesspiel das Zeitige segnet, weiß Jeffrey zunächst nicht wohin. Aber er ahnt, dass ein Neustart nur gelingen kann,…

Die Tageszeitung

Lydia Davis: Formen der Verstörung. Erzählungen

Cover: Lydia Davis. Formen der Verstörung - Erzählungen. Droschl Verlag, Graz, 2011.
Droschl Verlag, Graz 2011
ISBN 9783854207849, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Hoffer. Lydia Davis' Themen sind überaus vielfältig: von den Irritationen bei der Betrachtung eines Säuglings, über die Vorbereitungen, die Kafka für ein Abendessen mit…

Jürgen Oelkers: Eros und Herrschaft. Die dunklen Seiten der Reformpädagogik

Cover: Jürgen Oelkers. Eros und Herrschaft - Die dunklen Seiten der Reformpädagogik. Beltz Verlagsgruppe, Weinheim, 2011.
Beltz Verlagsgruppe, Weinheim 2011
ISBN 9783407859372, Broschiert, 340 Seiten, 22,95 EUR
Jürgen Oelkers stellt den Gründungsmythos der Reformpädagogik vom Kopf auf die Füße: Das wahre Gesicht der ursprünglichen Reformpädagogik ist gekennzeichnet von getarnten sexuellen Übergriffen, der Demütigung…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!