Bücherschau des Tages

Juvenile Spannkraft

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
07.02.2011. Ein Meisterwerk: Die FR jubelt über Philip Roth' neuen Roman "Nemesis", der so intelligent wie gallenbitter von Bucky Cantors Kampf gegen das Schicksal erzählt. FR und FAZ loben außerdem Frauke Geykens Biografie über Freya von Moltke sowie die Abschiedsbriefe von Helmuth James von Moltke aus dem Gefängnis Tegel. Die FAZ empfiehlt auch Henry Roussos Aufarbeitung des Vichy-Regimes "Frankreich und die 'dunklen Jahre'".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Eberhard Haufe: Schriften zur deutschen Literatur.

Cover: Eberhard Haufe. Schriften zur deutschen Literatur. Wallstein Verlag, Göttingen, 2011.
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835308275, Gebunden, 544 Seiten, 34,90 EUR
Das große literaturwissenschaftlich-essayistische Werk Eberhard Haufes war bislang vorwiegend in Begleittexten zu Editionen, in Sammelbänden, Zeitschriften und Zeitungen zugänglich. In der vorliegenden…

Freya von Moltke/Helmuth James von Moltke: Abschiedsbriefe. Gefängnis Tegel. September 1944 - Januar 1945

Cover: Freya von Moltke / Helmuth James von Moltke. Abschiedsbriefe - Gefängnis Tegel. September 1944 - Januar 1945. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406613753, Gebunden, 608 Seiten, 29,90 EUR
Anfang 2010 wurde bekannt, dass der Briefwechsel zwischen Helmuth James und Freya von Moltke aus den letzten Wochen vor seiner Hinrichtung wie durch ein Wunder komplett erhalten ist. Die politisch und…

Henry Rousso: Frankreich und die 'dunklen Jahre'. Das Regime von Vichy in Geschichte und Gegenwart

Cover: Henry Rousso. Frankreich und die 'dunklen Jahre' - Das Regime von Vichy in Geschichte und Gegenwart. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835307568, Kartoniert, 190 Seiten, 15,00 EUR
Das Regime von Vichy, entstanden 1940 nach dem deutschen Sieg über Frankreich, galt lange als ein illegitimer Staat, der aus der Geschichte der "Grande Nation" ausgeklammert werden könne. Erst in den…

Oliver Sacks: Das innere Auge. Neue Fallgeschichten

Cover: Oliver Sacks. Das innere Auge - Neue Fallgeschichten. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2011.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
ISBN 9783498064082, Gebunden, 281 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. In diesem Buch präsentiert Oliver Sacks neue packende Fallgeschichten, in denen er den neurowissenschaftlichen Zusammenhang von visueller Wahrnehmung und Bewusstsein…

Sylke Tempel: Freya von Moltke. Ein Leben. Ein Jahrhundert

Cover: Sylke Tempel. Freya von Moltke - Ein Leben. Ein Jahrhundert. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783871346972, Gebunden, 221 Seiten, 19,95 EUR
Freya von Moltke (1911-2010) war eine Symbolfigur des bürgerlichen Widerstands gegen Hitler: Gemeinsam mit ihrem Mann Helmuth James bildete sie den Kern des "Kreisauer Kreises". Heimlich trafen sich die…

Thomas Welskopp: Amerikas große Ernüchterung. Eine Kulturgeschichte der Prohibition

Cover: Thomas Welskopp. Amerikas große Ernüchterung - Eine Kulturgeschichte der Prohibition. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2010.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506770264, Gebunden, 660 Seiten, 49,90 EUR
1920 war ein nationales Alkoholverbot Bestandteil der amerikanischen Verfassung. Wie konnte es dazu kommen? Wie veränderte die Prohibition die amerikanische Gesellschaft? Welche Gründe führten zu ihrer…

Frankfurter Rundschau

Frauke Geyken: Freya von Moltke. Ein Jahrhundertleben 1911-2010

Cover: Frauke Geyken. Freya von Moltke - Ein Jahrhundertleben 1911-2010. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406613838, Gebunden, 287 Seiten, 19,95 EUR
Ein Leben, so lang wie ein Jahrhundert und auf drei Kontinenten: Freya von Moltke erlebte die Zeit des Ersten Weltkriegs und die liberale Aufbruchstimmung der Weimarer Jahre; sie kämpfte an der Seite…

Freya von Moltke/Helmuth James von Moltke: Abschiedsbriefe. Gefängnis Tegel. September 1944 - Januar 1945

Cover: Freya von Moltke / Helmuth James von Moltke. Abschiedsbriefe - Gefängnis Tegel. September 1944 - Januar 1945. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406613753, Gebunden, 608 Seiten, 29,90 EUR
Anfang 2010 wurde bekannt, dass der Briefwechsel zwischen Helmuth James und Freya von Moltke aus den letzten Wochen vor seiner Hinrichtung wie durch ein Wunder komplett erhalten ist. Die politisch und…

Philip Roth: Nemesis. Roman

Cover: Philip Roth. Nemesis - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236424, Gebunden, 222 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Eine schreckliche Epidemie bedroht im brütend heißen Sommer von 1944 die Einwohner von Newark: Polio. Der Sportlehrer Bucky Cantor kümmert sich hingebungsvoll…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Heinrich Hannover: Reden vor Gericht. Plädoyers in Text und Ton

Cover: Heinrich Hannover. Reden vor Gericht - Plädoyers in Text und Ton. PapyRossa Verlag, Köln, 2010.
PapyRossa Verlag, Köln 2010
ISBN 9783894384388, Gebunden, 276 Seiten, 22,00 EUR
Mit einer Audio CD. Heinrich Hannover hat als Strafverteidiger Geschichte geschrieben. Hier sind Plädoyers aus dem Bereich des politischen Strafrechts wie dem der "nichtpolitischen" Kriminalität zusammengestellt…

Karl Strobel: Kaiser Traian. Eine Epoche der Weltgeschichte

Cover: Karl Strobel. Kaiser Traian - Eine Epoche der Weltgeschichte. Friedrich Pustet Verlag, Regensburg, 2010.
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2010
ISBN 9783791721729, Gebunden, 479 Seiten, 49,90 EUR
Das positive Bild der Überlieferung und die ihn verherrlichenden Bildererzählungen auf der Traianssäule ließen Traian im abendländischen Geschichtsbild zum idealen Kaiser aufsteigen. Der Feldherr auf…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!