Bücherschau des Tages

Das Verschwinden des Editors

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
12.01.2011. Andächtig blickt die SZ auf die Ruinenpracht von Detroit, der Yves Marchand und Romain Meffre einen Fotoband widmen. Außerdem begrüßt sie die Wiederbelebung der politischen Ökonomie durch Joseph Vogls "Das Gespenst des Kapitals". Die NZZ vergnügt sich mit Peter Esterhazy. Und die FR bejubelt die neuen "ausnehmend schönen", dabei vollständigen und unredigierten Kleist-Geamtausgaben.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Andreas Eicker: Die Prozeduralisierung des Strafrechts. Zur Entstehung, Bedeutung und Zukunft eines Paradigmenwechsels

Cover: Andreas Eicker. Die Prozeduralisierung des Strafrechts - Zur Entstehung, Bedeutung und Zukunft eines Paradigmenwechsels. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2010.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2010
ISBN 9783832954598, Gebunden, 431 Seiten, 88,00 EUR
Das moderne Strafrecht soll auf eine komplexer gewordene Wirklichkeit reagieren. Ihm wird jedoch attestiert, diesem Anspruch nicht zu genügen und in einer Steuerungskrise zu stecken. Als Ausweg rückt…

Ludwig Fels: Egal wo das Ende der Welt liegt. Gedichte

Cover: Ludwig Fels. Egal wo das Ende der Welt liegt - Gedichte. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2010.
Jung und Jung Verlag, Salzburg - Wien 2010
ISBN 9783902497796, Gebunden, 150 Seiten, 20,00 EUR
Mit Nachdruck schreibt Ludwig Fels seine Gedichte. Die Gelegenheit, in zehn, zwanzig, dreißig Zeilen zu sagen, was Herz und Kopf bewegt, was an Überwältigung jeder Art, an Enttäuschung und Zorn, aber…

David Foenkinos: Unsere schönste Trennung. Roman

Cover: David Foenkinos. Unsere schönste Trennung - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406598401, Gebunden, 207 Seiten, 17,95 EUR
Aus dem Französischen von Christian Kolb. Im Grunde ist nichts skurriler und beglückender zugleich als die Annäherung zwischen Verliebten. Zum Beispiel zwischen Fritz, der, charmant, aber ungeschickt,…

Frankfurter Rundschau

Heinrich von Kleist: Heinrich von Kleist: Sämtliche Werke und Briefe - Münchener Ausgabe. 3 Bände

Cover: Heinrich von Kleist. Heinrich von Kleist: Sämtliche Werke und Briefe - Münchener Ausgabe - 3 Bände. Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446236004, Gebunden, 2730 Seiten, 128,00 EUR
Dramen; Erzählungen, Kleine Prosa, Gedichte, Briefe; Materialien, Anmerkungen, Dokumente, Chronik, Register. Münchner Ausgabe, auf Grundlage der Brandenburger Ausgabe herausgegeben von Roland Reuß und…

Naomi Schenck: Archiv verworfener Möglichkeiten. Fotos und Texte

Cover: Naomi Schenck. Archiv verworfener Möglichkeiten - Fotos und Texte. Belleville Verlag, München, 2010.
Belleville Verlag, München 2010
ISBN 9783936298147, Kartoniert, 176 Seiten, 24,00 EUR
Herausgegeben von Ulrich Rüdenauer. Die Bildmontagen von Naomi Schenck zeigen Szenerien für ungedrehte Filme: Meist menschenleere Räume, aufgelassene Gebäude, mit Zufallsrequisiten befrachtete Orte, die…

Neue Zürcher Zeitung

Peter Esterhazy: Ein Produktionsroman. (Zwei Produktionsromane)

Cover: Peter Esterhazy. Ein Produktionsroman - (Zwei Produktionsromane) . Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827004079, Gebunden, 538 Seiten, 36,00 EUR
Aus dem Ungarischen von Terezia Mora. Ein Roman aus zwei Teilen. Teil I ist die grandiose Parodie eines "Produktionsromans", jener Gattung, in der die Autoren der kommunistischen Hemisphäre gemäß der…

Franz Maciejewski: Echnaton oder Die Erfindung des Monotheismus. Zur Korrektur eines Mythos

Cover: Franz Maciejewski. Echnaton oder Die Erfindung des Monotheismus - Zur Korrektur eines Mythos. Osburg Verlag, Hamburg, 2010.
Osburg Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783940731500, Gebunden, 335 Seiten, 24,95 EUR
"Der Fall Echnaton muss neu aufgerollt werden." So lautet die entschiedene These, die der Religionssoziologe Franz Maciejewski in seinem neuen Sachbuch formuliert. War König Echnaton tatsächlich der Schöpfer…

Süddeutsche Zeitung

Karl-Markus Gauß: Im Wald der Metropolen.

Cover: Karl-Markus Gauß. Im Wald der Metropolen. Zsolnay Verlag, Wien, 2010.
Zsolnay Verlag, Wien 2010
ISBN 9783552055056, Gebunden, 304 Seiten, 19,90 EUR
Karl-Markus Gauß erprobt sich mit seinem neuen Buch in verschiedenen Genres und erfindet dabei ein neues: "Das Gesicht der Welt" ist eine große Erzählung über eine Reise, die vom Burgund nach Transsilvanien,…

Yves Marchand/Romain Meffre: The Ruins of Detroit.

Cover: Yves Marchand / Romain Meffre. The Ruins of Detroit. Steidl Verlag, Göttingen, 2010.
Steidl Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783869300429, Gebunden, 200 Seiten, 88,00 EUR
With essays by Robert Polidori and Thomas J. Sugrue. Over the past generation Detroit has suffered economically worse than any other of the major American cities and its rampant urban decay is now glaringly…

Clotilde Schlayer: Minusio. Chronik aus den letzten Lebensjahren Stefan Georges

Cover: Clotilde Schlayer. Minusio - Chronik aus den letzten Lebensjahren Stefan Georges. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Wallstein 2010
ISBN 9783835307599, Gebunden, 346 Seiten, 39,90 EUR
Am 1. Oktober 1931 traf Stefan George in Minusio ein. Er sollte das Bauerndorf bei Locarno nur noch für wenige Monate verlassen, bevor er dort Ende 1933 starb. Bisher wusste man nur wenig über diese letzte…

Joseph Vogl: Das Gespenst des Kapitals.

Cover: Joseph Vogl. Das Gespenst des Kapitals. Diaphanes Verlag, Zürich, 2010.
Diaphanes Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783037341162, Kartoniert, 224 Seiten, 12,00 EUR
Angesichts der Ereignisstürme im gegenwärtigen Finanzgeschäft widmet sich Joseph Vogl in einem Essay den Wahrnehmungsweisen, Theorien und Problemlagen dessen, was man mit gutem Grund immer noch Kapitalismus…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!