Bücherschau des Tages

Eine Art Vor-Paradies

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
15.09.2010. Höchstes Lob vergibt die FR an Tom Segevs klarer und informative Biografie des unerbittlichen Simon Wiesenthal. Die SZ schwärmt von Manuel Fiors Jugendstil-Comic zu Arthur Schnitzlers "Fräulein Else". Die FAZ unterhält sich bestens mit Christian Mährs Krimi "Alles Fleisch ist Gras", in dem alle unliebsamen Mitbürger zu Blumenerde im Klärwerks-Häcksler werden. Und die taz stellt Peter Birkes Studie "Die große Wut und die kleinen Schritte" über das Organisieren von Arbeitern vor.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Christian Mähr: Alles Fleisch ist Gras. Roman

Cover: Christian Mähr. Alles Fleisch ist Gras - Roman. Deuticke Verlag, Wien, 2010.
Deuticke Verlag, Wien 2010
ISBN 9783552061279, Gebunden, 397 Seiten, 19,90 EUR
Durch einen Sturz über die Stiege stirbt Roland Mathis, der widerwärtige Schnüffler, der Anton Galba und seine heimliche Geliebte mit ihrem Verhältnis erpresst hatte. In Panik lässt Galba, Leiter der…

Rainer Moritz: Madame Cottard. Roman

Cover: Rainer Moritz. Madame Cottard - Roman. Piper Verlag, München, 2009.
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492053587, Gebunden, 240 Seiten, 16,95 EUR
Nach einem langen Tag in der Buchhandlung tritt Nathalie Cottard auf den kleinen Balkon ihres Appartements und atmet einmal kräftig durch. Unweit von Sacre-Coeur wohnt sie, unter sich die Dächer von Paris.…

Frankfurter Rundschau

Tom Segev: Simon Wiesenthal. Die Biografie

Cover: Tom Segev. Simon Wiesenthal - Die Biografie. Siedler Verlag, München, 2010.
Siedler Verlag, München 2010
ISBN 9783886808588, Gebunden, 574 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Vom Tag seiner Befreiung aus dem Konzentrationslager Mauthausen an machte Simon Wiesenthal es sich zur Lebensaufgabe, NS-Verbrecher aufzuspüren und vor Gericht zu…

Neue Zürcher Zeitung

Sigfried Giedion und die Fotografie. Bildinszenierungen der Moderne

Cover: Sigfried Giedion und die Fotografie - Bildinszenierungen der Moderne. gta Verlag, Zürich, 2010.
gta Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783856762520, Gebunden, 303 Seiten, 58,00 EUR
Herausgegeben von Werner Oechslin und Gregor Harbusch. Mit 360 Farbabbildungen.

Maria Beig: Maria Beig: Das Gesamtwerk. Fünf Bände

Cover: Maria Beig. Maria Beig: Das Gesamtwerk - Fünf Bände. Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen, 2010.
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2010
ISBN 9783940086815, Gebunden, 2000 Seiten, 89,00 EUR
Maria Beig ist zur Chronistin einer Lebenswelt geworden, die vor unseren Augen untergegangen ist. Sie lässt Frauen vom Land zu Wort kommen, die es im Leben immer schwer hatten - mit den Männern, mit der…

Thomas Maissen: Geschichte der Schweiz.

Cover: Thomas Maissen. Geschichte der Schweiz. Hier und Jetzt Verlag, Baden, 2010.
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2010
ISBN 9783039191741, Gebunden, 338 Seiten, 24,80 EUR
Mit seiner Geschichte der Schweiz bringt der Schweizer Historiker Thomas Maissen eine neue Übersichtsdarstellung. Maissen schildert die Entstehung der schweizerischen Eidgenossenschaft in ihrem feudalen…

Volker Reinhardt: Kleine Geschichte der Schweiz.

Cover: Volker Reinhardt. Kleine Geschichte der Schweiz. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406605017, Gebunden, 176 Seiten, 16,95 EUR
Direkte Demokratie und außenpolitische Neutralität, der Zusammenhalt unterschiedlicher Sprachnationen, wirtschaftliche Modernität, Wohlstand, Weltoffenheit, Sauberkeit: Das sind nur einige der Tugenden,…

Süddeutsche Zeitung

Manuele Fior: Fräulein Else. Erzählung in zwei Teilen

Cover: Manuele Fior. Fräulein Else - Erzählung in zwei Teilen. Avant Verlag, Berlin, 2010.
Avant Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783939080435, Gebunden, 88 Seiten, 19,95 EUR
Nach der Novelle von Arthur Schnitzler gestaltet Manuele Fior ganz im Stil der Wiener Sezession sein neues Album. Um ihren Vater vor dem drohenden Bankrott zu retten wendet sich Fräulein Else an den reichen…

Adolf Muschg: Sax. Roman

Cover: Adolf Muschg. Sax - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406605178, Gebunden, 459 Seiten, 22,95 EUR
Es ist nicht die Heizung, wenn es im Haus "zum Eisernen Zeit" im schweizerischen Münsterburg in den Wänden klopft. Die drei jungen Rechtsanwälte, die als "Trockenwohner" in die nicht geheuere Dachwohnung…

Die Tageszeitung

Peter Birke: Die große Wut und die kleinen Schritte. Gewerkschaftliches Organizing zwischen Protest und Projekt

Cover: Peter Birke. Die große Wut und die kleinen Schritte - Gewerkschaftliches Organizing zwischen Protest und Projekt. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2010.
Assoziation A Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783935936866, Kartoniert, 192 Seiten, 12,80 EUR
Die Gewerkschaften verlieren seit Jahren in vielen Ländern an Einfluss und Mitgliedern. In den USA wurde dieser Krise mit Techniken der Organisierung begegnet, die zuvor in den Kämpfen der radikalen Linken…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!