Bücherschau des Tages

Der feine Stoff des Alltags

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
18.08.2010. Auch ein Wörterbuch lässt sich also erzählen, staunt die SZ, die schon Günter Grass' Erzählung "Grimms Wörter" gelesen hat. Als großen Wurf lobt sie Beatrice Heusers Studie über die Entwicklung militärischer Strategien "Den Krieg denken". Die FAZ liest Abraham B. Jehoschuas hintergründigen Roman "Freundesfeuer". Wenigstens die Engländer können noch richtige Globalgeschichte erzählen, freut sich die FR über John Darwins "Der imperiale Traum".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Michael Erbe: Von Leibniz zu Einstein. Drei Jahrhunderte Wissenschaft in Berlin

Cover: Michael Erbe. Von Leibniz zu Einstein - Drei Jahrhunderte Wissenschaft in Berlin. wjs verlag, Berlin, 2010.
wjs verlag, Berlin 2010
ISBN 9783937989600, Gebunden, 217 Seiten, 19,95 EUR
1710 - 1810 - 1910: Mit der Gründung der Akademie im damals noch kleinen, in Sumpf und Sand gebauten Berlin wollte der Kurfürst von Brandenburg, der spätere "König in Preußen", sich auch als Mann von…

Abraham B. Jehoschua: Freundesfeuer. Roman

Cover: Abraham B. Jehoschua. Freundesfeuer - Roman. Piper Verlag, München, 2010.
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492051613, Gebunden, 475 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Hebräischen von Ruth Achlama. Amotz hatte kein gutes Gefühl dabei, seine Frau allein auf die Reise zu schicken. Es war noch sehr früh am Morgen, als er vom Flughafen zurück nach Tel Aviv fuhr.…

Frankfurter Rundschau

John Darwin: Der imperiale Traum. Die Globalgeschichte großer Reiche 1400-2000

Cover: John Darwin. Der imperiale Traum - Die Globalgeschichte großer Reiche 1400-2000. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593391427, Gebunden, 544 Seiten, 49,90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bayerund Norbert Juraschetz. John Darwin bewertet die globalhistorische Rolle Europas seit 1400 neu. Bis ins 15. Jahrhundert gab es keine nennenswerten europäischen Expansionen…

Thomas Hettche: Die Liebe der Väter. Roman

Cover: Thomas Hettche. Die Liebe der Väter - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462041873, Gebunden, 224 Seiten, 16,95 EUR
Die Reise auf die Insel ist für den Verlagsvertreter Peter auch eine Rückkehr in Landschaften der Vergangenheit. Hier hat er die Sommer seiner Kindheit verbracht, als seine Mutter in einer Buchhandlung…

Neue Zürcher Zeitung

Ladislaus Löb: Geschäfte mit dem Teufel. Die Tragödie des Judenretters Rezsö Kasztner. Bericht eines Überlebenden

Cover: Ladislaus Löb. Geschäfte mit dem Teufel - Die Tragödie des Judenretters Rezsö Kasztner. Bericht eines Überlebenden. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2010.
Böhlau Verlag, Köln 2010
ISBN 9783412203894, Gebunden, 263 Seiten, 24,90 EUR
Zwei Monate nach seinem elften Geburtstag, am 9. Juli 1944, schlossen sich die Tore von Bergen-Belsen hinter Ladislaus Löb. Fünf Monate später übertrat er die Grenze zur Schweiz, verfroren und hungrig,…

Leta Semadeni: In mia vita da vuolp - In meinem Leben als Fuchs. Rätoromanisch - Deutsch

Cover: Leta Semadeni. In mia vita da vuolp - In meinem Leben als Fuchs - Rätoromanisch - Deutsch. Chasa Editura Rumantscha, Chur, 2010.
Chasa Editura Rumantscha, Chur 2010
ISBN 9783905956016, Gebunden, 138 Seiten, 20,00 EUR
Mit einem Vorwort von Esther Krättli und einem Nachwort von Angelika Overath. Eine Zusammenarbeit der Lia Rumantscha, Pro Helvetia und dem Kanton Graubünden.

Süddeutsche Zeitung

Günter Grass: Grimms Wörter.

Cover: Günter Grass. Grimms Wörter. Steidl Verlag, Göttingen, 2010.
Steidl Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783869301556, Gebunden, 360 Seiten, 29,80 EUR
Die Brüder Grimm erhalten im Jahr 1838 einen ehrenvollen Auftrag: Ein Wörterbuch der deutschen Sprache sollen sie erstellen. Voller Eifer machen sie sich ans Werk. Aberwitz, Angesicht, Atemkraft fleißig…

Beatrice Heuser: Den Krieg denken. Die Entwicklung der Strategie seit der Antike

Cover: Beatrice Heuser. Den Krieg denken - Die Entwicklung der Strategie seit der Antike. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2010.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506768322, Gebunden, 523 Seiten, 39,90 EUR
Über die Entwicklung von Strategie zu schreiben, ist eine Herausforderung. Der Inhalt des Begriffs hat sich im Laufe der Geschichte erheblich verändert. Nicht mehr die bloße Kunst des Feldherrn (des strategos)…

Marion Poschmann: Geistersehen. Gedichte

Cover: Marion Poschmann. Geistersehen - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421291, Gebunden, 126 Seiten, 17,80 EUR
In ihrem neuen Gedichtband "Geistersehen" nähert sich Marion Poschmann dem Sichtbaren über das Unsichtbare: der Leere, der Zeit, den Gründen und Abgründen des Ich. Dabei nutzt sie die Vielschichtigkeit…

Jose Saramago: Die Reise des Elefanten. Roman

Cover: Jose Saramago. Die Reise des Elefanten - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2010.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783455402797, Gebunden, 240 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Portugiesischen von Marianne Gareis. Inspiriert von der wahren Geschichte eines indischen Elefanten, den man im 16. Jahrhundert auf spektakuläre Weise über Land und See von Spanien nach Wien überführte,…

Peter Schäfer: Die Geburt des Judentums aus dem Geist des Christentums. Fünf Vorlesungen zur Entstehung des rabbinischen Judentums

Cover: Peter Schäfer. Die Geburt des Judentums aus dem Geist des Christentums - Fünf Vorlesungen zur Entstehung des rabbinischen Judentums. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2010.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2010
ISBN 9783161502569, Kartoniert, 220 Seiten, 24,00 EUR
Peter Schäfer untersucht die Rückwirkungen des sich herauskristallisierenden Christentums auf das zeitgenössische rabbinische Judentum. Vor allem die im Christentum allmählich konkrete Gestalt annehmende…

Die Tageszeitung

Thomas Hettche: Die Liebe der Väter. Roman

Cover: Thomas Hettche. Die Liebe der Väter - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462041873, Gebunden, 224 Seiten, 16,95 EUR
Die Reise auf die Insel ist für den Verlagsvertreter Peter auch eine Rückkehr in Landschaften der Vergangenheit. Hier hat er die Sommer seiner Kindheit verbracht, als seine Mutter in einer Buchhandlung…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!