Bücherschau des Tages

Wehrhafte Heiterkeit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
16.03.2010. Einfach brillant findet die NZZ, mit welch bitterer Lust und scharfem Geist Shahriar Mandanipur in seinem Roman "Eine iranische Liebesgeschichte zensieren" einen Iran ohne Hoffnung schildert. Die FR preist Georg Kleins "Roman unserer Kindheit" als Wundertüte der Erzählkunst (hier eine Leseprobe). Mit Begeisterung liest die FAZ Richard Obermayrs Roman "Das Fenster". Sehr empfehlen kann die SZ Juan Jose Millas' Roman "Meine Straße war die Welt", aber auch Erik Orsennas Reportage "Die Zukunft des Wassers". Die Literaturbeilage der SZ werden wir in den nächsten Tagen auswerten.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Georgi Gospodinov: Kleines morgendliches Verbrechen. Gedichte

Cover: Georgi Gospodinov. Kleines morgendliches Verbrechen - Gedichte. Droschl Verlag, Graz, 2010.
Droschl Verlag, Graz 2010
ISBN 9783854207672, Gebunden, 115 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Bulgarischen von Valeria Jäger, Uwe Kolbe und Alexander Sitzmann. Dieser erste deutsche Auswahlband versammelt ausgewählte Gedichte aus den bisher vorliegenden Lyrikbänden, vom Debütband "Lapidarium"…

Richard Obermayr: Das Fenster. Roman

Cover: Richard Obermayr. Das Fenster - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2010.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2010
ISBN 9783902497703, Gebunden, 298 Seiten, 22,00 EUR
Ist die Kugel, die durch diesen Roman fliegt, je abgefeuert worden? Und wenn ja, wird sie ihr Ziel erreichen, oder wird die Verlangsamungstaktik des Erzählers diesen Schuss aufhalten können? Dies ist…

Frankfurter Rundschau

Christoph Antweiler: Heimat Mensch. Was uns alle verbindet

Cover: Christoph Antweiler. Heimat Mensch - Was uns alle verbindet. Murmann Verlag, Hamburg, 2009.
Murmann Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783867740678, Gebunden, 269 Seiten, 18,00 EUR
Warum gibt es keinen öffentlichen Sex? Wieso hat jeder Mensch ein Heimatgefühl? Wann finden Menschen einander schön? Welche Wörter kommen in allen Kulturen vor? Warum sitzen wir, wie wir sitzen? 4000…

Georg Klein: Roman unserer Kindheit.

Cover: Georg Klein. Roman unserer Kindheit. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2010.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498035334, Gebunden, 448 Seiten, 22,95 EUR
Georg Klein versetzt uns zurück in das Licht der frühen sechziger Jahre, an den Rand einer süddeutschen Stadt. Ein scheinbar ewiger Sommer umfängt Neubaublöcke, amerikanische Kasernen, eine Laubenkolonie,…

Neue Zürcher Zeitung

Shahriar Mandanipur: Eine iranische Liebesgeschichte zensieren. Roman

Cover: Shahriar Mandanipur. Eine iranische Liebesgeschichte zensieren - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2010.
Unionsverlag, Zürich 2010
ISBN 9783293004153, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Ursula Ballin. Ein iranischer Schriftsteller ist es leid, immer nur düstere Romane mit tragischem Ausgang zu schreiben. Also beginnt er eine Liebesgeschichte - ein Projekt mit Tücken.…

Hans Joachim Schädlich: Kokoschkins Reise. Roman

Cover: Hans Joachim Schädlich. Kokoschkins Reise - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2010.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498064013, Gebunden, 190 Seiten, 17,95 EUR
Fjodor Kokoschkin, rüstiger Mittneunziger, emeritierter Professor, Biologe, Spezialität Gräser und Halme, an Bord der Queen Mary 2 auf der Überfahrt von Southampton nach New York: jeder Tag auf See ein…

Süddeutsche Zeitung

Juan Jose Millas: Meine Straße war die Welt. Roman

Cover: Juan Jose Millas. Meine Straße war die Welt - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100490131, Gebunden, 205 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Schwaar. In "Als die Welt Kind war" erzählt Juan Jose Millas von dem Jungen Juan Jose, der in Valencia aufwächst, und wie der Umzug nach Madrid sein Leben verändert. Valencia,…

Klaus Modick: Krumme Touren. Geschichten

Cover: Klaus Modick. Krumme Touren - Geschichten. Eichborn Verlag, Köln, 2009.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783821808802, Gebunden, 240 Seiten, 18,95 EUR
Sie sind alle immer da. Sie sind im Kopf, sie quellen unvermittelt empor und grundieren unser Leben: die Erinnerungen. Klaus Modicks Erzählungen umkreisen in immer neuen Anläufen und Variationen das Thema…

Erik Orsenna: Die Zukunft des Wassers. Eine Reise um unsere Welt

Cover: Erik Orsenna. Die Zukunft des Wassers - Eine Reise um unsere Welt. C.H. Beck Verlag, München, 2009.
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406598982, Gebunden, 319 Seiten, 21,95 EUR
Werden wir in Zukunft genug Wasser haben? Genug für 9 Milliarden Menschen, die trinken und sich ernähren müssen? Zwei Jahre lang hat Erik Orsenna den Planeten auf der Spur des Wassers bereist. Sein Buch…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!