Bücherschau des Tages

See vollständig weiß

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
16.10.2009. Maria Beig, 1920 als siebtes Kind von Bergbauern in Oberschwaben geboren, schildert ihren harten Lebensweg so lakonisch, dass die FAZ versteht, was gute Heimatliteratur ist. Für die FR ist Edward Saids "Orientalismus" ein Augenöffner - und macht dennoch dumm. Die NZZ streift mit Jean Rolin durch die Gegend um den Pariser "Boulevard Ney" (Leseprobe). Die SZ lernt vom Admiral Francois Beauforts die "Sprache des Windes".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Maria Beig: Ein Lebensweg.

Cover: Maria Beig. Ein Lebensweg. Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen, 2009.
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2009
ISBN 9783940086297, Gebunden, 164 Seiten, 17,50 EUR
In dem ihr eigenen, ganz direkten Stil erzählt Maria Beig ein Leben, das kurz nach dem 1. Weltkrieg anfängt und bis in die Gegenwart reicht. Dass es der Autorin eigenes Leben ist, dessen "Lebensweg"…

Günter Kunert: Das letzte Wort hat keiner. Über Schriftsteller und Schriftstellerei

Cover: Günter Kunert. Das letzte Wort hat keiner - Über Schriftsteller und Schriftstellerei. Wallstein Verlag, Göttingen, 2009.
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835305212, Gebunden, 176 Seiten, 18,90 EUR
"Warum schreiben", hat Kunert schon vor mehr als drei Jahrzehnten in einem berühmten Band gefragt, in dem er über Schriftsteller und Bücher geschrieben hat. Für ihn sind Schreiben und Lesen gleichermaßen…

Frankfurter Rundschau

Edward W. Said: Orientalismus.

Cover: Edward W. Said. Orientalismus. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100710086, Gebunden, 464 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Hans Günter Holl. In seiner enorm einflussreichen Studie von 1978 entlarvte Edward Said das Bild des Westens vom Orient als zutiefst einseitig und als eine Projektion, indem der…

Neue Zürcher Zeitung

Jean Rolin: Boulevard Ney. Roman

Cover: Jean Rolin. Boulevard Ney - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2009.
Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783827007971, Gebunden, 220 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock. Für Monate hat sich der Journalist und Romancier Jean Rolin in den billigen Kreditkartenhotels einquartiert, die den Pariser Autobahnring Peripherique säumen. Er…

Seth: Wimbledon Green. Der größte Comicsammler der Welt

Cover: Seth. Wimbledon Green - Der größte Comicsammler der Welt. Edition 52, Wuppertal, 2009.
Edition 52, Wuppertal 2009
ISBN 9783935229616, Gebunden, 128 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Kai Wilksen und Uli Pröfrock. Seths Hommage an die nostalgische Welt der Comicfans und begeisterten Comicsammler...

Süddeutsche Zeitung

Scott Huler: Die Sprache des Windes. Wie ein Admiral aus dem 19. Jahrhundert Wissenschaft in Poesie verwandelt

Cover: Scott Huler. Die Sprache des Windes - Wie ein Admiral aus dem 19. Jahrhundert Wissenschaft in Poesie verwandelt. Marebuchverlag, Hamburg, 2009.
Marebuchverlag, Hamburg 2009
ISBN 9783866481145, Gebunden, 318 Seiten, 23,00 EUR
Er arbeitet als Lektor bei einem Verlag, als er in seinem Wörterbuch über die Beaufort-Skala stolpert. Scott Huler ist hingerissen von der Präzision und Schönheit der Skala, die mit nur 110 Wörtern zwölf…

Amos Oz: Geschichten aus Tel Ilan . Roman

Cover: Amos Oz. Geschichten aus Tel Ilan  - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518420676, Gebunden, 150 Seiten, 16,80 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Tel Ilan ist ein kleiner Ort irgendwo im nördlichen Israel. Umgeben von Weinbergen und Obsthainen, erinnert hier noch manches an die Gründergeneration, doch neben…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!