Bücherschau des Tages

Merkwürdigerweise fröhlich

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
20.04.2009. Pathos und Egomanie, Trauer und Verzweiflung findet die erschütterte SZ in Christoph Schlingensiefs Tagebuch "So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein". Als schnittig, elegant und spannend lobt sie Tanguy Viels "Das absolut perfekte Verbrechen" (hier eine Leseprobe). Sehr verstörend findet die FAZ Martin Kohans Roman über die argentinische Militärdiktatur "Zweimal Juni". Und die FR begrüßt freudig die Neuauflage von Hellmut Flashars "Inszenierung der Antike".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gero von Gersdorff: Die Gründung der Nordatlantischen Allianz. Entstehung und Probleme des Atlantischen Bündnisses bis 1956

Cover: Gero von Gersdorff. Die Gründung der Nordatlantischen Allianz - Entstehung und Probleme des Atlantischen Bündnisses bis 1956. Oldenbourg Verlag, München, 2009.
Oldenbourg Verlag, München 2009
ISBN 9783486590067, Gebunden, 582 Seiten, 49,80 EUR
Die nationalen und bündnisinternen Entscheidungsprozesse auf dem Weg zum Atlantischen Bündnis vor dem Hintergrund beunruhigend empfundener Bedrohungsvorstellungen geben in multinationaler Perspektive…

Martin Kohan: Zweimal Juni. Roman

Cover: Martin Kohan. Zweimal Juni - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518420782, Gebunden, 183 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen. 1978, 1982: Zweimal Juni, zweimal Fußballweltmeisterschaft, und beide Male verliert Argentinien knapp gegen Italien. Auf die erste Niederlage, in Buenos Aires, folgt…

Veronika Lipphardt: Biologie der Juden. Jüdische Wissenschaftler über 'Rasse' und Vererbung 1900-1935

Cover: Veronika Lipphardt. Biologie der Juden - Jüdische Wissenschaftler über 'Rasse' und Vererbung 1900-1935. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2009.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783525361009, Gebunden, 360 Seiten, 39,90 EUR
Die Frage einer biologischen Rassenzugehörigkeit der Juden galt zu Beginn des 20. Jahrhunderts als brisantes, ungelöstes wissenschaftliches Problem. Wissenschaftler mit jüdischem Familienhintergrund sahen…

Ulrike Quadbeck: Karl Dietrich Bracher und die Anfänge der Bonner Politikwissenschaft.

Cover: Ulrike Quadbeck. Karl Dietrich Bracher und die Anfänge der Bonner Politikwissenschaft. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2008.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2008
ISBN 9783832937409, Gebunden, 436 Seiten, 69,00 EUR
Mittlerweile selbst Teil der Zeitgeschichte, aber noch immer aktuell - mit bahnbrechenden Untersuchungen der fünfziger und sechziger Jahre, dem Beharren auf der Unterscheidung zwischen Demokratie und…

Michael Stavaric: Böse Spiele. Roman

Cover: Michael Stavaric. Böse Spiele - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2009.
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406582400, Gebunden, 154 Seiten, 16,90 EUR
Ein Mann, der Ich-Erzähler, liebt eine Frau, die mit einem anderen Mann zusammenlebt und mit ihm ein Kind hat, was nichts daran ändert, dass sie sich immer wieder treffen und nach einander verzehren.…

Frankfurter Rundschau

Hellmut Flashar: Inszenierung der Antike. Das griechische Drama auf der Bühne. Von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart

Cover: Hellmut Flashar. Inszenierung der Antike - Das griechische Drama auf der Bühne. Von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. C.H. Beck Verlag, München, 2009.
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406584091, Gebunden, 428 Seiten, 34,00 EUR
Die vierhundertjährige Aufführungsgeschichte griechischer Dramen - von der Wiederentdeckung des "König Oedipus"in Vicenza (1585) über Peter Steins "Orestie" bis zu Frank Schwemmers Kammeroper "Medeamorphosen"…

Lars Gustafsson: Frau Sorgedahls schöne weiße Arme. Roman

Cover: Lars Gustafsson. Frau Sorgedahls schöne weiße Arme - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232730, Gebunden, 236 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Verena Reichel. Ein Philosophieprofessor in Oxford begibt sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Und schon ist er mittendrin im Schweden der fünfziger Jahre, im vertrauten…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Ernst Cassirer: Ernst Cassirer: Briefe. Nachgelassene Manuskripte und Texte, Band 18: Ausgewählter wissenschaftlicher Briefwechsel

Cover: Ernst Cassirer. Ernst Cassirer: Briefe - Nachgelassene Manuskripte und Texte, Band 18: Ausgewählter wissenschaftlicher Briefwechsel. Felix Meiner Verlag, Hamburg, 2009.
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783787312641, Gebunden, 380 Seiten, 238,00 EUR
Der Kulturphilosoph Ernst Cassirer korrespondierte nicht nur mit Vertretern unterschiedlichster Richtungen der Philosophie, sondern auch mit den bedeutendsten Persönlichkeiten in Wissenschaft und Literatur…

Nilüfer Göle: Anverwandlungen. Der Islam in Europa zwischen Kopftuchverbot und Extremismus

Cover: Nilüfer Göle. Anverwandlungen - Der Islam in Europa zwischen Kopftuchverbot und Extremismus. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2008.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783803125989, Kartoniert, 158 Seiten, 10,90 EUR
Aus dem Französischen von Ursel Schäfer. Ausgehend von einer Analyse des 11. September und der Verflechtung der Attentäter mit der westlichen Zivilisation zeigt Göle, wie falsch die Ansicht ist, der Westen…

Christoph Schlingensief: So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein. Tagebuch einer Krebserkrankung

Cover: Christoph Schlingensief. So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein - Tagebuch einer Krebserkrankung. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2009.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462041118, Gebunden, 256 Seiten, 18,95 EUR
Im Januar 2008 wird bei dem bekannten Film-, Theater- und Opernregisseur, Aktions- und Installationskünstler Christoph Schlingensief Lungenkrebs diagnostiziert. Ein Lungenflügel wird entfernt, Chemotherapie…

Tanguy Viel: Das absolut perfekte Verbrechen. Roman

Cover: Tanguy Viel. Das absolut perfekte Verbrechen - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2009.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783803132215, Gebunden, 160 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. In einer nordfranzösischen Hafenstadt plant die örtliche Gaunerbande den Überfall auf das Casino. Der Plan ist ebenso verrückt wie perfekt...

Hubert Weinzierl: Zwischen Hühnerstall und Reichstag. Erinnerungen

Cover: Hubert Weinzierl. Zwischen Hühnerstall und Reichstag - Erinnerungen. MZ Buchverlag, Regensburg, 2009.
MZ Buchverlag, Regensburg 2009
ISBN 9783934863378, Gebunden, 295 Seiten, 29,90 EUR
Der jetzige Präsident des Deutschen Naturschutzrings und Kuratoriumsvorsitzender der Deutschen Bundesstiftung Umwelt hat in verschiedenen Funktionen den Naturschutz in Deutschland begleitet und gestaltet.…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!