Bücherschau des Tages

Reizintensive Verdichtung

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
05.03.2009. Die Zeit bleibt nach Nicholson Bakers Textcollage zum Zweiten Weltkrieg "Menschenrauch" erschüttert und ein wenig ratlos zurück. Frösteln macht sie John Farrows Montreal-Krimi "Eishauch". Die FAZ liest mit Interesse Philipp Sarasins Buch über "Darwin und Foucault". Die NZZ lobt Klaus Merz' Novelle "Der Argentinier". Und die SZ empfiehlt Volker Reinhardts Buch über den Sacco di Roma "Blutiger Karneval" als wirklich gute Geschichte.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Alex Capus: Himmelsstürmer. Zwölf Porträts

Cover: Alex Capus. Himmelsstürmer - Zwölf Porträts. Albrecht Knaus Verlag, München, 2008.
Albrecht Knaus Verlag, München 2008
ISBN 9783813503142, Gebunden, 207 Seiten, 14,95 EUR
Alex Capus zeichnet die Lebensspuren von zwölf Himmelsstürmern nach - kleine Leute aus einem kleinen Land, die in der großen Welt ihr Glück suchten und ungewöhnliche Taten vollbrachten. Capus' Helden…

Philipp Sarasin: Darwin und Foucault. Genealogie und Geschichte im Zeitalter der Biologie

Cover: Philipp Sarasin. Darwin und Foucault - Genealogie und Geschichte im Zeitalter der Biologie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518585221, Gebunden, 456 Seiten, 24,80 EUR
Dieses Buch unternimmt ein Experiment: Wie im Labor werden zwei der aggressivsten "Säuren" moderner Theoriebildung in eine Schale gegossen, um dann zu beobachten, wie sich das Gemisch verhält. Charles…

Jeff VanderMeer: Shriek.

Cover: Jeff VanderMeer. Shriek. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2008.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783608937787, Kartoniert, 488 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hannes Riffel. Schon von alters her ist die fantastische Stadt Ambra gefährdet. Die unheimliche, zerstörende Macht der Pilze und Grauhüte droht sie zu überwuchern und zu verschlingen.…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Matthew Eck: Das entfernte Ufer. Roman

Cover: Matthew Eck. Das entfernte Ufer - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2008.
Tropen Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783608501018, Gebunden, 189 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. In einem Krisengebiet am Horn von Afrika werden sechs junge amerikanische Soldaten in einer belagerten Wüstenstadt zurückgelassen. Nach der versehentlichen…

Klaus Merz: Der Argentinier. Novelle

Cover: Klaus Merz. Der Argentinier - Novelle. Haymon Verlag, Innsbruck, 2009.
Haymon Verlag, Innsbruck 2009
ISBN 9783852185804, Gebunden, 100 Seiten, 14,90 EUR
Als Lenas Großvater kurz nach dem Zweiten Weltkrieg das Schiff nach Buenos Aires besteigt, fährt er dem Abenteuer entgegen, auf der Suche nach einer neuen Welt, die ihm nicht so müde und verbraucht erscheint…

Süddeutsche Zeitung

Werner Kraft/Wilhelm Lehmann: Werner Kraft / Wilhelm Lehmann: Briefwechsel 1931 - 1968. Zwei Bände

Cover: Werner Kraft / Wilhelm Lehmann. Werner Kraft / Wilhelm Lehmann: Briefwechsel 1931 - 1968 - Zwei Bände. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302358, Gebunden, 1472 Seiten, 68,00 EUR
Herausgegeben von Ricarda Dick. Veröffentlichungen der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt. "In der Annahme, dass Ihnen in dieser Zeit der Verlassenheit Zustimmung angenehm ist, möchte…

Volker Reinhardt: Blutiger Karneval. Der Sacco di Roma 1527 - eine politische Katastrophe

Cover: Volker Reinhardt. Blutiger Karneval - Der Sacco di Roma 1527 - eine politische Katastrophe. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2008.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2008
ISBN 9783534217496, Gebunden, 144 Seiten, 24,90 EUR
Rom befindet sich auf dem Gipfel der Hochrenaissance, als am 6. Mai 1527 ein Heer des allerkatholischsten Kaiser Karls V. die Mauern der Ewigen Stadt erstürmt und in der Folgezeit ein regelrechtes Terrorregiment…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Nicholson Baker: Menschenrauch. Wie der Zweite Weltkrieg begann und die Zivilisation endete.

Cover: Nicholson Baker. Menschenrauch - Wie der Zweite Weltkrieg begann und die Zivilisation endete.. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2009.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783498006617, Gebunden, 576 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sabine Hedinger und Christiane Bergfeld. War der Zweite Weltkrieg der "gerechte Krieg" gegen Hitler? Waren Churchill und Roosevelt die Lichtgestalten, welche die abendländische…

John Farrow: Eishauch. Roman

Cover: John Farrow. Eishauch - Roman. Droemer Knaur Verlag, München, 2009.
Droemer Knaur Verlag, München 2009
ISBN 9783426635148, Kartoniert, 590 Seiten, 8,95 EUR
Aus dem Englischen von Friederike Levin. Emil Cinq-Mars, Detective in Montreal, ist nicht gerade zimperlich, aber das schockiert ihn dann doch: Ausgerechnet an Heiligabend findet er seinen besten Informanten…

Cornelia Filter: Mein Gott ist jetzt Allah und ich befolge seine Gesetze gern. Eine Reportage über Konvertiten in Deutschland

Cover: Cornelia Filter. Mein Gott ist jetzt Allah und ich befolge seine Gesetze gern - Eine Reportage über Konvertiten in Deutschland. Piper Verlag, München, 2008.
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492051866, Gebunden, 252 Seiten, 18,00 EUR
Tausende sind es jedes Jahr in Deutschland, und man weiß nichts über sie. Sie waren laue oder gläubige Christen, überzeugte Linke oder Grundkonservative, arrivierte Akademiker oder Arbeiter, Atheisten…

Dirk Kurbjuweit: Angela Merkel. Die Kanzlerin für alle?

Cover: Dirk Kurbjuweit. Angela Merkel - Die Kanzlerin für alle?. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446207431, Kartoniert, 155 Seiten, 16,90 EUR
Ein Bericht aus dem Inneren der deutschen Politik: "Spiegel"-Redakteur Dirk Kurbjuweit erklärt, wie Angela Merkel ihre Macht organisiert - und wie sie um den Sieg kämpft. Wohl nie in der Geschichte der…

Albrecht Wellmer: Versuch über Musik und Sprache.

Cover: Albrecht Wellmer. Versuch über Musik und Sprache. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232884, Kartoniert, 320 Seiten, 21,50 EUR
Musik gilt als eine Kunst, die ohne Begriffe auskommt. Von zufälligen Tönen aber unterscheidet sie sich durch Strukturen, die denen der Sprache ähneln. Albrecht Wellmer erkennt in den zentralen Werken…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!