Bücherschau des Tages

Poetische Zufallsforschung

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
18.02.2009. Hingerissen ist die SZ vom Roman "Das Herz des Urpferds" des Dänen Peter Adolphsen, der in extremer Verdichtung die Naturgeschichte mit der Geschichte einer jungen Frau verbindet. Die FR hat sich bei Bodo Kirchhoffs "Erinnerungen an meinen Porsche" prächtig amüsiert. Die FAZ bespricht zwei Darwin-Bücher.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Helen Garner: Das Zimmer. Roman

Cover: Helen Garner. Das Zimmer - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2009.
Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783827008336, Gebunden, 173 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Nora Matocza und Gerhard Falkner. An alles hat Helen gedacht. Das Bett ist auf Nord-Süd-Achse gebracht, dem positiven Energiefluss des Planeten folgend. Die Bettwäsche ist von…

Ulrich Kutschera: Tatsache Evolution. Was Darwin nicht wissen konnte

Cover: Ulrich Kutschera. Tatsache Evolution - Was Darwin nicht wissen konnte. dtv, München, 2009.
dtv, München 2009
ISBN 9783423247078, Taschenbuch, 340 Seiten, 14,90 EUR
Götter, Geister und Designer sind nicht Gegenstand der Wissenschaft. Gegenstand der Wissenschaft sind Dinge und Ereignisse, die experimentell und durch Dokumente nachweisbar sind. Wenn wir zwanzig Skelette…

Thomas Junker/Sabine Paul: Der Darwin-Code. Evolution entschlüsselt unser Leben

Cover: Thomas Junker / Sabine Paul. Der Darwin-Code - Evolution entschlüsselt unser Leben. C. H. Beck Verlag, München, 2009.
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406584893, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Wenn Darwin heute lebte - wie würde er die Rätsel lösen, die unser Verhalten aufgibt? Die Autoren, renommierte Evolutionsbiologen, führen uns auf verständliche Weise und alltagsnah die Reichweite der…

Frankfurter Rundschau

Bodo Kirchhoff: Erinnerungen an meinen Porsche. Roman

Cover: Bodo Kirchhoff. Erinnerungen an meinen Porsche - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2009.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455401844, Gebunden, 222 Seiten, 17,95 EUR
Daniel Deserno, 39, bis vor kurzem Investmentbanker, ist Patient in der Kurklinik Waldhaus, unter lauter Prominentenleichen mit Depressionen. Freundin Selma aus der Kulturstiftung der Bank hat ihm nach…

Neue Zürcher Zeitung

Deutsche Biografische Enzyklopädie. Zweite überarbeitete und erweiterte Ausgabe

Cover: Deutsche Biografische Enzyklopädie - Zweite überarbeitete und erweiterte Ausgabe. K. G. Saur Verlag, München, 2007.
K. G. Saur Verlag, München 2007
ISBN 9783598250309, Gebunden, 9000 Seiten, 2280,00 EUR
Unter Mitarbeit von Dietrich von Engelhardt, Wolfram Fischer, Hans-Albrecht Koch, Bernd Moeller und Klaus G. Saur. Die 2., überarbeitete und erweiterte Ausgabe ist eine vollständige Neuausgabe der DBE,…

Ferdinand Hodler: Ferdinand Hodler: Catalogue raisonne der Gemälde. Band 1: Die Landschaften

Cover: Ferdinand Hodler. Ferdinand Hodler: Catalogue raisonne der Gemälde - Band 1: Die Landschaften. Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich, 2008.
Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783858812445, Gebunden, 700 Seiten, 420,00 EUR
Herausgegeben vom Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft (SIK). Unter Mitarbeit von Oskar Bätschmann, Paul Müller, Regula Bolleter und anderen. Mit 950 meist farbigen Abbildungen.

Viktor Pelewin: Das fünfte Imperium. Roman

Cover: Viktor Pelewin. Das fünfte Imperium - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2009.
Luchterhand Literaturverlag, München 2009
ISBN 9783630621388, Kartoniert, 399 Seiten, 10,00 EUR
Der 19-jährige Roma Schtorkin ist ein typischer Jugendlicher seiner Zeit: Seine Kindheit hat er noch in der Sowjetunion verbracht, an die er sich nur noch bruchstückhaft erinnern kann, jetzt, als Jugendlicher,…

Julia Zange: Die Anstalt der besseren Mädchen. Roman

Cover: Julia Zange. Die Anstalt der besseren Mädchen - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518420256, Gebunden, 160 Seiten, 15,00 EUR
Loretta ist Mitte Zwanzig und so erwachsen wie Kate Moss. Sie weiß, was ihr steht, bewegt sich in Künstlerkreisen, führt die Coverversion eines hippen, bohemistischen Lebens. Sie ist nicht zimperlich,…

Süddeutsche Zeitung

Peter Adolphsen: Das Herz des Urpferds . Roman

Cover: Peter Adolphsen. Das Herz des Urpferds  - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2008.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783312004140, Kartoniert, 109 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Dänischen von Hannes Gröschel. In äußerster Verdichtung verknüpft Peter Adolphsen die Geschichte der Erde mit dem Aufeinandertreffen zweier Menschen an einem Sommertag im Jahr 1973 in Austin,…

Claudiu M. Florian: Zweieinhalb Störche. Roman einer Kindheit in Siebenbürgen

Cover: Claudiu M. Florian. Zweieinhalb Störche - Roman einer Kindheit in Siebenbürgen. Transit Buchverlag, Berlin, 2008.
Transit Buchverlag, Berlin 2008
ISBN 9783887472351, Gebunden, 260 Seiten, 19,80 EUR
Eine Kindheit Mitte der siebziger Jahre. Ein Junge wächst auf bei seinen Großeltern (den beiden "Störchen") in einem kleinen, abgelegenen Ort an der "Europastraße 60". Der Großvater ist Rumäne, ein von…

Inge Merkel: Das große Spektakel. Eine todernste Geschichte, von Windeiern aufgelockert. Roman

Cover: Inge Merkel. Das große Spektakel - Eine todernste Geschichte, von Windeiern aufgelockert. Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2008.
Manesse Verlag, Zürich - München 2008
ISBN 9783717521686, Gebunden, 762 Seiten, 24,90 EUR
Mit einem Nachwort von Ernst-Wilhelm Händler. Im Anfang war das Wort. Mit dessen Fleischwerdung begann das ebenso grandiose wie lächerliche Spektakel Menschheitsgeschichte . Inge Merkels historisches…

Die Tageszeitung

Melissa Müller/Monika Tatzkow: Verlorene Bilder, verlorene Leben . Jüdische Sammler und was aus ihren Kunstwerken wurde

Cover: Melissa Müller / Monika Tatzkow. Verlorene Bilder, verlorene Leben  - Jüdische Sammler und was aus ihren Kunstwerken wurde. Elisabeth Sandmann Verlag, München, 2008.
Elisabeth Sandmann Verlag, Mücnhen 2008
ISBN 9783938045305, Gebunden, 249 Seiten, 34,00 EUR
Im größten Kunstraub aller Zeiten enteignete das Naziregime etwa 600 000 Kunstwerke aus jüdischem Privatbesitz. Seit 1945 bemühen sich Geschädigte und Erben um die Erstattung ihrer "verlorenen" Bilder…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!