Bücherschau des Tages

Im Ton knapp und kalt

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
14.01.2009. Als betörend, verstörend und reinste metaphysische Wohltat preisen FAZ und NZZ die Gedichte "Dank sei den Dingen" des Niederländers Rutger Kopland. Loben kann die NZZ auch Lyrikbände von Richard Dove und Steffen Popp. Die FAZ empfiehlt zudem Analysen zur Lage in Afghanistan. Die SZ liest Warlam Schalamows "Erzählungen aus Kolyma" und erschauert vor seinem gnadenlosen Blick.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wolfram Dufner: Safari am Sambesi. Diplomatische Umtriebe in Afrika

Cover: Wolfram Dufner. Safari am Sambesi - Diplomatische Umtriebe in Afrika. Societäts-Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783797311092, Gebunden, 227 Seiten, 20,00 EUR
"Die Menschlichkeit der Welt wird am Schicksal Afrikas gemessen." Dieser Satz von Bundespräsident Horst Köhler gilt heute vielleicht mehr denn je zuvor. Das Bild Afrikas, des Kontinents mit den scheinbar…

Mary Fulbrook: Das ganz normale Leben. Alltag und Gesellschaft in der DDR

Cover: Mary Fulbrook. Das ganz normale Leben - Alltag und Gesellschaft in der DDR. Primus Verlag, Darmstadt, 2008.
Primus Verlag, Darmstadt 2008
ISBN 9783896786432, Gebunden, 364 Seiten, 29,90 EUR
Wie war das Leben in der ehemaligen DDR wirklich? Die Analyse des repressiven politischen Systems mit Mauerbau und Stasi, politischer Unterdrückung und Mangelwirtschaft gibt nur einen Teil der Wahrheit…

Rob Johnson: Pulverfass am Hindukusch. Dschihad, Erdöl und die Großmächte in Zentralasien

Cover: Rob Johnson. Pulverfass am Hindukusch - Dschihad, Erdöl und die Großmächte in Zentralasien. Theiss Verlag, Darmstadt, 2008.
Theiss Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783806222142, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Von Tschetschenien bis Afghanistan, von Kasachstan bis Tadschikistan: die Länder im Herzen Asiens sind aus dem Gleichgewicht geraten. Dabei ziehen sie viel mehr in den Abgrund als sich selbst - ein ganzer…

Gerd Kempermann: Neue Zellen braucht der Mensch. Die Stammzellforschung und die Revolution der Medizin

Cover: Gerd Kempermann. Neue Zellen braucht der Mensch - Die Stammzellforschung und die Revolution der Medizin. Piper Verlag, München, 2008.
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492051798, Gebunden, 286 Seiten, 18,00 EUR
Stammzellen sind Zellen, von denen andere Zellen "abstammen". Und weil die Wissenschaftler diesen lebenslangen Prozess der "Selbsterneuerung" Stück für Stück besser verstehen, werden Therapien möglich,…

Rutger Kopland: Dank sei den Dingen. Ausgewählte Gedichte 1966-2006

Cover: Rutger Kopland. Dank sei den Dingen - Ausgewählte Gedichte 1966-2006. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230712, Gebunden, 87 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Mirko Bonne und Hendrik Rost. Wahrnehmung und Versprachlichung, Trennung und Liebe - das sind die Hauptthemen der Dichtung von Rutger Kopland. Dabei sind seine Gedichte keine…

Domenico Losurdo: Kampf um die Geschichte. Der historische Revisionismus und seine Mythen. Nolte, Furet und die anderen

Cover: Domenico Losurdo. Kampf um die Geschichte - Der historische Revisionismus und seine Mythen. Nolte, Furet und die anderen. PapyRossa Verlag, Köln, 2007.
PapyRossa Verlag, Köln 2007
ISBN 9783894383657, Kartoniert, 304 Seiten, 17,90 EUR
Dem westlichen Sieg im Kalten Krieg folgte der Sieg des "historischen Revisionismus" in der Geschichtsbetrachtung. Diese Strömung verbindet sich mit Namen wie François Furet, Andreas Hillgruber, Ernst…

Can Merey: Die afghanische Misere. Warum der Westen am Hindukusch zu scheitern droht

Cover: Can Merey. Die afghanische Misere - Warum der Westen am Hindukusch zu scheitern droht. Wiley-VCH, Weinheim, 2008.
Wiley-VCH, Weinheim 2008
ISBN 9783527504084, Gebunden, 308 Seiten, 19,90 EUR
Can Merey entfaltet einen umfassenden, einzigartigen Blick auf die Bevölkerung des krisengeschüttelten Afghanistans. Kaum ein Buch hat es bisher vermocht, dem einzelnen ein Gesicht zu geben. Der dpa-Korrespondent…

Frankfurter Rundschau

Denis Johnson: Ein gerader Rauch. Roman

Cover: Denis Johnson. Ein gerader Rauch - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2008.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008
ISBN 9783498032227, Gebunden, 877 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell und Robin Detje. Dies ist die Geschichte von "Skip" Sands - einem CIA-Spion in der Ausbildung für psychologische Kriegsführung in Vietnam - und den Katastrophen,…

Neue Zürcher Zeitung

Christopher Clark: Wilhelm II.. Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers

Cover: Christopher Clark. Wilhelm II. - Die Herrschaft des letzten deutschen Kaisers. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2008.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2008
ISBN 9783421043580, Gebunden, 413 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz. Christopher Clark folgt der Karriere des letzten deutschen Kaisers: die schwierige Jugend bei Hof, die Etablierung seiner Macht sowie seine politischen Auseinandersetzungen…

Richard Dove: Am Fluss der Wohlgerüche. Gedichte

Cover: Richard Dove. Am Fluss der Wohlgerüche - Gedichte. Rimbaud Verlag, Aachen, 2008.
Rimbaud Verlag, Aachen 2008
ISBN 9783890865348, Gebunden, 43 Seiten, 19,00 EUR

Rutger Kopland: Dank sei den Dingen. Ausgewählte Gedichte 1966-2006

Cover: Rutger Kopland. Dank sei den Dingen - Ausgewählte Gedichte 1966-2006. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230712, Gebunden, 87 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Mirko Bonne und Hendrik Rost. Wahrnehmung und Versprachlichung, Trennung und Liebe - das sind die Hauptthemen der Dichtung von Rutger Kopland. Dabei sind seine Gedichte keine…

Theodor W. Adorno/Siegfried Kracauer: Theodor W. Adorno / Siegfried Kracauer: Briefwechsel. Der Riss der Welt geht auch durch mich: 1923 - 1966

Cover: Theodor W. Adorno / Siegfried Kracauer. Theodor W. Adorno / Siegfried Kracauer: Briefwechsel - Der Riss der Welt geht auch durch mich: 1923 - 1966. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518584965, Gebunden, 772 Seiten, 32,00 EUR
Unter den großen Briefwechseln Theodor W. Adornos ist der mit Siegfried Kracauer mit Sicherheit der intimste. Der Nachhall einer leidenschaftlichen Freundschaft, die beide von Beginn an miteinander verband…

Bernd Noack: Theaterskandale. Von Aischylos bis Thomas Bernhard

Cover: Bernd Noack. Theaterskandale - Von Aischylos bis Thomas Bernhard. Residenz Verlag, Salzburg, 2008.
Residenz Verlag, Salzburg 2008
ISBN 9783701731084, Gebunden, 271 Seiten, 22,00 EUR
Theater ohne Skandale? Undenkbar! Seit Aischylos' "Orestie" gehört die Aufregung über das, was auf der Bühne zu sehen ist, zum unberechenbaren und manchmal auch kalkulierten Reiz des Theaters. Bis in…

Steffen Popp: Kolonie Zur Sonne. Gedichte

Cover: Steffen Popp. Kolonie Zur Sonne - Gedichte. Kookbooks Verlag, Berlin, 2008.
Kookbooks Verlag, Idstein 2008
ISBN 9783937445359, Kartoniert, 64 Seiten, 19,90 EUR
Was sich mir zunehmend als das Projekt der Poesie erschließt und in meinem Schreiben zumindest ansatzweise ständig geschieht, ist die Verwirklichung der poetischen Praxis, ihre Umsetzung in eine Lebensform.…

John C. G. Röhl: Wilhelm II.. Der Weg in den Abgrund 1900 - 1941

Cover: John C. G. Röhl. Wilhelm II. - Der Weg in den Abgrund 1900 - 1941. C. H. Beck Verlag, München, 2008.
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406577796, Gebunden, 1611 Seiten, 49,90 EUR
Mit 67 Abbildungen. Wilhelm II. hat um 1900 alle starken und kompetenten Persönlichkeiten von den Schaltstellen der Regierung entfernt. Umgeben von Karrieristen und Knechtsnaturen, die sich in Liebedienerei…

Eberhard Straub: Wilhelm II. in der Politik seiner Zeit. Die Erfindung des Reiches aus dem Geist der Moderne

Cover: Eberhard Straub. Wilhelm II. in der Politik seiner Zeit - Die Erfindung des Reiches aus dem Geist der Moderne. Landtverlag, Berlin, 2008.
Landtverlag, Berlin 2008
ISBN 9783938844106, Gebunden, 378 Seiten, 34,90 EUR
Kaum ein anderer Herrscher der Neuzeit ist in einem so verheerenden Ausmaß Opfer oberflächlicher Journalisierung (Ernst Jünger) geworden wie Kaiser Wilhelm II. Der Fehl- und Vorurteile sind Legion, und…

Süddeutsche Zeitung

Brock Clarke: Leitfaden zum Abfackeln von Schriftstellerresidenzen. Roman

Cover: Brock Clarke. Leitfaden zum Abfackeln von Schriftstellerresidenzen - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2008.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783036955247, Gebunden, 411 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Harry Rowohlt. Dass Sam Pulsifer als Kind ausgerechnet das Haus der Schriftstellerin Emily Dickinson angezündet hat, haben ihm die Leute nie verziehen. Früh zu trauriger Berühmtheit…

Warlam Schalamow: Linkes Ufer. Erzählungen aus Kolyma, Band 2

Cover: Warlam Schalamow. Linkes Ufer - Erzählungen aus Kolyma, Band 2. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2008.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2008
ISBN 9783882216011, Gebunden, 318 Seiten, 22,80 EUR
Aus dem Russischen von Gabriele Leupold. Mit "Linkes Ufer" wird die Werkausgabe von Warlam Schalamow fortgesetzt, deren erster Band "Durch den Schnee" 2007erschien. Schalamow zieht den Leser in die Gegenwart…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!