Bücherschau des Tages

Hartes Licht

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
17.11.2008. Beeindruckt, erschüttert und gespannt liest die FAZ den Briefwechsel zwischen den beiden Hyperkritikern Theodor Adorno und Siegfried Kracauer. Sehr erhellend findet sie auch Claudia Schulz' Armutsbericht aus Wilhelmsburg "Ausgegrenzt und abgefunden". Als ein Juwel der Weimarer Klassik preist die SZ den Bericht der Hofdame Louise von Göchhausen von ihrer Italienreise mit Herzogin Anna Amalia "Es sind vortreffliche italienische Sachen daselbst".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Theodor W. Adorno/Siegfried Kracauer: Theodor W. Adorno / Siegfried Kracauer: Briefwechsel. Der Riss der Welt geht auch durch mich: 1923 - 1966

Cover: Theodor W. Adorno / Siegfried Kracauer. Theodor W. Adorno / Siegfried Kracauer: Briefwechsel - Der Riss der Welt geht auch durch mich: 1923 - 1966. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518584965, Gebunden, 772 Seiten, 32,00 EUR
Unter den großen Briefwechseln Theodor W. Adornos ist der mit Siegfried Kracauer mit Sicherheit der intimste. Der Nachhall einer leidenschaftlichen Freundschaft, die beide von Beginn an miteinander verband…

Christoph Meckel: Nachtsaison. Erzählungen

Cover: Christoph Meckel. Nachtsaison - Erzählungen. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230491, Gebunden, 254 Seiten, 19,90 EUR
Toby ist etwa neunzehn Jahre alt, genau weiß er es nicht. Er kennt nicht die Stadt, in der er lebt, sie ist zu groß. Er kennt nur das gesetzlose Leben in dieser Stadt. Sima, seine Schwester, ist der…

Claudia Schulz: Ausgegrenzt und abgefunden?. Innenansichten der Armut

Cover: Claudia Schulz. Ausgegrenzt und abgefunden? - Innenansichten der Armut. LIT Verlag, Berlin, 2008.
LIT Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783825809409, Kartoniert, 191 Seiten, 19,90 EUR
Wie lässt sich die Teilhabe aller Menschen an gesellschaftlichen Prozessen gerechter gestalten? Dieser Frage geht die hier vorliegende Studie umgekehrt nach: Sie fragt nach der Lebenssituation von Menschen,…

Mizukami Tsutomu: Im Tempel der Wildgänse. Roman

Cover: Mizukami Tsutomu. Im Tempel der Wildgänse - Roman. be.bra Verlag, Berlin, 2008.
be.bra Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783861249047, Gebunden, 160 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Japanischen von Verena Werner, mit einem Nachwort von Eduard Klopfenstein. November 1934. Der Abt des Kohoan-Tempels verschwindet spurlos. Hat er sich trotz seines fortgeschrittenen Alters auf…

Frankfurter Rundschau

Thilo Thielke: Kenia. Reportagen aus Inneren eines zerrissenen Landes

Cover: Thilo Thielke. Kenia - Reportagen aus Inneren eines zerrissenen Landes. Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Brandes und Apsel Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783860998687, Gebunden, 231 Seiten, 19,90 EUR
Scheitert einer der letzten afrikanischen Musterstaaten an Machtgier, Korruption der herrschenden Klasse und ethnischem Hass? "Spiegel"-Reporter Thilo Thielke reiste wochenlang durch Kenias Unruheregionen.…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Linda Bilmes/Joseph E. Stiglitz: Die wahren Kosten des Krieges. Wirtschaftliche und politische Folgen des Irak-Konflikts

Cover: Linda Bilmes / Joseph E. Stiglitz. Die wahren Kosten des Krieges - Wirtschaftliche und politische Folgen des Irak-Konflikts. Pantheon Verlag, München - Berlin, 2008.
Pantheon Verlag, München 2008
ISBN 9783570550724, Kartoniert, 300 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thorsten Schmitz. In seinem Buch enthüllt der Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz gemeinsam mit Linda Bilmes die katastrophalen Folgen des Irak-Kriegs. Dabei deckt…

Louise von Göchhausen: Es sind vortreffliche italienische Sachen daselbst. Louise von Göchhausens Tagebuch ihrer Reise mit Herzogin Anna Amalia nach Italien vom 15. August 1788 bis 18. Juni 1790

Cover: Louise von Göchhausen. Es sind vortreffliche italienische Sachen daselbst - Louise von Göchhausens Tagebuch ihrer Reise mit Herzogin Anna Amalia nach Italien vom 15. August 1788 bis 18. Juni 1790. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302822, Gebunden, 518 Seiten, 39,00 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Juliane Brandsch. Aus dem Nachlass der weimarischen Hofdame Louise von Göchhausen ist ein Reisetagebuch überliefert, das diese als Begleiterin der Herzogin Anna Amalia…

Roland Paris: Wenn die Waffen schweigen. Friedenskonsolidierung nach innerstaatlichen Konflikten

Cover: Roland Paris. Wenn die Waffen schweigen - Friedenskonsolidierung nach innerstaatlichen Konflikten. Hamburger Edition, Hamburg, 2007.
Hamburger Edition, Hamburg 2007
ISBN 9783936096798, Gebunden, 483 Seiten, 33,00 EUR
Aus dem Englischen von Doris Gerstner. Zwischen 1989 und 1999 waren in 14 Ländern Lateinamerikas, Asiens, Afrikas und Europas internationale Friedenstruppen im Einsatz, die nach dem Ende eines Bürgerkriegs…

Miriam Rürup: Ehrensache. Jüdische Studentenverbindungen an deutschen Universitäten 1886-1937

Cover: Miriam Rürup. Ehrensache - Jüdische Studentenverbindungen an deutschen Universitäten 1886-1937. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835303119, Gebunden, 502 Seiten, 40,00 EUR
Jüdische Studentenverbindungen als Orte der deutsch-jüdischen Identitätsfindung. Als Reaktion auf die zunehmende Ausgrenzung aus den traditionellen deutschen Studentenverbindungen gründeten jüdische Studenten…

Pierre Temkine: Warten auf Godot. Das Absurde und die Geschichte.

Cover: Pierre Temkine. Warten auf Godot - Das Absurde und die Geschichte.. Matthes und Seitz, Berlin, 2008.
Matthes und Seitz, Berlin 2008
ISBN 9783882217148, Kartoniert, 187 Seiten, 14,80 EUR
Mit Beiträgen von Pierre, Valentin und Raymonde Temkine, François Rastier, Denis Thouard und Tim Trzaskalik. Aus dem Französischen von Tim Trzaskalik. Dieses Buch folgt erstmals den Hinweisen, die "Warten…

Die Tageszeitung

Sherry Jones: Aisha. Das Juwel von Medina

Cover: Sherry Jones. Aisha - Das Juwel von Medina. Pendo Verlag, München, 2008.
Pendo Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783866122192, Gebunden, 446 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Emma und Samuel Daussig. Als Aisha in jungen Jahren an Mohammed verheiratet wird, ahnt sie nicht, dass dies der Anfang einer großen Liebe sein wird. Doch früh geübt in der Kunst,…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!