Bücherschau des Tages

Heftige Berührung von Ich und Welt

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
06.11.2008. Die SZ würde nach Ivan Vladislavics Johannesburg-Porträt "Insel aus Zufall" am liebsten die Koffer packen. Enthusiastisch preist sie auch Robert Neumanns Nachkriegsroman "Die Kinder von Wien". Die NZZ empfiehlt Milton Hatoums großen Roman "Asche vom Amazonas". Die Zeit folgt staunend dem schwermütigen Reisenden W.G. Sebald durch seine Gedichte und "Über das Land und das Wasser". Lob geht auch an Volker Schlöndorffs Erinnerungen "Licht, Schatten und Bewegung".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Matthias Karow: Rodaks Köter. Roman

Cover: Matthias Karow. Rodaks Köter - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2008.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783627001568, Gebunden, 222 Seiten, 17,80 EUR
In einer stürmischen Nacht des Jahres 1982 brennt die "Grotte", das Bordell des Städtchens Bernal, inmitten des turbulenten Stadtfestes bis auf die Grundmauern nieder. In derselben Nacht wird die hochschwangere…

Ernst Wiechert: Der Totenwald. Ein Bericht

Cover: Ernst Wiechert. Der Totenwald - Ein Bericht. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518224250, Gebunden, 184 Seiten, 13,80 EUR
Wer von den Jüngeren kennt den 1887 in Ostpreußen geborenen, 1950 am Zürichsee gestorbenen Ernst Wiechert, der in den dreißiger Jahren und kurz nach dem Zweiten Weltkrieg zu den erfolg- und einflussreichsten…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Jürg Halter: Nichts, das mich hält. Gedichte

Cover: Jürg Halter. Nichts, das mich hält - Gedichte. Ammann Verlag, Zürich, 2008.
Ammann Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783250106012, Gebunden, 61 Seiten, 15,90 EUR
"Auf was wartest du noch? / Ich sage dir: / Eine Schneeflocke wiegt 0,004 Gramm, / und zu gleichen Teilen fällst du aus allen Wolken." Nach seinem vielbeachteten Erstling "Ich habe die Welt berührt" legt…

Milton Hatoum: Asche vom Amazonas. Roman

Cover: Milton Hatoum. Asche vom Amazonas - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518420157, Gebunden, 298 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Karin von Schweder-Schreine. Unterschiedlicher könnten zwei Freunde nicht sein: der künstlerisch begabte, labile Raimundo, dessen von ihm gehasster Vater ein…

Magnus Mills: Die Entdecker des Jahrhunderts. Roman

Cover: Magnus Mills. Die Entdecker des Jahrhunderts - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518420171, Gebunden, 195 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Englischen von Katharina Böhmer. Zwei Entdeckerteams hetzen sich und ihre Maulesel dem "Entlegensten Punkt der Welt" entgegen, im Wettlauf gegen die Kontrahenten und die Widrigkeiten der spröden…

Süddeutsche Zeitung

Robert Neumann: Die Kinder von Wien. Roman

Cover: Robert Neumann. Die Kinder von Wien - Roman. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2008.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783821862002, Gebunden, 235 Seiten, 30,00 EUR
Robert Neumann, der berühmte Parodist und verkannte Romancier, entführt uns in einen Wiener Keller im Nachkriegsjahr 1946, in dem ein eigenwilliges Gemisch von Geräuschen und jiddischen, russischen, deutschen…

Ivan Vladislavic: Johannesburg. Insel aus Zufall

Cover: Ivan Vladislavic. Johannesburg - Insel aus Zufall. A1 Verlag, München, 2008.
A1 Verlag, München 2008
ISBN 9783927743991, Gebunden, 272 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Brückner. Ivan Vladislavic durchstreift seine Stadt voller Empathie und ist dabei Betrachter, Sammler und Beteiligter zugleich. Ausgangspunkt seines Erzählens sind Erinnerungsorte,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Wandernde Schatten. W.G. Sebalds Unterwelt

Deutsche Schillergesellschaft, Marbach 2008
ISBN 9783937384450, Gebunden, 240 Seiten, 20,00 EUR
Von Ulrich von Bülow, Kurt W. Forster, Heike Gfrereis, Ben Hutchinson, Michael Niehaus, W.G. Sebald und Ellen Strittmatter.

Marion Koeppen/Wolfgang Koeppen: 'Trotz allem, so wie Du bist'. Briefe

Cover: Marion Koeppen / Wolfgang Koeppen. 'Trotz allem, so wie Du bist' - Briefe. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419779, Gebunden, 457 Seiten, 32,80 EUR
Herausgegeben von Anja Ebner, mit einem Nachwort von Hans-Ulrich Treichel. Über einen Zeitraum von sechsunddreißig Jahren schrieb Wolfgang Koeppen Briefe an seine um einundzwanzig Jahre jüngere Frau…

Judith Kuckart: Die Verdächtige. Roman

Cover: Judith Kuckart. Die Verdächtige - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2008.
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832180720, Gebunden, 288 Seiten, 19,90 EUR
Robert ist 39, sieht aus wie George Clooney und arbeitet beim Mord­dezernat. Seine Frau hat er bei einer Verkehrskontrolle kennengelernt, aber die hat ihn gerade verlassen. Da kommt zu ihm aufs Kommissariat…

Volker Schlöndorff: Licht, Schatten und Bewegung. Mein Leben und meine Filme

Cover: Volker Schlöndorff. Licht, Schatten und Bewegung - Mein Leben und meine Filme. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230828, Gebunden, 472 Seiten, 24,90 EUR
Eine Jugend in Hessen, ein Leben in vielen Sprachen und Ländern: Seit vier Jahrzehnten gehört Volker Schlöndorff zu den wenigen deutschen Filmemachern, die Weltgeltung haben. In dieser Autobiografie erzählt…

W. G. Sebald: Über das Land und das Wasser. Ausgewählte Gedichte 1964 - 2001

Cover: W. G. Sebald. Über das Land und das Wasser - Ausgewählte Gedichte 1964 - 2001. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230699, Gebunden, 117 Seiten, 14,90 EUR
Herausgegeben von Sven Meyer. Als W.G. Sebald im Winter 2001 bei einem Autounfall starb, war er als einer der bedeutendsten Prosaautoren deutscher Sprache weltweit berühmt. Nur Kenner aber wußten, dass…

Carsten Dams/Michael Stolle: Die Gestapo. Herrschaft und Terror im Dritten Reich

Cover: Carsten Dams / Michael Stolle. Die Gestapo - Herrschaft und Terror im Dritten Reich. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406573552, Kartoniert, 248 Seiten, 12,95 EUR
Die Geheime Staatspolizei - kurz Gestapo - war das am meisten gefürchtete Instrument des politischen Terrors im "Dritten Reich". Sie verfolgte und vernichtete mit Brutalität und Willkür die Gegner des…

Sara Danius/Hanns Zischler: Nase für Neuigkeiten. Vermischte Nachrichten von James Joyce

Cover: Sara Danius / Hanns Zischler. Nase für Neuigkeiten - Vermischte Nachrichten von James Joyce. Zsolnay Verlag, Wien, 2008.
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552054257, Kartoniert, 176 Seiten, 17,90 EUR
Oktober 1904: Der 22-jährige James Joyce tritt im "gottverlassenen" Pola an der Küste in Istrien seine Stelle als Englischlehrer an. Seine Ankunft wird in der lokalen Zeitung groß annonciert. Und Joyce…